Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Zur Rubinhochzeit eine 3-stöckige!

in Besondere Anlässe 1. 16.09.2012 20:37
von Backwahn • Cakeicer
| 303 Beiträge

Hallo,
zur Rubinhochzeit meiner Eltern habe ich eine 3-stöckige Torte gebacken - es war meine erste und es hat geklappt - juhu.
Das Backen war kein Problem, außer dass es echt ein zeitlicher Aufwand ist und so ganz nebenher laufen musste.
Unten war eine Sacher (Oma Buchholz), in der Mitte ein Zitronenkuchen mit Lemoncurd (kombiniert mit Frischkäse und Pistazien) und oben eine Nusstorte mit Nougatganache.
Ich persönlich konnte mich nicht entscheiden, welcher Kuchen der beste war. Habe alle drei probiert und dachte zuerst es ist die Sacher, habe noch ein weiteres Stück Sacher genommen und war dann doch verunsichert. Schmeckt der Nusskuchen vielleicht doch besser? Irgendwann war ich kurz vor dem Platzen und musste es bei einem Unentschieden belassen. Schmeckten alle drei echt super.
Übrigens: Viele der fünfzig Gäste dachten es sei ein Plastikkuchen. Habe es positiv, als Kompliment, interpretiert.
Eine Frage habe ich noch an euch da draußen: Wieso ist bei mir der Fondant immer so wellig? Auf deim einen Bild könnt ihr erkennen, dass ich alle Torten mit Ganache einstreiche. Darüberhinaus wurden die Torten vor dem Einkleiden mit Fondant noch mit Alkohol eingepinselt. Was mache ich also falsch? Nachdem ich den Fondant auflege streiche ich mit dem GLätter über die Torte. Wenn ich das zu fest mache, klebt der Fondant am Glätter, also bin ich dabei ganz vorsichtig. Sollte ich hier vielleicht mit Puderzucker arbeiten, damit ich mehr Druck ausüben kann?
Freu mich über eure Tipps und Ratschläge
Liebe Grüße
Lotta
P.S. Es ist meine sechste Motivtorte und es macht mir immer mehr Spaß:)

Angefügte Bilder:


nach oben springen

#2

RE: Zur Rubinhochzeit eine 3-stöckige!

in Besondere Anlässe 1. 16.09.2012 20:49
von heidelbeere • Icing Queen/Icing King
| 1.729 Beiträge

..also, ich bin kein profi, aber ich denke dein fondant ist zu dünn ausgerollt,
warum pinselst du mit alkohohl drüber?????
manchmal klebt bei mir auch der glätter ...ich denke, das liegt an der luftfeuchtigkeit

lg heidi
...deine torte schaut übrigens toll aus, und respekt die 6. gleich eine 3stöckige!!



zuletzt bearbeitet 16.09.2012 20:49 | nach oben springen

#3

RE: Zur Rubinhochzeit eine 3-stöckige!

in Besondere Anlässe 1. 16.09.2012 21:33
von Pizzi2 • Icing Queen/Icing King
| 2.069 Beiträge

Sehr, sehr schöne Torte!!! Toll gemacht.
LG PIZZI



nach oben springen

#4

RE: Zur Rubinhochzeit eine 3-stöckige!

in Besondere Anlässe 1. 17.09.2012 07:29
von Backwahn • Cakeicer
| 303 Beiträge

Hallo Heidi,
die Sache mit dem Alkohol habe ich von einer erfahrenen Motivtortenkünstlerin erfahren. Ich lasse die Torte mit Ganache für eine Nacht im Kühlschrank und danach ist sie so kalt und fest, dass der Fondant nicht richtig haftet. Der Alkohol soll dem entgegenwirken.
Du meinst, dass der Rollfondant zu dünn ausgerollt ist? Das könnte natürlich sein. Auf der anderen Seite, Monika (Tortentante) hat bei einen ihrer Einträge einen Zahnstocher daneben gelegt. Man konnte erkennen, dass auch ihr Fondant sehr dünn war - Blasen konnte ich dagegen nicht erkennen.
Ich muss wahrscheinlich einfach weiter ausprobieren.
Trotzdem vielen Dank für deine Antwort
Liebe Grüße
Lota



nach oben springen

#5

RE: Zur Rubinhochzeit eine 3-stöckige!

in Besondere Anlässe 1. 17.09.2012 08:25
von Diete • Icing Queen/Icing King
| 3.684 Beiträge

Das sieht wie Luftblasen aus, entweder du versuchst die Luftblasen beim eindecken nach unten rauszudrücken oder du stechst mit einer Nadel hinein und drückst die Luft raus. Ich pinsele kein Alkohol mehr über die Ganach, warum??? Wenn du den SFondant drauf machst und mit deinen Händen erst drüberstreichst wird die Ganach ettwas von deinen Händen angeweicht und derFondant klebt gut.
Ich rolle mein Fondant immer auf bischen Bäckerstärke aus.


LG Linde


nach oben springen

#6

RE: Zur Rubinhochzeit eine 3-stöckige!

in Besondere Anlässe 1. 17.09.2012 08:36
von Syla68 • Icing Queen/Icing King
| 11.277 Beiträge

Deine Torte ist total gelungen und sehr edel und passend zum Anlass... und für Deine erste 3stöckige noch dazu...
Ich sehe auch Blasen, das kommt, wenn man den Fondant zu lange vor dem Eindecken knetet, da knetet man einfach zu viel Luft hinein (eigene Erfahrung) wie oben schon geschrieben, Nadel und Luft rauslassen.
Alkohol ... ist mir völlig neu und für mich, DIE Erklärung für das kleben Deines Fondants, der löst sich nämlich durch den Alkohol und wird klebrig.
Ich lasse auch meine mit Ganache oder Buttercreme eingestrichenen Torten über Nacht durchkühlen und am nächsten Tag nehme ich sie raus und beim Eindecken mit dem Fondant wird das ganze durch die Wärme der Hände alles schön "angepasst".(wie auch schon oben geschrieben wurde.)


Liebe Grüße Syla

www.kuchenkunst.jimdo.com
Mitglied im Verband Deutscher Tortenkunst

"Wahre Künstler gestalten nicht nur, sie erzeugen Gefühle" Samuel Pepy


nach oben springen

#7

RE: Zur Rubinhochzeit eine 3-stöckige!

in Besondere Anlässe 1. 17.09.2012 08:43
von stine • Tortentante/onkel
| 719 Beiträge

Hallo Lotta!
Deine Torte sieht toll aus, ich mag es, wie du die Schleifenbänder über die Ebenen nach unten hängen lassen hast.
Ich habe letzte Woche auch das erste mal (nach über 30 Torten) den Fondant auf Stärke ausgerollt und ihn dann mit der ausgerollten Oberseite auf die Torte gegeben (also umgedreht) Durch die Stärke läßt sich der Fondant besser glätten und die läßt sich nachher mit einem großen Pinsel (ich benutze einen Kosmetikpinsel) einfach abstauben. Hat mir so super gefallen.


Liebe Grüße aus dem Dümmerland
Kerstin



http://www.facebook.com/?ref=tn_tnmn#!/p...100004271340996


nach oben springen

#8

RE: Zur Rubinhochzeit eine 3-stöckige!

in Besondere Anlässe 1. 17.09.2012 08:46
von Backwahn • Cakeicer
| 303 Beiträge

Liebe Syla und Linde,
das ist vermutlich die Erklärung. LUFTBLASEN! Ihr müsst wissen, ich backe mein Brot selbst und habe mit viel Übung und Fleiß gelernt, wie man den Teig schön fluffig knetet. Ich weiß zwar, dass das beim Fondant nicht erwünscht ist, aber leider machen meine Hände manchmal was sie wollen.
Vielen herzlichen Dank für die Tipps. Jetzt weiß ich, was ich beim nächsten Mal anders machen muss.
Liebe Grüße
Lotta



nach oben springen

#9

RE: Zur Rubinhochzeit eine 3-stöckige!

in Besondere Anlässe 1. 17.09.2012 15:21
von Suella • Icing Queen/Icing King
| 3.452 Beiträge

tschuldigung Lotta aber ich musste jetzt echt lachen. Ich mache meine Nudeln immer selbst und ertappe mich auch oft dabei, dass ich den Fondant behandle wie Nudelteig
Fondant mags etwas sanfter Ich denke auch, Du hattest Luftblasen. Evtl. sogar zwischen Fondant und Ganache. Und dann einfach zu schnell "unten zugemacht", somit konntest Du die Luft nicht mehr rausstreichen. Aber nichts desto trotz, hast Du ein sehr schoenes Toertchen abgeliefert. Super scharfe Kanten und die Deko schlicht, aber sehr wirkungsvoll. Gefaellt mir. LG Susi


http://sites.google.com/site/petrijevcaninfamily/
http://www.facebook.com/pages/Susies-Cakes/146592692070686


nach oben springen

#10

RE: Zur Rubinhochzeit eine 3-stöckige!

in Besondere Anlässe 1. 17.09.2012 15:56
von Backwahn • Cakeicer
| 303 Beiträge

Jetzt muss ich mich aber nochmal bei allen bedanken.
So viele Tipps, das finde ich super. Ich bin schon total gespannt auf die nächste Torte. Ein Glück habe ich eine sehr große Famlie und nächsten Samstag steht schon wieder der nächste Geburtstag an. Meine Hände finden es nicht einfach, alte Gewohnheiten aufzugeben, aber daran muss ich wohl arbeiten, wenn ich keine BLasen haben möchte. Auch, dass ich die Luftblasen quasi einschließe, leuchtet mir absolut ein. Ich bin immer so froh, wenn er faltenfrei oben auf liegt und die Kanten fixiert sind, dass ich dann ganz schnell fortfahre.
Drückt mir die Daumen für Samstag.
Liebe Grüße
Lotta



nach oben springen

#11

RE: Zur Rubinhochzeit eine 3-stöckige!

in Besondere Anlässe 1. 17.09.2012 18:34
von Ronja • Tortentante/onkel
| 709 Beiträge

Sieht richtig gut aus! Respekt!


Liebe Grüße,
Ronja


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: solobest
Forum Statistiken
Das Forum hat 68806 Themen und 772794 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen