Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
Werbeanzeige
#1

Rustikales Vintage, Rupfensack, Holzstamm

in Besondere Anlässe 1. 28.07.2017 22:38
von Schokofee84 • Icing Queen/Icing King
| 1.525 Beiträge

Eine weitere Torte hatte Mut, richtig rustikal zu sein und wählte als Farbton zusätzlich Apricot.

So entsprach sie dem Wunsch des Brautpaars. Seite an Seite- ein Leben lang. Klar, dass wir das auch den Caketopper passend anfertigen ließen.

Die Füllungen weiß ich nicht mehr ganz genau, ich meine aber: Erdbeerjoghurtsahne, Blaubeerjoghurtsahne (Something blue) und unten nicht gewickelt, sondern geschichtet Snickerstorte mit Erdnussbuttercreme, Schokosahne, Karamell (handgekocht) und gerösteten Erdnüssen.


Schokoladige Grüße,

Caro

Mitglied
http://www.mitliebegebacken.blogspot.de/


zuletzt bearbeitet 30.07.2017 12:42 | nach oben springen

#2

RE: Rustikales Vintage, Rupfensack, Holzstamm

in Besondere Anlässe 1. 29.07.2017 14:02
von Klarabella • Cakeicer
| 453 Beiträge

Die Snickerstorte klingt ja sehr spannend! Magst du verraten, wie genau du die gemacht hast oder ist das Küchengeheimnis? Klingt sehr lecker - die anderen übrigens auch. Da war ja für jeden was dabei.
LG Klarabella



nach oben springen

#3

RE: Rustikales Vintage, Rupfensack, Holzstamm

in Besondere Anlässe 1. 29.07.2017 14:33
von ursel 45 • Tortentante/onkel
| 793 Beiträge

Das ist ja eine ganz besonders schöne Torte finde ich. Das rustikale Design gefällt mir sehr gut. Ich mag dass. Der Baumstamm als Kuchenblstte toll. Rupfensnack habe ich noch nie gehört? Lebe ich wieder mal hinter dem Mond. LG Ursel 😃


nach oben springen

#4

RE: Rustikales Vintage, Rupfensack, Holzstamm

in Besondere Anlässe 1. 30.07.2017 08:08
von Schokofee84 • Icing Queen/Icing King
| 1.525 Beiträge

Der Rupfensack bezieht sich auf die Lace mat. Es gibt doch ein Muster von Claire bowman.

Also zur Füllung von Snickers kann ich sagen
Ich fülle schokoböden 25 er mit
Von unten nach oben
ERDNUSSBUTTERCREME
SAHNEPUDDING kochen aus 250 ml Milch 2 El Zucker. Abgedeckt erkalten lassen auf Raumtemperatur .
200g Süssrahmbutter schaumig schlagen, den Pudding beimengen und etwa 150 g Erdnussbutter aus dem Glas.

Zweite Schicht
Handgekochtes Sahnekaramell
Inzwischen koche ich es Freihand aber es gibt ja genug YouTube Videos.
Ich nehme 500 g Zucker eine Prise Salz bedecke es mit Wasser und Karamellisiere dies. Wenn es fertig ist wird es mit 300 g Sahne abgelöscht. Beim Karamellkochen ist es sehr gefährlich, passt auf euch nicht zu verbrennen. Oft koche ich es einen Tag vor dem Backen lasse es auskühlen und mache am nächsten Tag einen Schraubverschluss drauf.
Dieses Karamell ist die nächste Schicht. Damit es nicht versickert bepinseln ich die Böden oben und unten mit Ganachr bevor ich es einfüllen.
Und über das Karamell streue ich geröstetes ungesalzene Erdnüsse die ich leicht hacke.
Und die letzte Schichte ist eine Schokomousse aus 300 g Sahne und 130 g Luneca Edelbitterkuvertüre.

Solche Füllungen gibt es nur bei der untersten Torte.. diese muss schliesslich tragen und wenn der Bräutigam Snickers liebt soll er sich auch wiederfinden.
Die Gäste bekommen ja ganz feine Streifen serviert sodass sie nicht spontan explodieren hihi


Schokoladige Grüße,

Caro

Mitglied
http://www.mitliebegebacken.blogspot.de/


nach oben springen

#5

RE: Rustikales Vintage, Rupfensack, Holzstamm

in Besondere Anlässe 1. 30.07.2017 15:49
von Klarabella • Cakeicer
| 453 Beiträge

@Schokofee84 Vielen Dank, dass du uns deine Rezepte verrätst. Dass kommt mal wieder auf meine To-do-liste (die inzwischen ungefähr Faxrollengröße hat).
LG Klarabella



nach oben springen

#6

RE: Rustikales Vintage, Rupfensack, Holzstamm

in Besondere Anlässe 1. 31.07.2017 07:37
von Schokofee84 • Icing Queen/Icing King
| 1.525 Beiträge

Ja viel Erfolg.. es ist schön ein Aufwand.. Aber man schmeckt den Unterschied.. .


Schokoladige Grüße,

Caro

Mitglied
http://www.mitliebegebacken.blogspot.de/


nach oben springen

#7

RE: Rustikales Vintage, Rupfensack, Holzstamm

in Besondere Anlässe 1. 11.08.2017 20:04
von Lady111 • Tortentante/onkel
| 637 Beiträge

Vielen lieben Dank, Caro, für das Rezept (FREU).
Ich kann mich Klarabella nur anschließen. Meine To-Do-Liste hat auch Faxrollengröße :o)))
LG Kerstin


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 77 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Britta3105
Forum Statistiken
Das Forum hat 68327 Themen und 769627 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen