Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Vom Angebot an Herstellern erschlagen

in Für Besucher und Neue Mitglieder 10.02.2015 07:07
von Svenja1984 • Sugarbaby
| 187 Beiträge

Seit tagen suche ich im Internet und versch. Onlineshops rauf und runter um mir meine erstausstattung zusammen zu stellen.
Was ich so brauche habe ich schon grob aufgelistet nur immer wieder stolpere ich dann vorallem bei Ausstechern und einem Modeliertool-Set für den Anfang über 100 versch. Hersteller und weiß am Ende nicht was ich denn nun nehmen soll weil ich auch noch garnicht 100% sicher bin was ich als erstes ausprobieren mag, hab so viele Inspirationen bekommen, da ist es schwer sich festzulegen.

Bei den Ausstechern hänge ich immer wieder an den günstigen großen Sets die man z.B. bei Amazon bekommt.
Reichen solche Sets für den Anfang bis man mal rausgefunden hat was man häufiger benutzt oder verderben die einem direkt wieder den Spaß an der Sache?

Und bei den Modeliertools ein ähnliches dilemma. Ein ganz billiges solls nicht sein, soviel hab ich jetzt schon festgestellt nur welches Set nimmt man denn nun?
Habe welche von PME und Städter gefunden und bin unschlüssig welches für den Einstieg die bessere Wahl wäre.

Vielleicht habt ihr ja ein paar Ratschläge für mich womit ich wenig falsch machen kann ohne dabei ein halbes vermögen hinzublättern. :)

Danke euch schonmal im voraus.
Liebe Grüße
Svenja


nach oben springen

#2

RE: Vom Angebot an Herstellern erschlagen

in Für Besucher und Neue Mitglieder 10.02.2015 07:49
von Balu0807 • Cakeicer
| 322 Beiträge

Liebe Svenja,
Bei mir war gestern erst ne Bekannte die will das mit den Blumen auf den Torten auch mal probieren und fragte was sie zum Anfang so braucht.
Ich hab ihr von Ama**n so ein Set Ausstecher und Tool´s empfolen, ehrlich was will man für rund 10 Euro falsch machen.
Die Tools mit den gelben Sielen hab ich auch, die sind völlig in Ordnung und ausreichend für den Anfang bis man sich die dann vieleicht irgendwann viel später welche aus Metall zulegt oder auch nicht.
Und die Ausstecher, du hast die einfachen Blüten und die größeren fünfer Ausstecher die gehen für Rosen ebenso wie Blattausstecher dabei, wenn man bedenkt das die einzelnen Austecherset´s ( 3-4 Stück) ab 7 Euro kosten.
Also es ist meine Meinung. Und mit etwas Fantasie kannst du schon eine Blüte wenigstens 5x anders aussehen lassen.
Auserdem brauchst du ja noch andere Sachen wie´n Board, Pad´s Rollstab usw.
Liebe Grüße
Sylvia



zuletzt bearbeitet 10.02.2015 07:51 | nach oben springen

#3

RE: Vom Angebot an Herstellern erschlagen

in Für Besucher und Neue Mitglieder 10.02.2015 08:32
von Svenja1984 • Sugarbaby
| 187 Beiträge

Danke für deine Meinung, Sylvia.
Bin mal gespannt ob noch weitere Meinungen dazu kommen, aber für´s erste hat mir das schon etwas weiter geholfen.

Liebe Grüße
Svenja


nach oben springen

#4

RE: Vom Angebot an Herstellern erschlagen

in Für Besucher und Neue Mitglieder 10.02.2015 08:51
von Ninchen • Tortentante/onkel
| 580 Beiträge

Ich kann die Frage gut verstehen. Mir geht es ähnlich. Überall gibt es so schöne und interessante Sachen und das Angebot scheint schier unendlich zu sein. Ich hab mich bisher aber noch zurückgehalten und mir nur ein großes Set für Spritztüllen gekauft und ein paar Keksausstecher, wobei die Auswahl auch da unendlich scheint. Normale Standard-Keksausstecher hatte ich vorher schon so mit Herz, Stern und Co. .Vorletztes Jahr waren meine Eltern auf einem Weihnachtsmarkt und brachten eine Biene, Rehe und einen besonderen Weihnachtsmann mit. Ich hab sie dann auch ausprobiert und fand sie super. Als ich mich vor 6 Monaten dann mit Motivtorten zu beschäftigen begann, sah ich was man mit solchen Keksausstechern alles machen kann und fand es viel zu schade sie nur Weihnachten zu benutzen. Im Moment bestelle ich verschiedene Keksausstecher und werde sie demnächst mal testen. Ich möchte sie mal mit Royal Icing überziehen und schauen wie ich damit so zurecht komme.

LG
Janina



nach oben springen

#5

RE: Vom Angebot an Herstellern erschlagen

in Für Besucher und Neue Mitglieder 10.02.2015 10:02
von Janosch68 • Icing Queen/Icing King
| 1.402 Beiträge

Hallo Svenja,
kennst du diese Seite HIER schon? Die kann Dir vll. auch helfen ein paar Dinge zu finden, die Du nicht unbedingt zu kaufen brauchst. Das macht die Liste schon wieder etwas kleiner, und Du kannst statt ganz billigen "Angeboten" doch schon das eine oder andere hochwertigere Teil anschaffen. Ich habe z.B. auch so ein großes Ausstecher-Set bei A****n gekauft, und mittlerweile schon etliche davon wegwerfen müssen, das die Qualität mehr als bescheiden ist. Sparen ist sicherlich gut, aber nicht am falschen Ende.
Grad am Anfang möchte man ja fast ALLES machen und ausprobieren. Aber man ist wirklich erst einmal mit 2 oder 3 versch. Blatt- und Blütenausstechern gut beraten. Finde ich zumindest.
Ich glaube, es gibt hier auch irgendwo eine Liste über Dinge, die man am Anfang hauptsächlich braucht. Ich finde sie nur grad nicht... Sollte ich später noch fündig werden, verlinke ich sie hier noch!


Liebe Grüße von Michaela
http://www.springtimestortenzauber.de/ Mitglied im IGT e.V.
nach oben springen

#6

RE: Vom Angebot an Herstellern erschlagen

in Für Besucher und Neue Mitglieder 10.02.2015 12:44
von Balu0807 • Cakeicer
| 322 Beiträge

@Janosch68,
Man die Liste is ja super hab sie mir gleich abgespeichert.
danke für den Link leider sind solche Sachen wegen der Größe des Forums schlecht zu finden,
aber ihr alten Hasen wisst ja zumindest ansatzweise was da schon mal drinngestanden hat und wo ihr da suchen könnt.
Liebe Grüße
Sylvia



nach oben springen

#7

RE: Vom Angebot an Herstellern erschlagen

in Für Besucher und Neue Mitglieder 10.02.2015 12:52
von Janosch68 • Icing Queen/Icing King
| 1.402 Beiträge

Danke schön, Sylvia @Balu0807
Ich gebe dir recht. Manches ist wirklich schwer zu finden, obwohl dieses Forum hier sehr übersichtlich ist. Auch wenn ich mich noch lange nicht als "alten Hasen" bezeichne. Dafür habe ich noch gar nicht die Erfahrung, das Können und das Know-How. Ich bin eher sowas wie ein Teenie unter uns TortenTalkern Zum Glück habe ich mich anfangs auch mit der Suche nach Materialien etc. befasst. Und nun bin ich froh, dass ich auch endlich ein bißchen helfen kann. Allerdings habe die eine Seite immer noch nicht gefunden


Liebe Grüße von Michaela
http://www.springtimestortenzauber.de/ Mitglied im IGT e.V.
nach oben springen

#8

RE: Vom Angebot an Herstellern erschlagen

in Für Besucher und Neue Mitglieder 10.02.2015 13:14
von Janosch68 • Icing Queen/Icing King
| 1.402 Beiträge

HA.... Wer suchet, der findet: HIER ISSES Willkommen im Torten-Talk! Forenübersicht - Orientierungshilfen - Erstausstattung Hach bin ich froh, dass ich es noch gefunden habe...


Liebe Grüße von Michaela
http://www.springtimestortenzauber.de/ Mitglied im IGT e.V.
nach oben springen

#9

RE: Vom Angebot an Herstellern erschlagen

in Für Besucher und Neue Mitglieder 10.02.2015 14:08
von Svenja1984 • Sugarbaby
| 187 Beiträge

@Janosch68: Die Liste kann ich leider nicht öffnen, ist wohl im Internen Forum wo ich noch nicht freigeschaltet bin!?
Die "Was brauch ich" Liste hatte ich ja schon durchforstet. :)
Klicke mich ja eh schon seit Tagen durchs Forum um evtl. unnötige bzw. bereits beantwortete Fragen nicht nochmal zu stellen.
Vielleicht werde ich ja bald freigeschaltet und kann mir dann noch mehr Input holen damit ich eben nicht am falschen Ende spare oder eben unnötig Geld ausgebe :)

LG Svenja


nach oben springen

#10

RE: Vom Angebot an Herstellern erschlagen

in Für Besucher und Neue Mitglieder 26.02.2015 11:18
von Celcite • Kuchenküken
| 43 Beiträge

Ich persönlich habe mir zu beginn viele günstige Artikel bei A**z** gekauft und dann eben nach und nach durch Hochwertigere Dinge ersetzt.



nach oben springen

#11

RE: Vom Angebot an Herstellern erschlagen

in Für Besucher und Neue Mitglieder 26.02.2015 12:23
von Cassilde • Tortentante/onkel
| 742 Beiträge

Naja, 2 mal Geld ausgeben ist wirklich nicht nötig.
Ich habe es ganz am Anfang so gemacht, dass ich mir überlegt habe, was ich für eine Torte machen will und was ich dafür brauche. Das habe ich dann gekauft. Nach ein paar Torten hat man eine ordentliche Grundausstattung kann auch mal Sachen kaufen, die man nicht sofort verwenden kann.
Glätter und Ausrollstab/Nudelholz sind erst mal Pflicht, aber gerade bei Ausstechern kann man sich beim Kauf Zeit lassen.


Liebe Grüße Stefanie

http://s736.photobucket.com/albums/xx7/D...Meine%20Torten/
nach oben springen

#12

RE: Vom Angebot an Herstellern erschlagen

in Für Besucher und Neue Mitglieder 26.02.2015 18:09
von Svenja1984 • Sugarbaby
| 187 Beiträge

Hab jetzt auch, nachdem ich mir mal in versch. Shops meine Grundausstattung beisammen gesucht habe und da doch schon ein beachtlicheres sümmchen zusammen kam (inkl Fondant rund 70 Euro), mich erstmal entschlossen es dabei dann zu belassen und ausstecher wirklich nach bedarf zu kaufen bzw wenn mir mal was totaaaal gut gefällt.
Man kann ja zum Glück auch ohne Ausstecher tolle sachen machen.
Modelliertools habe ich günstig gebraucht gekauft, sollte für den einstieg reichen, jetzt nur noch die restlichen Basics und dann kanns endlich losgehen :D



nach oben springen

#13

RE: Vom Angebot an Herstellern erschlagen

in Für Besucher und Neue Mitglieder 27.02.2015 20:19
von Bullerbü • Kuchenküken
| 31 Beiträge

Hallo,
das Problem kenne ich. Ich habe auch soooo viele Shops durchsucht. Bei Amazon habe ich auch dann erstmal so eine kleine Grundausstattung an Tools usw. bestellt. Jetzt kommt nach und nach immer was dazu, aber es fällt manchmal schon schwer sich zurückzuhalten, das gebe ich zu. ☺️


Liebe Grüße 🍰

Jutta

Querstreifen machen dick, aber wer isst schon Querstreifen?!😉🎂
nach oben springen

#14

RE: Vom Angebot an Herstellern erschlagen

in Für Besucher und Neue Mitglieder 27.02.2015 21:21
von Svenja1984 • Sugarbaby
| 187 Beiträge

Es ist echt nicht einfach da einen überblick zu behalten bzw. nicht vor lauter Euphorie alles kaufen zu wollen was einem gerade gefällt oder man glaubt es brauchen zu können. :D
Das ist echt schon beinahe ne quälerei.
Dazu kommt das man eben nicht unnötig etwas kaufen will sei es weil mans nicht zwingend braucht oder weil es sich als qualitativer Fehlkauf erweist.

LG Svenja



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Heinerich
Forum Statistiken
Das Forum hat 68732 Themen und 772421 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen