Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Transformers "Autobots"

in Geburtstag-Kinder 28.06.2015 00:40
von dani.8511 • Kuchenküken
| 48 Beiträge

Hallöchen :-)

Ich habe zum Geburtstag für einen Transformers-Fan einen Kuchen gebacken und zum ersten Mal mit Fondant eingedeckt.

Unten ist ein Nusskuchen mit Kokoslikör (war ein über-18-Kind), dann Schoko-Sahne-Buttercreme, oben Biskuit mit Italian Meringue Buttercreme. Außen Vollmilch-Ganache und alles andere ist selbst gefärbter Fondant :-)

Er hat ein bisschen geglänzt, als ich ihn ausm Kühlschrank hab, ist jedoch gleich wieder abgetrocknet.

Fürs erste Mal mit Fondant eindecken bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Fotos sind vorher und nachher :-D War lecker!!

Wie findet ihr ihn?




zuletzt bearbeitet 28.06.2015 00:43 | nach oben springen

#2

RE: Transformers "Autobots"

in Geburtstag-Kinder 30.06.2015 09:21
von ninale • Kuchenküken
| 40 Beiträge

Sehr schick, mit welchem schwarz hast du den Fondant gefärbt und hast du ihn nach dem Färben gleich verwendet oder über Nacht Ruhen lassen?


Liebe Grüße

Ninale


nach oben springen

#3

RE: Transformers "Autobots"

in Geburtstag-Kinder 30.06.2015 10:00
von Blossom • Sugarbaby
| 194 Beiträge

Ich finde, du kannst mehr als zufrieden sein. So ne saubere Arbeit bekommen viele nicht gleich hin!


nach oben springen

#4

RE: Transformers "Autobots"

in Geburtstag-Kinder 30.06.2015 10:31
von dani.8511 • Kuchenküken
| 48 Beiträge

Das war mal weißer Fondant ausm Rewe. Hab auch Callebaut zuhause, aber fürs erste Mal wollt ich den nicht nehmen. Rot und gelb is ja ned schwer zu färben, war Wilton. Bei schwarz habe ich erst Wilton untergemischt und dann Sugaflair. Wurde erst mal lila, dann nach kurzer Ruhezeit schwarz. Das graue war auch mal schwarz, habe ich mit Sugaflair weiß heller gemacht :-)


nach oben springen

#5

RE: Transformers "Autobots"

in Geburtstag-Kinder 11.07.2015 11:07
von knallerbse • Tortentante/onkel
| 676 Beiträge

Fondant aus dem Rewe-Markt? Echt, das gibt es? Taugt der was???
Ich nehm immer MMT oder Callebaut, weil die den Kühschrank (incl. seiner naturgegebenen Feuchtigkeit) recht gut vertragen und geschmacklich akzeptabel sind. Was heißt, dass ich entweder kurzfristig bestellen muss oder Bedenken hab, dass ich den Eimer vor dem Verfallsdatum nicht leer krieg.

Lustig, das hab ich auch noch nie gehört, dass jemand erst schwarz färbt und danach wieder aufhellt. Aber offensichtlich hat es gut geklappt, denn die Torte ist sehr gut geworden. Bemerkenswert sauber eingedeckt für ein erstes Mal! Hut ab!!!


Grüßlis Petra
Lob muntert auf, aber nur Kritik bringt einen weiter.
nach oben springen

#6

RE: Transformers "Autobots"

in Geburtstag-Kinder 12.07.2015 01:59
von dani.8511 • Kuchenküken
| 48 Beiträge

Also ich fand den von Rewe nicht schlecht, aber ich bin halt auch noch Anfänger auf dem Gebiet :-) Kühlschrank hat er ohne Probleme überstanden, Fondant war trocken. Schmecken tut er auch würd ich mal sagen, konnte man mitessen, aber ich hab halt auch nicht extrem dick ausgerollt...

Schwarz wieder aufgehellt deshalb:
Ich hatte 4 Packungen Fondant, sprich 1 kg und wusste nicht, ob mir das reicht. Mir war erst mal wichtig, dass die Torte komplett eingedeckt ist. Nachdem mir da was übrig blieb, hab ichs aufgehellt, hat super geklappt mit dem weiß von Sugaflair :-) Beim nächsten Mal bin ich gescheiter... Wie heißts so schön "Versuch macht klug" :-D



zuletzt bearbeitet 12.07.2015 02:02 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tept1998
Forum Statistiken
Das Forum hat 68653 Themen und 771939 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen