Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..

#1

Meine erste -fast!- perfekte Rose!

in Zucker Kunstwerke 21.01.2015 08:07
von Janosch68 • Icing Queen/Icing King
| 1.402 Beiträge

Einen wunderschönen guten Morgen Ihr süßen Zuckerhasen,
endlich war es mal wieder soweit. Ein erneuter Blumenkurs in der Cake School Cologne mit Michel Stierle. Ich hatte das Glück und das Vergnügen den Kurs mit der lieben Renate @fabias besuchen zu dürfen . Das war total klasse und hat nochmal doppelt so viel Spaß gemacht! Zumal... und ich zitiere hier Renate, die aber eigentlich nur ausgesprochen hat, was mir eh durch den Kopf ging:"Bei manchen hier frage ich mich, ob die überhaupt sprechen können, und andere hingegen scheinen ja nie die Klappe zu halten!" Boah... Das war schon echt grenzwertig. Aber egal. Uns war es wichtig zu lernen und die ganzen Tipps und Tricks aufzusaugen. Und ich muß sagen, wir haben ein wirklich vorzeigbares Ergebnis hinbekommen. Klar. Perfekt ist sie nicht. Und Michael hat uns dann hinterher auch noch ausführlich erklärt, wie er Renate's Rose bei einem Wettbewerb bewertet hätte. Was man halt noch besser machen könnte usw. Das war supertoll und total hilfreich. Denn ich für meinen Teil möchte ja gerne einmal mit meinen Blumen teilnehmen. Auch wenn es bis dahin noch ein wenig dauern wird. Aber dieses ausgiebige Arbeiten und "rumfrickeln" an den Blättern, DAS ist echt genau mein Ding. Das hätte ich stundenlang machen können. Nur war dazu ja leider keine Zeit, deshalb sind mir die Blätter auch noch nicht detailgetreu genug. Ja, ja... Der Hang zum Perfektionismus und Ich! Die Blütenblätter dagegen waren mir fast schon zu langweilig Und bei dieser Rose hier auch ein wenig zu "steif". Das würde ich beim nächsten Mal definitv anders machen. Aber hey... was red' ich. Wir haben es echt toll gemacht. Und wenn man nicht noch was verbessern könnte, wo würde dann der ganze Spaß bleiben???
Ich hoffe, dass die liebe Renate auch noch Bilder von ihrem Prachtstück macht und sie hier nachträglich zeigen wird. Ihre sieht nämlich ganz anders aus und ist wunderschön!
Wer mich kennt weiß ja, dass ich mich nicht kurz fassen kann Damit müßt ihr halt leben. ICH kann's einfach nicht ändern!
Aber dafür zeige ich euch jetzt ein paar Bilder:









PS: Unter dem Blütenkelch sieht man, dass die Blütenpaste nicht sauber verarbeitet wurde. Aber wenn ich mich damit noch den ganzen Stengel hätte ummanteln wollen, dann hätten wir noch ne Nachtschicht dran hängen müssen!


Liebe Grüße von Michaela
Mitglied im Verband Deutscher Tortenkunst e.V. http://www.springtimestortenzauber.de/ Mitglied im IGT e.V.


zuletzt bearbeitet 21.01.2015 08:11 | nach oben springen

#2

RE: Meine erste -fast!- perfekte Rose!

in Zucker Kunstwerke 21.01.2015 08:20
von Becciimbackfieber • Icing Queen/Icing King
| 2.587 Beiträge

Hi, also ich finde deine Beiträge immer herrlich. Macht immer Freude sie zu lesen.
Deine Rose Find ich toll. Ich hab selbst noch nie Blumen gemacht, daher kann ich sie nicht wirklich fachmännisch beurteilen ;) aber ich für meinen Geschmack Find sie super und frag mich mal wieder wie man sowas überhaupt hinbekommt :)


Liebe Grüße,
Becci

Wenn es im Himmel keine Schokolade gibt, will ich da nicht hin ;)
nach oben springen

#3

RE: Meine erste -fast!- perfekte Rose!

in Zucker Kunstwerke 21.01.2015 08:20
von Janosch68 • Icing Queen/Icing King
| 1.402 Beiträge

Is' ja klar, dass ich nochwas vergessen habe, ne... Also so wie der Michel die Blütenpaste mischt (ungefähr 1:1 von Piece of Cake und SK) ist sie einfach unsfassbar genial zu verarbeiten. Wahrscheinlich hat ja jeder seine eigene Marke wo er am besten mit zurecht kommt. Und ich habe ja auch noch nicht sooo viel Erfahrung. Aber man kann sie echt so hauchdünn ausrollen, dass man durchguggen kann! HAMMER! Und sie reißt nicht und nix. Also ich für meinen Teil nehme nix anderes mehr! So... Das war's erstmal. Bis mir wieder was anderes einfällt! LOL...


Liebe Grüße von Michaela
Mitglied im Verband Deutscher Tortenkunst e.V. http://www.springtimestortenzauber.de/ Mitglied im IGT e.V.
nach oben springen

#4

RE: Meine erste -fast!- perfekte Rose!

in Zucker Kunstwerke 21.01.2015 08:21
von Janosch68 • Icing Queen/Icing King
| 1.402 Beiträge

Danke dir, liebe Becci! Das freut mich sehr. Also beides. Dein Kompliment für die Rose UND was meine KuUrzgeschichten angeht!


Liebe Grüße von Michaela
Mitglied im Verband Deutscher Tortenkunst e.V. http://www.springtimestortenzauber.de/ Mitglied im IGT e.V.
nach oben springen

#5

RE: Meine erste -fast!- perfekte Rose!

in Zucker Kunstwerke 21.01.2015 08:59
von Nayrunia • Icing Queen/Icing King
| 1.171 Beiträge

Wow,ich wäre schon zufrieden,wenn meine Rosen nur halb so gut aussehen würden. Und mal ganz ehrlich.....in der Natur ist auch jedes Blatt anders und nichts perfekt. Genauso muss ein Blümchen sein. Absolut genial finde ich ja diesen Farbton. War der schon vorgefärbt oder habt ihr das gemacht? Und wenn selber gefärbt,wie und mit welcher Farbe bitte?


Lieben Gruß
Tanja



Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag. (Charlie Chaplin)

Mein Flickr-Acc:
https://www.flickr.com/photos/10944894@N06/
nach oben springen

#6

RE: Meine erste -fast!- perfekte Rose!

in Zucker Kunstwerke 21.01.2015 09:17
von Ninchen • Tortentante/onkel
| 579 Beiträge

Deine Rose ist doch super geworden. Ich wüßte nicht, ob ich das so hinbekommen würde.

LG
Janina



nach oben springen

#7

RE: Meine erste -fast!- perfekte Rose!

in Zucker Kunstwerke 21.01.2015 10:45
von Janosch68 • Icing Queen/Icing King
| 1.402 Beiträge

Zitat von Nayrunia im Beitrag #5
Wow,ich wäre schon zufrieden,wenn meine Rosen nur halb so gut aussehen würden. Und mal ganz ehrlich.....in der Natur ist auch jedes Blatt anders und nichts perfekt. Genauso muss ein Blümchen sein. Absolut genial finde ich ja diesen Farbton. War der schon vorgefärbt oder habt ihr das gemacht? Und wenn selber gefärbt,wie und mit welcher Farbe bitte?
Vielen lieben Dank, Tanja! Ich gebe dir absolut recht. Die Farbe ist der Hammer! Leider kann ich im Moment nur vermuten, welcher Farbton es war. Und ich tippe auf "Burgundy" von A Piece of Cake gemischt mit "Weiß" von SK. Michael hatte das Handout noch nicht fertig, wird es uns aber per email zukommen lassen. Dann gebe ich dir auf jeden Fall noch genau bescheid. Falls ich es vergessen sollte: Bitte auf die Füße treten! Aber ich mache mir nen Knoten ins Ohr!
PS. Die Farbe ist nach dem trocknen der Blätter nicht so dunkel. Dunkelt aber sehr schön nach, wenn man sie glazed!


Liebe Grüße von Michaela
Mitglied im Verband Deutscher Tortenkunst e.V. http://www.springtimestortenzauber.de/ Mitglied im IGT e.V.


zuletzt bearbeitet 21.01.2015 10:45 | nach oben springen

#8

RE: Meine erste -fast!- perfekte Rose!

in Zucker Kunstwerke 21.01.2015 11:44
von Nayrunia • Icing Queen/Icing King
| 1.171 Beiträge

Lieben Dank schonmal! Und im auf die Füße treten bin ich ganz groß....frag mal Alex.


Lieben Gruß
Tanja



Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag. (Charlie Chaplin)

Mein Flickr-Acc:
https://www.flickr.com/photos/10944894@N06/
nach oben springen

#9

RE: Meine erste -fast!- perfekte Rose!

in Zucker Kunstwerke 21.01.2015 11:50
von Tortentanz • Icing Queen/Icing King
| 2.787 Beiträge

Hallo Michaela,

hey die erste Rose ist doch super geworden! Da bin ich gespannt, was du uns in Zukunft noch zeigen wirst. Mit Blumen würde ich mich nie trauen an einem Wettbewerb teilzunehmen, das bewundere ich immer und komme nie dahinter, wie die eigentlich bewertet werden.
Deine Romane lese ich gerne.


LG, Steffi

__________________________________________________________

http://www.tortentanz.de/

https://www.facebook.com/pages/Tortentan...22063699?ref=hl
nach oben springen

#10

RE: Meine erste -fast!- perfekte Rose!

in Zucker Kunstwerke 21.01.2015 12:47
von Muhlikuh • Sugarbaby
| 90 Beiträge

Hallo Michaela,

ich finde deine Rose perfekt.
Und ich wünschte ich könnte das auch!
Hut ab vor deiner feinen Arbeitsweise und deiner Genauigkeit.


Viele Grüße

Nina
nach oben springen

#11

RE: Meine erste -fast!- perfekte Rose!

in Zucker Kunstwerke 21.01.2015 12:49
von Janosch68 • Icing Queen/Icing King
| 1.402 Beiträge

Zitat von Tortentanz im Beitrag #9
Hallo Michaela,

hey die erste Rose ist doch super geworden! Da bin ich gespannt, was du uns in Zukunft noch zeigen wirst. Mit Blumen würde ich mich nie trauen an einem Wettbewerb teilzunehmen, das bewundere ich immer und komme nie dahinter, wie die eigentlich bewertet werden.
Deine Romane lese ich gerne.
Danke dir, liebe Steffi! Für mich war das auch immer ein Buch mit sieben Siegeln. Aber nachdem Michael sich echt Zeit genommen und uns viel erklärt hat, lichtet sich mein Nebel! War voll interessant. Und wirklich SEHR informativ für diejenigen (ich glaub ich war die einzige!), die ihre Blumen wettbewerbsfähig "herstellen" wollen.
Ich persönlich finde auch die Art wie er erklärt einfach toll. Er sagt niemals, dass man etwas so oder so machen MUSS. Er hilft und unterstützt, so dass man seinen eigenen Stil findet. Das ist echt klasse.


Liebe Grüße von Michaela
Mitglied im Verband Deutscher Tortenkunst e.V. http://www.springtimestortenzauber.de/ Mitglied im IGT e.V.


zuletzt bearbeitet 21.01.2015 12:49 | nach oben springen

#12

RE: Meine erste -fast!- perfekte Rose!

in Zucker Kunstwerke 21.01.2015 12:54
von Janosch68 • Icing Queen/Icing King
| 1.402 Beiträge

Hallo Nina @Muhlikuh ,
danke dir für die Komplimente! Meine erste Blume hat auch wirklich nicht so ausgesehen. Geschweige denn die Blätter Aber man versucht und übt ja immer wieder, und mit der Zeit findet man heraus was man echt gerne mag und womit man sich ausgiebig beschäftigen möchte. Im Moment fine ich alles was mit Blumen zu tun hat mega-spannend. Modellieren finde ich auch GENIAL. Wenn doch der Tag nur mehr Stunden hätte... oder ich die Sofortrente gewinnen würde... DANN hätte ich sooooo viel Zeit ALLES auszuprobieren!


Liebe Grüße von Michaela
Mitglied im Verband Deutscher Tortenkunst e.V. http://www.springtimestortenzauber.de/ Mitglied im IGT e.V.
nach oben springen

#13

RE: Meine erste -fast!- perfekte Rose!

in Zucker Kunstwerke 21.01.2015 13:39
von fabias • Tortentante/onkel
| 527 Beiträge

Hallöli,

habe noch keine Bilder von meiner Rose gemacht, aber kommt noch. Wollte nur mal eben die Frage von Tanja @Nayrunia bezüglich der Farbe beantworten. Die inneren Blätter waren mit "Thrift" von Squires Kitchen gefärbt, außen haben wir eine Mischung aus Thrift und "Burgundy" von Sugarflair genommen. Außerdem haben wir die letzten Blätter außen noch oben am Rand mit schwarz akzentuiert.
War wirklich ein supertoller Kurs und hat riesig Spaß gemacht, auch dank der lieben Michaela @Janosch68 !


LG
Renate

nach oben springen

#14

RE: Meine erste -fast!- perfekte Rose!

in Zucker Kunstwerke 21.01.2015 13:42
von Nayrunia • Icing Queen/Icing King
| 1.171 Beiträge

@fabias : Lieben Dank,Renate. Dann werde ich gleich mal stöbern,wo ich das bekomme. Wobei ich Burgundy,glaube ich,schon in meinem Farbkästchen habe.


Lieben Gruß
Tanja



Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag. (Charlie Chaplin)

Mein Flickr-Acc:
https://www.flickr.com/photos/10944894@N06/
nach oben springen

#15

RE: Meine erste -fast!- perfekte Rose!

in Zucker Kunstwerke 21.01.2015 13:44
von Janosch68 • Icing Queen/Icing King
| 1.402 Beiträge

Huhu, Renate! Sag mal... War denn nicht die Paste ansich schon vorgefärbt, ehe wir sie dann noch abgepudert haben? Bin ich jetzt voll verpeilt??? Ich dachte echt, wir hätten da ne dunkelrote und ne weiße zusammen geknetet, ehe wir mit dem Pudern anfingen...
Liebe Grüße von Michaela, die grad echt schwer die Stirn runzelt...


Liebe Grüße von Michaela
Mitglied im Verband Deutscher Tortenkunst e.V. http://www.springtimestortenzauber.de/ Mitglied im IGT e.V.


zuletzt bearbeitet 21.01.2015 13:44 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MKSK
Forum Statistiken
Das Forum hat 68591 Themen und 771493 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen