Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Der Kuchen, der nicht gewonnen hat

in Kulinarische Kunstwerke 16.10.2016 11:30
von Emely • Sugarbaby
| 62 Beiträge

Liebe Torten Talklerinnen,

mit dem Kuchen hab ich nicht bei einem Backwettbewerb gewonnen. Aber richtig lecker fand ich ihn trotzdem.
Und hier versuche ich daraus eine Lehre fürs Leben zu ziehen ;) :
https://ichbindochganznormal.wordpress.c...-habe-gewonnen/
Liebe Grüße,
emely

Angefügte Bilder:

https://ichbindochganznormal.wordpress.com/


zuletzt bearbeitet 16.10.2016 11:34 | nach oben springen

#2

RE: Der Kuchen, der nicht gewonnen hat

in Kulinarische Kunstwerke 16.10.2016 12:13
von Klarabella • Tortentante/onkel
| 561 Beiträge

Hallo Emely,
ich habe mir gerade deinen Blog angesehen und ich muss sagen, ich habe mich trotz der z.T. sehr ernsten Themen wunderbar amüsiert. Du schreibst so schön plastisch, dass man das Gefühl hat dabei gewesen zu sein. Schade, dass du die Küchenmaschine oder das Waffeleisen nicht gewonnen gewonnen hast. Aber viel wichtiger ist doch, dass deine Pleiten, Pech und Pannen-Orgie dir den Spaß an der Sache nicht verdorben haben. Ich gestehe frank und frei, dass ich noch nie ein eigenes Rezept kreiert habe. Mir fehlt dafür schlichtweg der Mut. Im Übrigen gibt es noch mehr Möglichkeiten Küchenmaschinen zu gewinnen. Zum Beispiel verlost zur Zeit ein großer deutscher Butterschmalzhersteller täglich eine.

Gruß Klarabella



nach oben springen

#3

RE: Der Kuchen, der nicht gewonnen hat

in Kulinarische Kunstwerke 16.10.2016 15:37
von Emely • Sugarbaby
| 62 Beiträge

Zitat
ich habe mich trotz der z.T. sehr ernsten Themen wunderbar amüsiert


@Klarabella , wow, danke! Das ist ein ganz wundervoilles Kompliment für mich!!!
Ob das Rezept komplett selbst erfunden zu nennen ist, bezweifel ich. Mei, Mürbeteig ist Mürbeteig und die Füllung, so Schokofüllungen kennt man ja auch.
Aber egal, es stimmt, ich hatte meinen Spaß daran.
Danke auch für all deinen hilfreichen Tips und Ratschläge, auch an anderer Stelle, wie man Fondant richtig färbt, z.B.
Und die Küchenmaschine,ein weiterer Versuch ist es wert!


nach oben springen

#4

RE: Der Kuchen, der nicht gewonnen hat

in Kulinarische Kunstwerke 16.10.2016 16:03
von Klarabella • Tortentante/onkel
| 561 Beiträge

"Und die Küchenmaschine,ein weiterer Versuch ist es wert!"

Du konkurrierst da allerdings mit mir😉, denn ich hätte halt auch nichts dagegen, mein Discountermodell - mit dem ich eigentlich ganz zufrieden bin - gegen ein Designergerät zu tauschen.

Gruß
Klarabella



nach oben springen

#5

RE: Der Kuchen, der nicht gewonnen hat

in Kulinarische Kunstwerke 16.10.2016 19:55
von Ava • Cakeicer
| 333 Beiträge

Ich hab ehrlich gesagt auch herzlich gelacht beim lesen.


nach oben springen

#6

RE: Der Kuchen, der nicht gewonnen hat

in Kulinarische Kunstwerke 16.10.2016 20:13
von Prente2015 • Icing Queen/Icing King
| 1.826 Beiträge

Liebe Emely, ich hab mich weg geworfen bei deinem Bericht , man kann und muß nicht überall gewinnen um der eigentlich Gewinner zu sein,. Die Erfahrungen die du beim probieren gesammelt hast, haben dich beim Backen sicher weitergebracht... ich mochte deinen Artikel so sehr und dein Kuchen sah so lecker aus , LG Marion


www.marions-kaffeeklatsch.de
nach oben springen

#7

RE: Der Kuchen, der nicht gewonnen hat

in Kulinarische Kunstwerke 17.10.2016 15:31
von ursel 45 • Tortentante/onkel
| 917 Beiträge

Hallo Emely,so toll geschrieben du könntest glatt Kurzgeschichten schreiben. Genial. Sehr unterhaltsam. Das du nach soviel Einsatz und viel mühe die du dir gegeben hast tut mir leid. Der Weg ist das Ziel. Du wolltest wissen ob es uns auch so geht. Ich gehe grundsätzlich immer irgendwie Umwege .Das wichtigste ist glaube ich überhaupt los zu gehen sich was zu zutrauen,das dazulernen und jeden schönen Augenblick zu genießen aus zu schönen und niemals aufzugeben. LG Ursel 😃 😃 😃


nach oben springen

#8

RE: Der Kuchen, der nicht gewonnen hat

in Kulinarische Kunstwerke 17.10.2016 15:34
von ursel 45 • Tortentante/onkel
| 917 Beiträge

Oh Gott sorry habe das du nicht gewonnen hast vergessen. Und es sollte ausschöpfen heißen. LG Ursel


nach oben springen

#9

RE: Der Kuchen, der nicht gewonnen hat

in Kulinarische Kunstwerke 18.10.2016 08:50
von Emely • Sugarbaby
| 62 Beiträge

Hab ganz liebe Dank, liebe @ursel 45 ,

Zitat
Das wichtigste ist glaube ich überhaupt los zu gehen


Ja, genau, stimmt, das hast du schön geschrieben!
und danke auch, für das öiebe Kommentar, ich habe mich sehr gefreut!


nach oben springen

#10

RE: Der Kuchen, der nicht gewonnen hat

in Kulinarische Kunstwerke 13.03.2018 22:26
von Karien • Tortentester | 12 Beiträge

Hey, das sieht doch aber super lecker angerichtet aus. Mir gelingt manches Kunstwerk auch nicht so, aber geschmeckt hat es bisher immer.


Reden ist unser Privileg. Wenn wir ein Problem haben, das wir nicht durch Reden lösen können, dann hat das alles keinen Sinn.
nach oben springen

#11

RE: Der Kuchen, der nicht gewonnen hat

in Kulinarische Kunstwerke 12.04.2018 17:35
von SarahTiara • 7 Beiträge

Sieht aber trotzdem mega lecker aus - davon hätte ich gerne jetzt ein Stück. Hab mich über dein Post sehr amüsiert...


https://www.keyk.de
https://www.youtube.com/channel/UCFGbZOIl8PCX6tc_Tlw4Ang
nach oben springen

#12

RE: Der Kuchen, der nicht gewonnen hat

in Kulinarische Kunstwerke 30.05.2018 09:09
von Tarty • 5 Beiträge

Total anschaulich beschrieben! Habe mich gut unterhalten gefühlt. Und irgendwie auch Lust bekommen, einen eigenen Blog zu eröffnen mit meinen Pleiten, Pech und Pannen.... :) Habt ihr alle einen?


nach oben springen

#13

RE: Der Kuchen, der nicht gewonnen hat

in Kulinarische Kunstwerke Gestern 14:26
von Lady111 • Tortentante/onkel
| 837 Beiträge

Nein, ich habe keinen eigenen Blog. Bei Pleiten, Pech und Pannen bleibe ich in meinem Backstübchen und weine still vor mich hin...
LG Kerstin


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Chris2401
Forum Statistiken
Das Forum hat 68558 Themen und 771236 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen