Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Eule-gar nicht so einfach

in Geburtstag-Kinder 15.11.2014 20:45
von Memi • Cakeicer
| 294 Beiträge

Ich dachte so schwer kann dass nicht sein aber ....es kam doch anders.Ich habe einen bananenkuchen in einer metallschüssel gebacken und einen nutellakuchen in meiner halbkugelform.Beides sah gut aus , der nutellakuchen ging toll aus der form und der bananenkuchen auch aber der war in der Mitte noch roh und fiel zusammen. Ich denke das die wärmeleitung der Schüssel nicht ok war,dann habe ich in der halbkugelform wieder gebacken und das war ok aber es hat mir nicht gefallen weil es eine kleine ganz dicke eule war.
Ich habe dann die Kuchen etwas entrundetund aus dem Rest die Ohren geformt die zu groß waren aber als ich sie am nächsten Tag etwas abgeschnitten habe ging es. Das überziehen hat dann auch geklappt(von hinten ist sie nicht so schön) und nun freue ich mich auf morgen wenn meine Nichte 11Jahre wird und nichts von dem stress weiß den ich hatte und der auch schon wieder vergessen ist .
Da sie ein Eulenfan ist liege ich mit dem kuchen bestimmt richtig.

Wünsche euch noch einen schönen Sonntag

lg Monika

Angefügte Bilder:
Judith_11.jpg

nach oben springen

#2

RE: Eule-gar nicht so einfach

in Geburtstag-Kinder 15.11.2014 21:07
von Doris58 • Cakeicer
| 399 Beiträge

Hallo Monika
die Eule ist wirklich süß geworden und man sieht ihr gar nicht an, welchen Stress sie dir verursacht hat. Und ich finde, mollige Eulen muss es auch geben

Liebe Grüße
Doris



nach oben springen

#3

RE: Eule-gar nicht so einfach

in Geburtstag-Kinder 15.11.2014 21:19
von Nayrunia • Icing Queen/Icing King
| 1.171 Beiträge

Die Eule sieht völlig relaxt und stressfrei aus. Schickes Törtchen!


Lieben Gruß
Tanja



Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag. (Charlie Chaplin)

Mein Flickr-Acc:
https://www.flickr.com/photos/10944894@N06/
nach oben springen

#4

RE: Eule-gar nicht so einfach

in Geburtstag-Kinder 15.11.2014 21:56
von delphie • Sugarbaby
| 70 Beiträge

Irgendetwas passiert immer! Die Kunst ist, den Kuchen trotz der Pannen so fertig zu stellen dass man die Macken nicht sieht. Das ist dir doch super gelungen und die Eule sieht richtig gut aus.


LG
Kirsten

https://www.facebook.com/ZuckersuesseTortenideen


nach oben springen

#5

RE: Eule-gar nicht so einfach

in Geburtstag-Kinder 15.11.2014 22:25
von Memi • Cakeicer
| 294 Beiträge

Dankeschön........ an euch. Ich freue mich auf morgen weil judith nicht damit rechnet , und ich werde euch berichten.



zuletzt bearbeitet 15.11.2014 22:26 | nach oben springen

#6

RE: Eule-gar nicht so einfach

in Geburtstag-Kinder 15.11.2014 23:20
von Mary-Verina • Tortentante/onkel
| 671 Beiträge

Wunderschöne Umsetzung. Eulen sind doch immer etwas rund, vor allem wenn sie sich aufplustern Deine Nichte wird sich mit Sicherheit riesig freuen.
LG Mary-Verina


nach oben springen

#7

RE: Eule-gar nicht so einfach

in Geburtstag-Kinder 16.11.2014 08:08
von Jenny1 • Icing Queen/Icing King
| 1.026 Beiträge

Deiner Nichte alles gute zum Geburtstag! Sie wird mit der Eule sicher viel Freude haben, da sie sehr süß geworden ist. Die Kunst liegt immer darin, zu vertuschen, was nur wir wissen.


LG Jenny

Geht nicht, gibst nicht
nach oben springen

#8

RE: Eule-gar nicht so einfach

in Geburtstag-Kinder 16.11.2014 09:17
von franciscupcakes • Sugarbaby
| 195 Beiträge

Hallo Monika, ich finde deine Eule auch super süss!
Bin gespannt was deine Nichte dazu sagt!

Sie wird sich tierisch freuen, denke ich

LG Franci


www.franciscupcakes.de


nach oben springen

#9

RE: Eule-gar nicht so einfach

in Geburtstag-Kinder 16.11.2014 10:03
von dusy • Sugarbaby
| 94 Beiträge

Hallo Monika,

die Eule ist dir sehr gut gelungen
auf die Reaktion deiner Nichte bin sehr gespannt


Liebe Grüße
Doris


zuletzt bearbeitet 16.11.2014 10:07 | nach oben springen

#10

RE: Eule-gar nicht so einfach

in Geburtstag-Kinder 17.11.2014 19:29
von Memi • Cakeicer
| 294 Beiträge

Hallo

Die Überraschung ist gelungen, meine Nichte hat sich sehr gefreut. Beim Anschneiden hat sie ein wenig gezögert aber die Lust auf den kuchen hat gesiegt.
Was ich nicht mehr mache ist das ich den bananenkuchen so früh backe aber es ging zeitlich nicht anders, ich habe die kuchen am Mittwochabend schon gebacken. Der nutellakuchen war ok aber der bananenkuchen ging gerade noch so , ich habe eine blöde Angewohnheit das ich an vielen Dingen rieche und fand das es zeit war ihn zu essen.
Aber wie Jenny geschrieben hat das es Kunst ist zu vertuschen was nur wir wissen

lg Monika


nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 68611 Themen und 771631 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen