Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Osterpralinen

in Kulinarische Kunstwerke 23.03.2016 08:15
von Adele • Sugarbaby
| 55 Beiträge

Hab mal wieder ein paar Pralinenschachteln für Ostern gemacht.
Es macht so viel Spaß, wenn man dann die strahlenden Gesichter sieht beim Verkosten.
Sortenmäßig hab ich gemacht: Marzipan, Eierlikör, Himbeer-Trüffel, Orangen-Trüffel und Nougat.



nach oben springen

#2

RE: Osterpralinen

in Kulinarische Kunstwerke 23.03.2016 09:58
von Prente2015 • Icing Queen/Icing King
| 2.046 Beiträge

.... und die sehen wirklich zumvernaschen aus... alles sehr fein und toll dekoriert, schön auch die chicen Verpackungen , so kann man seine eigenen KUnstwerke fein präsentieren, ein tolles Ostergeschenk.... LG Marion


nach oben springen

#3

RE: Osterpralinen

in Kulinarische Kunstwerke 23.03.2016 13:01
von huchti • Cakeicer
| 275 Beiträge

Hallo,
bin zwar nicht so der Pralinen Fan aber sie sehen sehr dekorativ ist
LG
Verena


nach oben springen

#4

RE: Osterpralinen

in Kulinarische Kunstwerke 23.03.2016 14:33
von ursel 45 • Icing Queen/Icing King
| 1.076 Beiträge

Soviel verschiedenen Sorten toll. Da hast du dir richtig viel Mühe gemacht. Wünsche dir viel Freude beim verkosten und verschenken. LG Ursel


nach oben springen

#5

RE: Osterpralinen

in Kulinarische Kunstwerke 23.03.2016 18:23
von Marry123 • Icing Queen/Icing King
| 3.987 Beiträge

mhdie schauen ja klasse aus. Wie hast du die eierlikör und Nougat gemacht?






liebe Grüße
Marry


nach oben springen

#6

RE: Osterpralinen

in Kulinarische Kunstwerke 23.03.2016 23:03
von lucinda • Tortentante/onkel
| 880 Beiträge

Ohhh, die sehen ja lecker aus, stelle mir vor welch ein Genuss das ist die zu vernaschen, beneide dich gerade ganz Dolle.

LG Lucinda


nach oben springen

#7

RE: Osterpralinen

in Kulinarische Kunstwerke 24.03.2016 07:18
von Adele • Sugarbaby
| 55 Beiträge

Danke für eure netten Worte :-)
Bei den Eierlikör hab ich weiße Schoko temperiert, dann denn Eierlikör druntergemischt, dann bis glaub 28° (weiß es jetzt nicht genau auswendig) stehen lassen - in die Hohlformen füllen, kristallisieren lassen und schließen. Nougat im Prinzip gleich - hab das Nougat erwärmt (denk das war so 25°), dann Milchschoki temperiert, Nougat darunter - wieder warten bis runterkühlt, dann füllen, kristallisieren lassen und schließen.



nach oben springen

#8

RE: Osterpralinen

in Kulinarische Kunstwerke 26.03.2016 18:00
von Lady111 • Icing Queen/Icing King
| 1.063 Beiträge

Ich bewundere jeden, der Pralinen macht - ganz ehrlich!!!
Das habe ich mal probiert, aber mich hat das feine Handling ganz wuschelig gemacht. ;o(



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pripankaj
Forum Statistiken
Das Forum hat 68794 Themen und 772735 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen