Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Kaffee-Mascarpone-Torte

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 29.05.2015 14:12
von Xanadu7100 • Sugarbaby
| 61 Beiträge

Hallo,

ich habe diese wunderbare Kaffee-Mascarpone-Torte am Wochenende gebacken. Die Torte schmeckte unseren Gästen und der Familie sehr gut.

Lg. Manuela

Angefügte Bilder:
IMG_3510.JPG


zuletzt bearbeitet 29.05.2015 14:14 | nach oben springen

#2

RE: Kaffee-Mascarpone-Torte

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 29.05.2015 14:19
von Nayrunia • Icing Queen/Icing King
| 1.171 Beiträge

Das kann ich mir gut vorstellen,dass sie geschmeckt hat. Sie sieht sehr lecker aus.


Lieben Gruß
Tanja



Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag. (Charlie Chaplin)

Mein Flickr-Acc:
https://www.flickr.com/photos/10944894@N06/
nach oben springen

#3

RE: Kaffee-Mascarpone-Torte

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 29.05.2015 18:50
von Prente2015 • Icing Queen/Icing King
| 1.904 Beiträge

Sieht wundervoll und sehr appetitlich aus! Bravo... LG Marion



nach oben springen

#4

RE: Kaffee-Mascarpone-Torte

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 06.06.2015 12:04
von paulaa • 5 Beiträge

hey sieht super aus! Über das Rezept würde ich mich sehr freuen!


nach oben springen

#5

RE: Kaffee-Mascarpone-Torte

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 15.06.2015 20:26
von Xanadu7100 • Sugarbaby
| 61 Beiträge

Hier bitte das gewünschte Rezept:

Für die Torte:

4 Eier
1 EL Löskaffee
8 dag Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
7 dag Mehl
1 Messersp. Backpulver

Für die dunkle Creme:

2 Blatt Gelatine
1/8 l Milch
10 dag Mascarpone
1 EL Löskaffee
1 Teel. Kakaopulver
4 dag Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
6 dag Vanillepuddingpulver
1 Becher Schlagobers

Für die helle Creme:

6 Blatt Gelantine
1/8 l Milch
20 dag Mascarpone
13 dag Staubzucker
3 Pkg. Bourbon Vanillezucker
2 Becher Schlagobers

Für die Dekoration:

Kakaopulver
Mokkabohnen

Die Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Eidotter, Löskaffee, Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver versieben und mit dem Eischnee unter die Dottermasse rühren. Den Teig in eine Blumenform (oder Tortenform) füllen und bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.
Für die dunkle Creme etwas Milch mit Löskaffee, Kakaopulver, Staubzucker, Vanillezucker und Puddingpulver verrühren. Die restliche Milch aufkochen, das angerührte Puddingpulver einkochen und kurz köcheln lassen.
Den Pudding in eine Schüssel füllen und die Gelatine nach Vorschrift unterrühren. Wenn der Pudding erkaltet ist, Mascarpone unterrühren. Zum Schluss den geschlagenen Schlagobers unterheben.
Torte mit Blumenrand (oder Tortenring) umstellen und die dunkle Creme aufstreichen und einige Stunden kalt stellen.
Für die helle Creme werden Milch, Staubzucker, Mascarpone und Bourbon Vanillezucker verrührt. Gelatine nach Vorschrift ind etwas heißem Wasser auflösen und zur Milchmasse dazugeben.
Wenn die Masse beginnt anzuziehen den geschlagenen Schlagobers unterrühren. Die helle Creme auf die Torte streichen und über Nacht kühl stellen.
Etwas Creme für die Deko beiseite stellen. Tortenrand entfernen und mit Kakaopulver bestreuen, Cremetupfer daraufsetzen und mit Mokkabohnen verzieren.

Lg. und gutes Gelingen Manuela


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tept1998
Forum Statistiken
Das Forum hat 68653 Themen und 771939 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen