Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Fragen zu 3 stöckiger Torte

in Für Besucher und Neue Mitglieder 04.01.2016 14:21
von Meltem • Sugarbaby
| 154 Beiträge

Hallo zusammen,

ich bin ganz neu hier und habe auch schon ein paar Fragen zu einer 3 stöckigen Geburtstagstorte für meinen Sohn.

1. Welche Größen verwendet Ihr bei Euren Springformen? Ich wollte mir eine 22er mit hohem Rand kaufen, da ich kleinere und hohe Torten irgendwie netter finde. Was würdet Ihr für Größen darüber nehmen? 15/16 und dann noch 10? Oder ist 10 schon zu klein? Wir müssen nicht viel Kuchen haben, eine einstöckige würde auch reichen, aber das ist mal eine Gelegenheit etwas größeres auszuprobieren.

2. Welche Kuchen nehme ich? Ganz unten wollte ich den Schokokuchen von Tortentante nehmen (gelingt der immer oder sollte ich einmal probebacken?), ganz oben hätte ich gerne was mit Zitrone, für die Mitte habe ich noch gar keine Idee. Habt Ihr was leckeres für mich?

3. Kommen wir zu den Füllungen, die Fondant tauglich sein müssen. Buttercreme als Füllung habe ich noch nie verwendet, nur zum einstreichen und ehrlich gesagt ist das nicht so meins. Hatte jetzt überlegt, ob ich den Schokokuchen mit Aprikosenmarmelade fülle. Finde ich jetzt auch nicht den Kracher, wäre aber ok. Bisher habe ich immer Füllungen mit Sahne, Joghurt, Mascarpone usw. gemacht und die Torte mit BC eingestrichen. Das hat immer geklappt, der Fondant hat sich nicht aufgelöst. Jetzt habe ich aber mehrfach gelesen, dass man das lieber nicht machen sollte, zu gefährlich, falls doch was von der Füllung raus kommt. Nun bin ich etwas verunsichert, ob ich das wieder so wagen sollte, was meint Ihr? Macht Ihr Eure Torten so richtig mit Boden nochmal drumrum sicher für den Fondant oder streicht Ihr auch mit BC ein?
Wenn es nun doch lieber BC sein soll, habt Ihr was nicht so schweres und vor allem nicht so süßes mit Zitrone?

4. Timing. Ich bin mir immer unsicher, wann ich die Torte schon machen soll. Bisher habe ich immer alles an einem Tag gemacht (bis auf Dekoelemente) und das ist immer Stress pur. Der Geburtstag ist an einem Freitag, am Mittwoch Abend wollte ich die drei Kuchen backen, am Donnerstag Morgen füllen, gegen Mittag einstreichen, am Nachmittag eindecken und Abend dekorieren. Wäre das so ok oder würdet Ihr sogar schon am Dienstag los legen? Ich bin mir nicht sicher, wie lange die Kuchen denn noch lecker schmecken, wenn sie soweit im voraus gebacken werden.

So, das waren erst mal meine Fragen. Freue mich schon auf Antworten. Vielen Dank schon im voraus.

VG
Meltem


nach oben springen

#2

RE: Fragen zu 3 stöckiger Torte

in Für Besucher und Neue Mitglieder 05.01.2016 00:27
von Klarabella • Tortentante/onkel
| 696 Beiträge

Wie wäre es denn, wenn du die Schokotorte mit Aprikosenmarmelade und Ganache füllst? Oder mit Raffaello-Creme.Die müsstest du aber meines Erachtens auch mit Ganache absperren. Wenn du beim Schichten mit dem Spritzbeutel am Rand des Tortenrings einen Ganachering aufspritzt, dann dürfte da nichts schiefgehen, bei mir hat es jedenfalls bisher immer geklappt.

LG Klarabella



nach oben springen

#3

RE: Fragen zu 3 stöckiger Torte

in Für Besucher und Neue Mitglieder 05.01.2016 07:51
von Schokofee84 • Icing Queen/Icing King
| 1.535 Beiträge

Hallo. Ich würde mit Tortenringen backen,die gibt es größenverstellbar und in 10 cm höhe. Dann kannst du die auch zum füllen und stabilwerden lassen benutzen.
Auf jeden fall würde ich probebacken. Oder bewährte rezepte nutzen. Tortentantes rezepte sind gelingsicher... evtl bietet es sich auch an beim ersten mal den letzten stock aus dummy zu machen.
Die unterste torte kann eine sehr dichte sein zb sacheroder aprikosenschicht. Diese kann man 1 woche vorhe backen und mehrere tage durchziehen lassen. Wenn ich eine torte einsetze lasse ich sie immer über nacht im kühlschrank setzen.daher würde ich das am mittwoch run donnerstag ganache und eindecken und auadekorieren. Freitag scheinst du keine zeit mehr zu haben?

Wegen der füllungen... als oberste könnte sich doch eine wickeltorte anbieten oder tortentantes bis quitringaussenrumstellmethode?
Und hier im forum gibt es aicher schon viele threads zu deinem thema.. Vielleicht findest du npch entscheodungshilfen?

Viel Erfolg!


Schokoladige Grüße,

Caro

Mitglied
http://www.mitliebegebacken.blogspot.de/


nach oben springen

#4

RE: Fragen zu 3 stöckiger Torte

in Für Besucher und Neue Mitglieder 05.01.2016 14:09
von Joni • Sugarbaby
| 142 Beiträge

Hallo!
1. 22,16 und 10 geht, wenn ihr nicht viel Kuchen braucht. Ich persönlich finde es immer ziemlich fummelig so Minitorten einzudecken, aber grundsätzlich müsste das gehen. Der Vorschlag einen Dummie zu nehmen ist natürlich auch nicht schlecht. Dann könntest du größer backen und den Dummie ja auch schon viel früher dekorieren.

2. Rezepte gibt es hier ja wirklich viele. Ich nehme fast immer das Wunderrezept als Schokovariante. ;-)

3. bei mir müssen Torten auch immer Sahne oder Frischkäsefüllungen haben!! Früher war ich sehr mutig und habe danach einfach mit Ganache eingestrichen. Meist hat es funktioniert. Aber ein paar Mal habe ich mich so geärgert, dass ich nur noch mit Biskuitbegrenzung zusammenbaue. Wobei die Methode mit dem aufspritzen der Ganache, die vorher mit Kuchenkrümeln vermischt wurde auch ganz gut funktioniert.
Ich fülle dann auch gandenlos die unterste Torte mit Frischkäsefüllung und baue dann allerdings Zwischenböden ein bei größeren Torten.

4. wenn die Torte Do abend komplett fertig sein muss, würde ich vermutlich die Böden Di schon machen. Mi zusammenbauen und schön durchkühlen lassen und einstreichen und Do in Ruhe eindecken und dekorieren.

Hoffe, das hilft ein bisschen.
Viel Spaß und Erfolg!!
Lieben Gruß
Joni


nach oben springen

#5

RE: Fragen zu 3 stöckiger Torte

in Für Besucher und Neue Mitglieder 05.01.2016 19:13
von Meltem • Sugarbaby
| 154 Beiträge

Vielen lieben Dank für Eure tollen Tipps. Freitag Vormittag werde ich wohl nicht viel machen können, Haus aufräumen und putzen, um 12.00 Uhr steht schon Schwiegermutter vor der Tür. Caro, was für Tortenringe verwendest Du? Ich habe einen total doofen, da verstellt sich die Größe ständig, damit würde ich nicht backen. Ich habe nochmal in meinen Backformenfundus geschaut und werde erst mal keine Formen bestellen. Nehme eine 24er, eine 18er und eine 14er die ich noch hatte. Die kleinen sind nicht sehr hoch aber die kann ich ja mit Backpapier erhöhen. Ganache mit Kuchenkrümeln geschmischt als Begrenzung habe ich ja noch nie gehört, klingt sehr gut. Entweder ich probiere das oder doch die Biskuitbegrenzung. Jetzt wo mich die Angst, dass etwas schief gehen könnte verunsichert hat, passiert bestimmt etwas.
Joni, kann ich die Böden wirklich schon am Dienstag backen? Werden die nicht trocken? Auf jeden Fall mache ich den Schokokuchen und den saftigen Zitronenkuchen, den ich hier im Forum gefunden hatte. Mit dem letzten habe ich mich noch nicht entschieden, vielleicht ein Nusskuchen? Wenn es zeitlich eng werden sollte, mache ich vielleicht oben wirklich einen Dummy drauf.

VG
Meltem



zuletzt bearbeitet 05.01.2016 19:13 | nach oben springen

#6

RE: Fragen zu 3 stöckiger Torte

in Für Besucher und Neue Mitglieder 06.01.2016 01:03
von Klarabella • Tortentante/onkel
| 696 Beiträge

Du kannst den Backrahmen mit Mould Folder sichern. Die bekommst du in jedem guten Schreibwarenhandel.
Aber auch bei amaz*n und *bay. Die eignen sich auch gut zum Fixieren, wenn du nach der Isoliermethode nach der Tortentante backst. Die Mould Folder ware übrigens auch ein Tipp der Tortentante.

LG Klarabella



zuletzt bearbeitet 06.01.2016 01:06 | nach oben springen

#7

RE: Fragen zu 3 stöckiger Torte

in Für Besucher und Neue Mitglieder 06.01.2016 11:11
von Joni • Sugarbaby
| 142 Beiträge

Hallo!
Nein, die werden nicht trocken. Ich würde sie Di nachmittag backen oder abends und dann gut einpacken. Am Mi werden sie ja dann mit Creme gefüllt und das zieht dann durch. Ich würde es zumindest so machen. Wenn es dir viel zu heikel ist, dann musst du vll.doch Mi morgen backen. Aber mal eben die Böden backen dauert ja dann doch immer irgendwie länger als man dachte.😂

Berichte später mal wie du es denn nun gemacht hast und ob alles zu deiner Zufriedenheit geklappt hat, wenn du magst.

Lieben Gruß
Joni


nach oben springen

#8

RE: Fragen zu 3 stöckiger Torte

in Für Besucher und Neue Mitglieder 06.01.2016 20:39
von Meltem • Sugarbaby
| 154 Beiträge

Ich werde auf Euch hören und am Dienstag schon backen. Den Schokokuchen habe ich heute probe gebacken. Der ist ja super lecker! Der braucht gar keine Füllung. Ich überlasse es Sohnemann, ob er da eine Füllung haben möchte. Leider ist er trotz Isoliermethode nicht gleichmäßig aufgegangen und oben gerissen. Ich hatte kein Weinsteinbackpulver im Haus und habe eine Packung normales Backpulver genommen, vielleicht lag es ja daran. War aber nicht so schlimm. Habe ihn noch warm umgedreht wieder in die Springform gepackt, da hat sich das platt gedrückt. Ich hätte ihn gerne noch etwas höher, aber so sollte es auch gehen. Auf jeden Fall werde ich berichten, spätestens nächste Woche Donnerstag bin ich ja fertig, dann gibt es auch Bilder.


nach oben springen

#9

RE: Fragen zu 3 stöckiger Torte

in Für Besucher und Neue Mitglieder 18.02.2016 20:31
von Meltem • Sugarbaby
| 154 Beiträge

Hallo zusammen,

es ist zwar schon etwas länger her, aber ich habe Euch nicht vergessen, wollte ja noch ein paar Bilder von der Torte zeigen. Es hat nicht alles so geklappt wie ich wollte und irgendwie kam ich doch noch in Zeitnot. Sohnemann war aber zufrieden und nur das zählt. Unten ist ein saftiger Schokokuchen ohne Füllung, darüber ein Nusskuchen mit Schokofüllung und darüber ein Zitronenkuchen mit Pfirsichbuttercreme.




nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 68931 Themen und 773374 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen