Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..

#1

Brownies nach Cynthia Barcomi

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 08.11.2012 12:48
von uako (gelöscht)
avatar

Ich hab sooooo viele Brownie-Rezepte ausprobiert, irgendwie waren die nie "richtig". Für mich müssen Brownies zwar durchgebacken sein aber trotzdem irgendwie an den Zähnen kleben.

Und jetzt habe ich MEIN Rezept im roten Backbuch von Cynthia Barcomi gefunden!!!! Ich habe es nur leicht abgewandelt und weiße Schokolade gehackt und in den Teig gegeben und noch einen Rest gehackte Mandeln. Ein Traum!!!!! So müssen Brownies für mich sein!

Angefügte Bilder:
BILD7225.JPG



Mitglied im Verband Deutscher Tortenkunst e.V.

Meine Homepage: http://meine-torteria.jimdo.com/


nach oben springen

#2

RE: Brownies nach Cynthia Barcomi

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 08.11.2012 13:25
von Tanya's Cakes. • Tortentante/onkel
| 784 Beiträge

Lecker! Mein Lieblingsrezept ist von Dr. O*etker , mit Walnüssen!


LG,
Tanya

http://tanitac.blogspot.com/


zuletzt bearbeitet 08.11.2012 13:25 | nach oben springen

#3

RE: Brownies nach Cynthia Barcomi

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 08.11.2012 19:33
von Diane79 • Sugarbaby
| 189 Beiträge

Huhu Uako !

Hmmmmmmm !
Genauso einen hätte ich jetzt gerne ( wahlweise auch 2.......3....... ? )
Und ein schööööönes Tässchen Kaffee !

Obwohl ich auch sehr gerne mit Walnüssen mag, aber ich bin da sehr flexibel

Liebe Grüße !!!
Diane


"Wer nicht auf seine Weise denkt, denkt gar nicht ! " O. Wilde


nach oben springen

#4

RE: Brownies nach Cynthia Barcomi

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 09.11.2012 12:28
von uako (gelöscht)
avatar

Glaubt mir, die hab ich nicht das letzte Mal gebacken!!! Walnüsse hören sich klasse an.....




Mitglied im Verband Deutscher Tortenkunst e.V.

Meine Homepage: http://meine-torteria.jimdo.com/


zuletzt bearbeitet 09.11.2012 12:28 | nach oben springen

#5

RE: Brownies nach Cynthia Barcomi

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 09.11.2012 12:37
von Ronja • Tortentante/onkel
| 709 Beiträge

Boah, danke.
Jetzt hab ich Hunger und sooo Lust auf diese Kalorienbömbchen!


Liebe Grüße,
Ronja

https://www.facebook.com/Tortengroove


nach oben springen

#6

RE: Brownies nach Cynthia Barcomi

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 09.11.2012 14:52
von uako (gelöscht)
avatar




Mitglied im Verband Deutscher Tortenkunst e.V.

Meine Homepage: http://meine-torteria.jimdo.com/


nach oben springen

#7

RE: Brownies nach Cynthia Barcomi

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 09.11.2012 15:08
von Suella • Icing Queen/Icing King
| 3.452 Beiträge

Oh Anja, kannst nicht schnell ein paar zu mir rueber beamen, ich sitze hier an Bluetenpaste, die mal eine Mohnblume werden soll. Vielleicht hilft mir ja so eine Schokoladen-Injektion beim Weitermachen. Die sehen ja sowas von zum sofort Essen aus lG Susi


http://sites.google.com/site/petrijevcaninfamily/
http://www.facebook.com/pages/Susies-Cakes/146592692070686


nach oben springen

#8

RE: Brownies nach Cynthia Barcomi

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 10.11.2012 11:23
von uako (gelöscht)
avatar

Susi, Du bist zu weit weg. Sonst würde ich das glatt machen. Und inzwischen sind sie meinen Männern zum Opfer gefallen.




Mitglied im Verband Deutscher Tortenkunst e.V.

Meine Homepage: http://meine-torteria.jimdo.com/


zuletzt bearbeitet 10.11.2012 11:24 | nach oben springen

#9

RE: Brownies nach Cynthia Barcomi

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 10.11.2012 12:01
von Tortina • Cakeicer
| 314 Beiträge

Ui, die sehen wahrhaftig sehr lecker aus!!!

Wie steht es mit dem Rezept? Möchtest du es nicht hier einstellen?
Ich wäre dir sehr dankbar dafür. Meine Brownies werden immer so "kletschig"


Liebe Grüße
Tina


Frauen, die ewig ein Auge zudrücken, tun es am Ende nur noch um zu zielen. (Humphrey Bogart)


nach oben springen

#10

RE: Brownies nach Cynthia Barcomi

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 10.11.2012 16:34
von uako (gelöscht)
avatar

Aber gerne doch! Ich habe es zum Glück im roten Backbuch von Cynthia Barcomi gefunden.

200 g Zartbitterschokolade (zerbröckelt)
75 g Butter
150 g Zucker
2 EL löslicher Kaffee
2 EL Espresso oder Kaffee (gebrüht)
2 Eier (leicht verschlagen)
200 g Zartbitterschokolade gehackt
105 g Mehl
1/4 TL Salz
1/4 TL Natron

Ofen auf 190 Grad vorheizen, eine Backform 23 x 23 cm fetten.

Die zerbröckelte Schokolade, die Butter, den Zucker und Kaffee in einem Topf auf dem Herd zum Schmelzen bringen. Abkühlen lassen, ehe man die Eier hinzufügt. Nie die Eier zugeben, wenn die Mischung noch warm ist, sonst werden die Brownies hart.

Jetzt die gehackte Schokolade und die restlichen Zutaten dazugeben und leicht verrühren.

Den Teig in die vorbereitete Backform füllen und gleichmäßig verteilen. 25 Minuten backen, testen ob sie durch sind. Abkühlen lassen und in Stücke schneiden.

Ich hab statt der gehackten Zartbitterschokolade weiße Schokolade untergerührt und noch einen Rest gehackte Mandeln zugegeben.




Mitglied im Verband Deutscher Tortenkunst e.V.

Meine Homepage: http://meine-torteria.jimdo.com/


zuletzt bearbeitet 10.11.2012 16:34 | nach oben springen

#11

RE: Brownies nach Cynthia Barcomi

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 10.11.2012 17:19
von Tortina • Cakeicer
| 314 Beiträge

Lieben Dank für das Rezept, Anja


Liebe Grüße
Tina


Frauen, die ewig ein Auge zudrücken, tun es am Ende nur noch um zu zielen. (Humphrey Bogart)


nach oben springen

#12

RE: Brownies nach Cynthia Barcomi

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 12.11.2012 15:34
von uako (gelöscht)
avatar

Aber gerne doch!




Mitglied im Verband Deutscher Tortenkunst e.V.

Meine Homepage: http://meine-torteria.jimdo.com/


nach oben springen

#13

RE: Brownies nach Cynthia Barcomi

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 15.10.2013 16:21
von peanuts • Tortentante/onkel
| 937 Beiträge

Hi Anja,

war heute wieder mal auf der Suche nach einem "echten" Brownie Rezept (du weißt schon, es soll noch an den Zähnen kleben, darf aber nicht zu schwer im Magen liegen... ) und dann bin ich auf dein Rezept gestoßen. Das habe ich gleich ausprobiert...ich habe 50 gr. zartbittere Schokolade durch weiße Schokolade ersetzt und einige Pekannüsse reingeworfen. Oh Mann, diese Brownies sind nicht nur einfach zu machen sondern auch noch so was von lecker, das Rezept bleibt nun unser Brownierezept! Vielen Dank fürs Reinstellen.
LG
Peanuts


nach oben springen

#14

RE: Brownies nach Cynthia Barcomi

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 16.10.2013 07:48
von uako (gelöscht)
avatar

Zitat von peanuts im Beitrag #13
Hi Anja,
war heute wieder mal auf der Suche nach einem "echten" Brownie Rezept (du weißt schon, es soll noch an den Zähnen kleben, darf aber nicht zu schwer im Magen liegen... ) und dann bin ich auf dein Rezept gestoßen. Das habe ich gleich ausprobiert...ich habe 50 gr. zartbittere Schokolade durch weiße Schokolade ersetzt und einige Pekannüsse reingeworfen. Oh Mann, diese Brownies sind nicht nur einfach zu machen sondern auch noch so was von lecker, das Rezept bleibt nun unser Brownierezept! Vielen Dank fürs Reinstellen.
LG
Peanuts


Das freut mich aber sehr! Wobei mir einfällt, dass ich die auch mal wieder machen könnte...




Mitglied im Verband Deutscher Tortenkunst e.V.

Meine Homepage: http://meine-torteria.jimdo.de/
Mein Blog: http://meine-torteria.blogspot.de

nach oben springen

#15

RE: Brownies nach Cynthia Barcomi

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 16.10.2013 07:59
von Janosch68 • Icing Queen/Icing King
| 1.402 Beiträge

Huhu und guten Morgen
Also jetzt muß ich mal meckern... Nee, Leute, so geht das echt nicht! Ihr könnt hier doch nicht am laufenden Band solch "abartige" Sachen einstellen! Wie soll ich denn da bis zu meinem Urlaub noch was abnehmen??? DAS GEHT DOCH NICHT!!! Mmmhhh.... Ich glaub, ich kann sie fast riechen... und... och, ja... Eigentlich könnt ich die heute nach der Arbeit noch eben schnell machen!!!
sehr, für das geniale Rezept!


Zuckersüße Grüße
Michaela
Ich habe 2 Wochen Diät gemacht, und 14 Tage verloren!
Seit dem 05.09.2013 Mitglied im Verband Deutscher Tortenkunst e.V.
nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lena1959
Forum Statistiken
Das Forum hat 68626 Themen und 771706 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen