Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Eine Tauftorte für Clara

in Besondere Anlässe 1. 15.09.2012 21:28
von tortenjunkie • Cakeicer
| 347 Beiträge

Hallo,

habe meiner Freundin spontan zur morgigen Taufe ihrer Tochter Clara diese Torte gemacht... Nicht perfekt, aber von . Sie hat sich sehr gefreut und war von dem kleinen Baby-Engel total begeistert!
Jetzt hoff ich nur dass auch geschmacklich alles passt und meine Milchmädchen mit Limetten-Sahne gut ankommt.

Ich habe das 1.Mal mit gekauftem Fondant (MTT) gearbeitet bzw. hatte noch einen Rest selbstgemachten Gelatinefondant und habe dann halb/halb gemischt... Muss schon sagen, der ließ sich sowas von gut verarbeiten! Die Kanten wurden viel schöner und allgemein ließ sich der viel ebener glätten!

LG Sarah

Angefügte Bilder:


zuletzt bearbeitet 15.09.2012 21:30 | nach oben springen

#2

RE: Eine Tauftorte für Clara

in Besondere Anlässe 1. 16.09.2012 09:18
von heidelbeere • Icing Queen/Icing King
| 1.729 Beiträge

.......SCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖN !!!!!!!!!!!!!


nach oben springen

#3

RE: Eine Tauftorte für Clara

in Besondere Anlässe 1. 16.09.2012 23:02
von Pizzi2 • Icing Queen/Icing King
| 2.069 Beiträge

Soooo süß!!!!
Sehr gut gemacht!!!!
LG PIZZI



nach oben springen

#4

RE: Eine Tauftorte für Clara

in Besondere Anlässe 1. 16.09.2012 23:14
von Viktoria77 • Tortentante/onkel
| 552 Beiträge

Hallo Sarah,
Ist dir gut gelungen! So eine Babyform habe ich auch und traue mich noch nicht dran habe immer noch Bedenken ob es klappt. Welche Farben hast Du für das Baby genommen? ...und ist es mit dem Ausdrücken nicht schwer?


LG Viktoria


nach oben springen

#5

RE: Eine Tauftorte für Clara

in Besondere Anlässe 1. 17.09.2012 09:29
von tortenjunkie • Cakeicer
| 347 Beiträge

Hallo,

Danke erst mal für das Lob. Das ist echt lieb - froi*

@ Viktoria: Ich habe für das Baby damals (BP..??? oder doch Modellier-???)-Fondant, etwas Marzipan und ganz wenig rote Lebensmittelfarbe miteinander verknetet. Das dann gut und feste in die Form gedrückt, oben gerade abgeschnitten und für ne gute halbe Stunde in den Tiefkühler... ließ sich ganz einfach und problemlos dann raus drücken!
Musst du unbedingt probieren! Hat total Spaß gemacht, weil es so einfach und unkompliziert war!
Ich hab an dem Mittag 3 Babys "gemacht / bekommen"!
LG Sarah



zuletzt bearbeitet 17.09.2012 09:33 | nach oben springen

#6

RE: Eine Tauftorte für Clara

in Besondere Anlässe 1. 17.09.2012 15:04
von Suella • Icing Queen/Icing King
| 3.452 Beiträge

Hallo Sarah,
die Torte ist supersuess geworden, das Patchwork der Decke mit dem Namen drin ist eine gute Loesung wenn man wieder mal nicht weiss, wohin mit dem Namen. LG Susi


http://sites.google.com/site/petrijevcaninfamily/
http://www.facebook.com/pages/Susies-Cakes/146592692070686


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: solobest
Forum Statistiken
Das Forum hat 68806 Themen und 772794 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen