Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..

#1

Torten Boutiques Beitrag zur Zeitschrift Cake Decorating Heaven

in Besondere Anlässe 1. 14.03.2013 16:55
von TortenBoutique (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,
wir möchten natürlich auch gerne hier unsere erste offizielle Torten Boutique Torte, die ich (Marina) für die Erstausgabe der Zeitschrift Cake Decorating Heaven hergestellt habe. Das war auch ganz aufregend, so eine Anleitung herzustellen, und so viel mehr Arbeit, als "nur" eine Torte herzustellen. Und dann muss man die Anleitung so kurz halten, dass sie auf 2 Seiten in der Zeitschrift drauf passt..... *puh!* Anstrengend.

Ich hoffe sie gefällt euch!
Die "Adler Augen" unter euch, wird auffallen, dass auf das Portrait Bild von mir mit der Torte, die Torte etwas anders aussieht, als auf die eigentliche "Torte" Foto.... das liegt daran, bevor wir den letzten Foto von der Torte scheißen könnte, habe ich mit dem "Cake Cage" also das Icing Rand, was in Petrol ist, einen kleinen Unfall gehabt... nun liegt der in mehrere kleine Teile bei mir im Tortenzimmer.... c'est la vie!
Ich bin auf jeden Fall schon etwas stolz auf dem Ergebnis und die Aufregung vom "ersten Mal" ist hoffentlich verflogen jetzt und beim nächsten Mal mache ich dann hoffentlich vorher nicht mehr als 20 verschiedene Skizzen.... die Torten entwickelt sowieso einen "Eigenleben" und wird manchmal anders als vorgestellt. Ursprünglich wollte ich Kristallbuchstaben draufstellen, als Monogramm, aber das hat mir dann überhaupt nicht gefallen, und das habe ich weggelassen.

Danke für's nachschauen.

Liebe Grüße
Marina
P.S. das ist übrigens meine 1. Pfingstrose, ich war überrascht wie "einfach" sie doch ist. Ich habe sie mit den Ausstecher von Caros Zuckerzauber gemacht, teilweise ist was abgeschnibbelt


Liebe Grüße
Das TortenBoutique Team

http://www.torten-boutique.de/

https://www.facebook.com/TortenBoutique
nach oben springen

#2

RE: Torten Boutiques Beitrag zur Zeitschrift Cake Decorating Heaven

in Besondere Anlässe 1. 14.03.2013 18:33
von heidelbeere • Icing Queen/Icing King
| 1.729 Beiträge

.......oh mein gott...das ist ein prachtexemplar!!!
wunderschön in der farbgestaltung, deine pfingstrosen gefallen mir sehr, sehr gut!!!
und dieses petrol--superschöne farbe
gratuliere dir, ist bestimmt ein tolles gefühl, seine arbeiten in so einer tollen zeitung zu präsentieren

lg heidi



zuletzt bearbeitet 14.03.2013 18:33 | nach oben springen

#3

RE: Torten Boutiques Beitrag zur Zeitschrift Cake Decorating Heaven

in Besondere Anlässe 1. 14.03.2013 19:55
von dietorte • Cakeicer
| 349 Beiträge


Wunder-wunder-wunder schön!!!!!

Diese Torte ist der Wahnsinn!! Ganz tolle Farben, alles passt zusammen.... der Hammer!!!

Perfekt!!!

Liebe Grüße
Anja


nach oben springen

#4

RE: Torten Boutiques Beitrag zur Zeitschrift Cake Decorating Heaven

in Besondere Anlässe 1. 14.03.2013 21:07
von SSiemon • Tortentante/onkel
| 940 Beiträge

Ein Traum! Die Icingdeko ist klasse, aber was für eine Arbeit! 3x spritzen und dann immer die erste Linie treffen! Ich hab ja schon Geduld, aber so was geht gar nicht! Ich bräuchte ettliche Anläufe und würde doch verzweifeln. Also alle Achtung für deine Arbeit! Mehr davon!

LG
SSiemon


nach oben springen

#5

RE: Torten Boutiques Beitrag zur Zeitschrift Cake Decorating Heaven

in Besondere Anlässe 1. 14.03.2013 21:14
von Laila • Tortentante/onkel
| 768 Beiträge

wow, ich bin baff..... deine Torte ist wunderschön..... am meisten begeistert bin ich von dem blauen gespitzten Rand


Liebe Grüße
Laila


nach oben springen

#6

RE: Torten Boutiques Beitrag zur Zeitschrift Cake Decorating Heaven

in Besondere Anlässe 1. 14.03.2013 21:53
von TortenBoutique (gelöscht)
avatar

Vielen vielen dank ihr lieben!
Das war auch wirklich eine Mamut Aufgabe.... aber ich bin selber schuld dran, ich neige zur Übertreibung, wenn ich etwas mache, dann aber!
Das ist auch ein tolles Gefühl so was im Druck zu sehen, zu mal ich verhältnismäßig zu viele Tortenmenschen, nicht die Menge an Torten gemacht haben, wie viele andere. Aber wenn ich eine mache, dann gebe ich immer alles.
Und ihr werdet dann auch mehr Torten von mir und unsere Team bald sehen, wenn wir unsere neue Laden haben mit Küche usw, dann können wir endlich los machen mit Torten machen! Da freue ich mich besonders drauf und kann es kaum abwarten *hibbel hibbel*

Der gespritzte Rand war wirklich eine Menge Arbeit, vor allem, weil er so empfindlich ist. Aber der Effekt gefällt mir sehr sehr gut. Ich werde es sicherlich noch die ein oder andere Mal anwenden. Wenn ihr das nach macht und der gespritzte Rand anmalt, passt bloß auf, dass ihr die Farbe mit so wenig Wasser wie möglich aufmalt... denn Wasser löst das Icing gerne.... wie ich leider herausfinden musste. Ich würde es das nächste Mal mit dem Airbrush anmalen glaube ich.

Liebe Grüße und noch einen schönen Rest Abend.

Und bevor ich es wieder vergesse, DANKE an die Tanja (Anfängerin hier) für die TOLLEN Fotos! Sie hat mich gerettet! Sie ist, obwohl sie eigentlich keine Zeit hatte, meine Rettung in der Not gewesen und hat diese wunderschöne Fotos noch rechtzeitig für den Abgabetermin gemacht. Du hast was gut bei mir Schatzi
Liebe Grüße,
Marina


Liebe Grüße
Das TortenBoutique Team

http://www.torten-boutique.de/

https://www.facebook.com/TortenBoutique


zuletzt bearbeitet 14.03.2013 21:55 | nach oben springen

#7

RE: Torten Boutiques Beitrag zur Zeitschrift Cake Decorating Heaven

in Besondere Anlässe 1. 14.03.2013 22:04
von Schokofee84 • Icing Queen/Icing King
| 1.535 Beiträge

Ich find die Torte voll schön!! MEine Lieblingsfarbe!!! Die Deko ist auch klasse!
Hast du das Icing auf Butterbrotpapier gespritzt oder direkt an die Torte?

Und jetzt weiß ich warum überall die Dummies ausverkauft sind :D
LG


Schokoladige Grüße,

Caro

Mitglied imVerband deutscher Tortenkunst

www.mitliebegebacken.blogspot.com
nach oben springen

#8

RE: Torten Boutiques Beitrag zur Zeitschrift Cake Decorating Heaven

in Besondere Anlässe 1. 14.03.2013 22:16
von törtli • Tortentante/onkel
| 621 Beiträge

ich habe die torte schon im heft bewundert und sie ist mir durch die wunderschöne farbe direkt aufgefallen.wunderschöne arbeit



zuletzt bearbeitet 14.03.2013 22:17 | nach oben springen

#9

RE: Torten Boutiques Beitrag zur Zeitschrift Cake Decorating Heaven

in Besondere Anlässe 1. 14.03.2013 22:19
von sand1000 • Sugarbaby
| 107 Beiträge

Wow
LG Sandra


nach oben springen

#10

RE: Torten Boutiques Beitrag zur Zeitschrift Cake Decorating Heaven

in Besondere Anlässe 1. 15.03.2013 07:29
von Quyrill • Icing Queen/Icing King
| 1.364 Beiträge

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Werk!

Die Torte sieht einfach wundervoll aus.
Ich bin grade ganz baff, dass du das Icing mit Pinsel angemalt hast, nicht geairbrusht. Wie viele Icingspitzen hast du denn als Reserve gemacht?


Süße Grüße

An

http://tortenpoesie.blogspot.com/


zuletzt bearbeitet 15.03.2013 07:30 | nach oben springen

#11

RE: Torten Boutiques Beitrag zur Zeitschrift Cake Decorating Heaven

in Besondere Anlässe 1. 15.03.2013 08:12
von jakma • Icing Queen/Icing King
| 1.398 Beiträge

Hallo Marina,

erstmal: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH für die tolle Veröffentlichung!!!!!!!!

und zum Zweiten: Eine grandiose Torte hast Du da geschaffen!!!! Bin begeistert!!!


Lg, Steffi
nach oben springen

#12

RE: Torten Boutiques Beitrag zur Zeitschrift Cake Decorating Heaven

in Besondere Anlässe 1. 15.03.2013 10:38
von barbi76 • Cakeicer
| 485 Beiträge

Auch von mir herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung und zu der wunderschönen Torte!


Ein Grüßle,
Barbara

http://meinesuessewerkstatt.blogspot.de/
nach oben springen

#13

RE: Torten Boutiques Beitrag zur Zeitschrift Cake Decorating Heaven

in Besondere Anlässe 1. 15.03.2013 11:46
von TortenBoutique (gelöscht)
avatar

Danke danke noch mal, das geht runter wie Öl

Also um die Fragen zu beantworten, das Icing habe ich auf "Wachspapier" gespritzt - ich bin Engländerin, in England gibt es den überall zu kaufen. In Deutschland ist mir keine Quelle so leider bekannt -selbst wir haben den nicht, aber vielleicht eines Tages. Wachspapier nehme ich am liebsten, wenn ich mit Royal Icing arbeite, auch für Runouts etc.
Wichtig ist aber auch, dass selbst der Wachspapier, besonders in diesem Fall bei der filigrane Arbeit, leicht gefettet werden muss (ich nehme Palmin - aber nicht Palmin-Soft, sie enthält viel Wasser). Hier in Deutschland kann man sicherlich Backpapier nehmen, es muss einfach nur eine Untergrund sein, wo das Icing gerne abgehen würde, also eine geschlossene, glatte Fläche.
So, was war die andere Frage, Moment.... ah, wie viele Icing Spritzen ich in Reserve gemacht habe.....
Tja, da dieser so lange gedauert hat und der Zeitraum für die Anleitung Herstellung so knapp war..... KEINE! Deswegen ist das "Torten Foto" doch etwas anders als mein Portrait Foto..... .... weil mir die Bestie äähhh, ich meine Icing Ornament, runtergefallen ist, weil ich gestolpert bin, weil ich Hunde Müde war....
Dieses Teil (bzw. der ist in 2 Teile gespritzt für den Effekt) hat schon mit Spritzen, trocknen, anmalen, reparieren, schon eine gute Woche gedauert.....
Die Torte hat aber auch 12" Umfang... wenn man es für eine kleinere Tortenumfang macht, wird es sicherlich nicht so eine Mamut Aufgabe.

Ich würde aber, für das nächste Mal, vielleicht 1 in Reserve machen. Das es 2 teilig ist, hätte ich eine Ersatz, und wenn ich ganz viel Langweile hätte, dann sogar beide Stücke doppelt machen.... Leider kam ich nicht dazu, etwas auszuprobieren. Ich wollte es eigentlich nach dem Fotoshoot mit Fabilo Lack eingesprüht haben, um zu gucken, ob das noch ein bisschen Stabilität gibt (aber da es mir zu schnell kaputt gegangen ist ), zumindest hätte der Fabilo Lebensmittellack vor Feuchtigkeit geschützt, was auch wiederrum das gespritzte Ornament auf jeden Fall gut getan habe, gerade wenn es, als Ausstellungsstück länger stehen sollte.
Also wenn ich das noch mal spritze für die Torte, die jetzt eine Ausstellungstorte wird, dann werde ich das 1. mit dem Airbrush anmalen und 2. mit dem Lack einsprühen.
@Quyrill - ich bin auch baff, dass ich das mit dem Pinsel angemalt habe aber es geht durchaus sehr gut, wenn es gut getrocknet ist und man SEHR vorsichtig ist! Man darf die Farbe aber wirklich mit Minimales Wasser / Flüssigkeit verdünnen, sonst ist Holland in Not.... oder die Marina am heulen
Danke ihr lieben, und weil ihr so süß sind, hier noch mal ein Close up von dem Ornamet


Aber darf ich euch was sagen? Auf einen 14" Torte, sind diese "Rüsschen Röschen" auch MEGA Zeitaufwendig....... wirklich MEGA!!!! Das sollte man auf KEINEN Fall unterschätzen, deswegen habe ich das in dem Artikel auch noch mal betont, denn ich hatte es unterschätzt, es siehst so leicht aus..... Ich meine, schwer ist es nicht, aber viel Arbeit.
Und auch wenn man es auf dem Bilder nicht sieht, ich habe immer die 3 Farben (ich füge noch das Bild hier hinzu) immer untereinander gemischt und marmoriert für die Streifen für die Rüsschen. Ich wollte, dass da leichte Abweichungen drin sind von den Farben - ok, Rüsschen Close-up Bild kommt dann auch noch. Aber nach dem Ausdünnen und "Ziehen" sind natürlich die Marmorierungen ineinander gelaufen.
Also ich sehe da Farbunterschiede, aber ich weiß nicht ob es wirklich sonst auffällt.


Also das "cake Cage" Technik hat Spaß gemacht. Neu ist diese Technik nicht wirklich, aber in dieser Art ist doch etwas neues und frisches Design entstanden. Und sie habe ich mir natürlich nicht ausgedacht. Ich habe so was bei diverse Englische Tortenkünstler über die Jahre gesehen, aber inspiriert hat mich das Tutorial von Collette Peters auf Craftsy. Ich würde sagen, es lohnt sich die zu kaufen
Ich habe meine eigene Design aufgemalen für mein Ornament, mit Pfingstrosen und Rosen, die Blumen, die auch auf der Torte vorkommen.

Viel Spaß beim Spielen
Liebe Grüße
Marina


Liebe Grüße
Das TortenBoutique Team

http://www.torten-boutique.de/

https://www.facebook.com/TortenBoutique


zuletzt bearbeitet 15.03.2013 11:59 | nach oben springen

#14

RE: Torten Boutiques Beitrag zur Zeitschrift Cake Decorating Heaven

in Besondere Anlässe 1. 15.03.2013 15:16
von Torten Tante • Tortentante/onkel
| 509 Beiträge

Hallo Marina.....
eine ganz mega tolle Torte die Du da gemacht hast.....
Und zur veröffentlichung Herzlichen Glückwunsch....

Viele liche Grüße Birgit


Mitglied imVerband deutscher Tortenkunst


nach oben springen

#15

RE: Torten Boutiques Beitrag zur Zeitschrift Cake Decorating Heaven

in Besondere Anlässe 1. 17.03.2013 09:35
von Schokofee84 • Icing Queen/Icing King
| 1.535 Beiträge

Hallo,

Marina, wenn du mal wieder das Wachspapier in der Hand hast, würdest du es dann fotografieren :)? Das wär total lieb.
Ich habe schon einmal auf Backpapier Icing gespritzt und es ging nicht ab, weil es feine Linien waren, die sind alle sofort zerbrochen. Mit Tüllen gespritzte Blumen gingen leicht ab.

Vielleicht geht es mit Butterbrotpapier? Mal sehen.


Schokoladige Grüße,

Caro

Mitglied imVerband deutscher Tortenkunst

www.mitliebegebacken.blogspot.com
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MKSK
Forum Statistiken
Das Forum hat 68589 Themen und 771485 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen