Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Meine ersten Rosen

in Zucker Kunstwerke 29.07.2015 18:44
von Lady111 • Icing Queen/Icing King
| 1.038 Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe mich mal (endlich) an Rosen versucht. Anbei seht Ihr meine ersten 3 Versuche. Ich finde sie ganz gut, auch wenn sie noch ohne Blätter sind.
Habe sie neutral in weiß gehalten, nur mit etwas Glitzer bepudert.
Jetzt brauche ich Euer ehrliches Feedback, ob ich so weitermachen kann oder es eher lassen sollte...
Noch eine Frage hierzu: Wie groß macht Ihr denn Eure Rosen? Und mit welcher Größe der Ausstecher? Ich habe bei der oberen Reihe links 4 verschiedene, bei der oberen Reihe rechts nur 1 Größe und bei der Rose in der unteren Reihe
2 verschiedene Größen benutzt.
Hoffe, ich konnte mich einigermaßen verständlich ausdrücken....



nach oben springen

#2

RE: Meine ersten Rosen

in Zucker Kunstwerke 29.07.2015 22:18
von Mary-Verina • Tortentante/onkel
| 671 Beiträge

Hallo,
ich finde Deine Rosen für den Anfang schon sehr gelungen. Mir persönlich gefällt der
Glitzerstaub nicht so gut, aber das ist ja Geschmackssache. Eventuell kannst Du versuchen sie noch dünner auszurollen. Das läßt sie echter wirken. Wenn Du sie dann noch in unterschiedlichen Tönen abpuderst sind sie perfekt.
LG Mary-Verina


nach oben springen

#3

RE: Meine ersten Rosen

in Zucker Kunstwerke 02.08.2015 09:59
von Prente2015 • Icing Queen/Icing King
| 2.003 Beiträge

Ich finde sie für den ersten Versuch auch gut, würde aber ehrlicher weise auch keinen Glitzerpuder nehmen. Natürliche Farben sind mir bei Blumen lieber. Durch verstärktes ausdünnen, erhälst noch feinere Ergebnisse und die Blütenblätter werden auch grössern. Es gibt Ausstecher bis 110 mm, da kann man dann schon richtig grosse Rosen machen! Lg Marion


nach oben springen

#4

RE: Meine ersten Rosen

in Zucker Kunstwerke 16.08.2015 11:30
von Lady111 • Icing Queen/Icing King
| 1.038 Beiträge

Schon mal dickes Danke für Euer Feedback. Noch eine Frage: Nehmt Ihr unterschiedlich große Ausstecher für eine Rose oder nur eine Größe?
Ich war mir da echt unsicher (siehe auch mein Kommentar zu den Fotos).



nach oben springen

#5

RE: Meine ersten Rosen

in Zucker Kunstwerke 17.08.2015 13:28
von backmütterchen • Icing Queen/Icing King
| 1.472 Beiträge

Ich habe den Rosen-Ausstecher von FMM, da sind 5 verschiedene Blattgrößen drin. Bei einer Rose benutze ich alle 5. Seit neuestem gibt es zu den Cuttern noch eine XL-version mit 3 verschiedenen Ausstechern, alle größer als der größte im 5er-Set. Die nehme ich, wenn die Rose schon sehr groß werden soll. Und die zwei größten vom 5er-Set, also immer 5 verschiedene Größen.
liebe Grüße
Ulrike



nach oben springen

#6

RE: Meine ersten Rosen

in Zucker Kunstwerke 19.08.2015 17:11
von Lady111 • Icing Queen/Icing King
| 1.038 Beiträge

Super. Vielen lieben Dank Euch allen für die Hilfe. Werde meine nächsten Versuche wieder einstellen (ist wirklich nicht als "Drohung" gemeint *g*)



nach oben springen

#7

RE: Meine ersten Rosen

in Zucker Kunstwerke 20.08.2015 08:37
von Cakeatelier • Sugarbaby
| 84 Beiträge

ich benutze verschiedene grössen - von Tinkertech und Framar cutters.


nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: knerzii
Forum Statistiken
Das Forum hat 68752 Themen und 772548 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen