Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
Werbeanzeige
#1

Erfahrung mit Cake Pop Maker?

in Für Besucher und Neue Mitglieder 13.08.2017 15:39
von Karla22 • 2 Beiträge

Hallo liebe Community,
ich überlege mir Derzeit einen Cake Pop Maker zu kaufen. Ich kann aber überhaupt nicht einschätzen ob die Teile auch wircklich etwas taugen. Ich habe mir vorhin einen Ratgeber durchgelesen und denke jetzt das ich mir deren Empfehlung kaufe. Für das Geld kann man ja kaum etwas Falsch machen. Jetzt interessiert mich eure Meinung? Was haltet ihr von dem Cake Pop Maker? Habe ihr Erfahrungen mit einem solchen Gerät?
Danke und Lg Karla


nach oben springen

#2

RE: Erfahrung mit Cake Pop Maker?

in Für Besucher und Neue Mitglieder 14.08.2017 12:22
von Schokofee84 • Icing Queen/Icing King
| 1.535 Beiträge

Hi, ja ich habe sie früher für kurse angeschafft. Ich sehe das Problem, dass der Deckel mit der Zeit ausleiert und dann versetzte Cakepops entstehen. Das ist nervig.
Ich finde so Backmatten mittlerweile besser, weil sie genau ineinander einhaken und runde Pops entstehen. Man sieht zwar auch hier ne Naht,wenn sie überlaufen, aber man kann es abknibbeln.


Schokoladige Grüße,

Caro

Mitglied
http://www.mitliebegebacken.blogspot.de/


nach oben springen

#3

RE: Erfahrung mit Cake Pop Maker?

in Für Besucher und Neue Mitglieder 20.09.2017 11:40
von Sonnenscheinml • 2 Beiträge

Hallo, ich habe auch einen Cake Pop Maker und habe bisher die Erfahrung gemacht, dass die Kugeln eher Ufos ähneln. Direkt nach dem Backen sind sie schön rund. Aber wenn ich sie dann nach dem Abkühlen betrachte finde ich, dass es eher Ufos sind. Habe schon zig Rezepte probiert, aber leider immer mit dem gleichen Ergebnis. Wobei ich finde, dass die gebackene Variante nicht so mächtig ist, wie die geformte.lg


nach oben springen

#4

RE: Erfahrung mit Cake Pop Maker?

in Für Besucher und Neue Mitglieder 22.09.2017 22:08
von wespetz • Cakeicer
| 442 Beiträge

ein Cake Pop Maker macht halt keine echten Cake Pops sonder nur Kuchenkugeln...
Echte Cake Pops schmecken halt viel besser....


LG Petra

www.tortenkult.de
https://www.facebook.com/Tortenkult/
nach oben springen

#5

RE: Erfahrung mit Cake Pop Maker?

in Für Besucher und Neue Mitglieder 22.09.2017 22:36
von Küchenfee96 • Icing Queen/Icing King
| 2.352 Beiträge

Ich sehe das wie Petra, sind halt eine Vereifachung.
Wirkliche Cake Pops gehören aus Kuchenabschnitten und Restlichen Füllungen ... gemacht.
Dahinter steht einfach, das man aus den Resten auch was tolles zaubern kann

Ich selbst habe zu einem Gerät keine Meinung, da ich noch nie eines hatte oder gar getestet habe.
Denke aber für Kindergeburtstage ist sowas schon Okay.


Liebe Grüße
Andrea

"ich geb es gleich zu, ich schreib meist erst bevor ich das andere lese"

http://zuckerdirndl.de
nach oben springen

#6

RE: Erfahrung mit Cake Pop Maker?

in Für Besucher und Neue Mitglieder 23.09.2017 17:11
von Marry123 • Icing Queen/Icing King
| 3.866 Beiträge

ich hab einen rumstehen und nur einmal benutzt. Ich mache auch lieber aus Kuchenresten oder Keksen Cake Pops.

Das ist wieder ein Gerät , dass man nicht braucht.






liebe Grüße
Marry


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 43 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Debd
Forum Statistiken
Das Forum hat 68432 Themen und 770435 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen