Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Bayrische Hochzeit 100 Personen

in Besondere Anlässe 1. 02.06.2018 12:07
von Lady111 • Icing Queen/Icing King
| 1.166 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

ich wurde gebeten zu einer bayrischen Hochzeit 100 (!!!!!) kleine Lebkuchenherzen zu backen und zu verzieren. Allerdings hatte ich in meinem Leben weder Lebkuchen gebacken noch mich so wirklich an Royal Icing versucht...
Vor diesem "Auftrag" hatte ich ECHTE Bedenken!!!!

Aber nicht verzagen, ran an die Materie...



Wie findet Ihr mein Werk?
Geschmacklich fand jeder, der sie probiert hat (ich habe ein paar mehr gebacken, um vorher zu testen - ich wollte keine Überraschung erleben *g*) sehr lecker und weich sind sie auch geblieben!

Allerdings war meine Küche und das Arbeitszimmer voll ausgelastet beim Dekorieren der Lebkuchen...

LG
Kerstin


nach oben springen

#2

RE: Bayrische Hochzeit 100 Personen

in Besondere Anlässe 1. 02.06.2018 15:59
von Marry123 • Icing Queen/Icing King
| 4.003 Beiträge

Leider kann ich dein Bild nicht sehen.






liebe Grüße
Marry


nach oben springen

#3

RE: Bayrische Hochzeit 100 Personen

in Besondere Anlässe 1. 02.06.2018 20:30
von Kiggie • Sugarbaby
| 142 Beiträge

Leider gibt es noch immer das Problem mit den Fotos.
Ohne das Foto jetzt zu sehen, 100 Stück - was für eine Arbeit muss das sein. Respekt dafür!



nach oben springen

#4

RE: Bayrische Hochzeit 100 Personen

in Besondere Anlässe 1. 03.06.2018 15:15
von Florali • Icing Queen/Icing King
| 2.837 Beiträge

@Lady111

Hallo Kerstin, ich habe in der Plauderecke schon einen Beitrag dazu verfasst. Du kannst dein Foto jetzt auch in einem Kommentar hochladen, indem du auf "Datei anhängen" gehst und nicht "Fotos hochladen" nimmst. Dann das Foto auswählen und hochladen, aber nicht mehr einfügen, sondern einfach alles speichern.


Liebe Grüße Tina 🌸🌸🌸

http://floralilie.jimdo.com/
https://www.facebook.com/floraliliesugarart
http://cakesdecor.com/Floralilie
http://floralilie.blogspot.de/
nach oben springen

#5

RE: Bayrische Hochzeit 100 Personen

in Besondere Anlässe 1. 03.06.2018 16:48
von Kiggie • Sugarbaby
| 142 Beiträge

So jetzt sieht man ein Foto.
Hast du alle gleich verziert? Wie lange warst du beschäftigt und wie viel Teig war das insgesamt?

Ich finde die Oberfläche des Lebkuchens sieht sehr schön aus. Und auch das Royal Icing sehr gleichmäßig und schön, direkt zum Reinbeißen.
Tolle Leistung!

Welches Rezept hast du für den Lebkuchen genommen? Teig mit Lagerung?



nach oben springen

#6

RE: Bayrische Hochzeit 100 Personen

in Besondere Anlässe 1. 04.06.2018 19:22
von Prente2015 • Icing Queen/Icing King
| 2.129 Beiträge

Da hätte ich auch gerne ein Bild von deiner Küche gehabt, ach wie schön das andere genauso Backverrückt sind wie man selber!!! Die Herzchen sind so niedlich, LG Marion


www.marions-kaffeeklatsch.de
nach oben springen

#7

RE: Bayrische Hochzeit 100 Personen

in Besondere Anlässe 1. 05.06.2018 04:12
von ursel 45 • Icing Queen/Icing King
| 1.142 Beiträge

Ich als echte Münchnerin, kann ich nur sagen Perfekt. Der Lebkuchen ist so toll gebacken und wie schon erwähnt das Royal Icing richtig gleichmäßig. Und vor allem ist der Lebkuchen nicht mit Dekoration überladen. Genau richtig. Hast du da ein ganz gewöhnliches Lebkuchen Rezept genommen? Die Gäste werden begeistert sein. LG Ursel


nach oben springen

#8

RE: Bayrische Hochzeit 100 Personen

in Besondere Anlässe 1. 20.06.2018 14:16
von Lady111 • Icing Queen/Icing King
| 1.166 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,
vielen, vielen Dank für Euer Lob!!! *FREU*
Da ich zum ersten Mal Lebkuchen überhaupt (!) gebacken habe, habe ich das Rezept von einem Zuckerhersteller genommen. Das kommt nur mit wenig Kühlzeit aus (Gott sei Dank, sonst wäre ich ja nie fertig geworden *g*).

@Kiggie
Ja auf Wunsch waren alle Lebkuchen-Herzen gleich verziert mit den Farben der Hochzeit und den Initialen des Brautpaars. Ich habe insgesamt Teig aus 2,25 kg Mehl hergestellt. Das ging, dank Küchenmaschine, besser als gedacht!
Am ersten Tag habe ich morgens den Teig gemacht und - nach Anweisung - in den Kühlschrank gepackt. Am Nachmittag hat dann mein Backofen Höchstleistung bringen müssen...
Am zweiten Tag alle dekoriert.

@Prente2015
Meine Küche hat nicht ausgereicht.... ich habe in der Küche, im Arbeitszimmer und im Gästezimmer dekoriert!!!

@ursel 45
Ein solches Lob von einer echten Münchnerin!!!! Besser kann der Tag nicht werden!

LG
Kerstin


nach oben springen

#9

RE: Bayrische Hochzeit 100 Personen

in Besondere Anlässe 1. 18.12.2019 17:17
von ypsix • Cakeicer
| 254 Beiträge

*Beitrag hochschieb*

mich würde das Lebkuchenrezept interessieren. Seit etlichen Jahren habe ich so eine Packung Lebkuchengewürz im Vorrat und ich habe *hüstel* mal wieder nicht korrekt nach Rezept gearbeitet.
@Prente2015 ist schuld! <- Nein, natürlich nicht, aber das "Törtchen" sah einfach total lecker aus und ich wollte ja 'was mit Lebkuchen' machen.
Das Basisrezept scheint ein Plätzchen-Klassiker zu sein: 250 Zucker, 250 Butter, 2 Eier, 500 Mehl + 1/2 Backpulver. Da ich so gut wie nie Butter im Kühlschrank habe, wurde sie durch Margarine ersetzt und das Backpulver durch Pottasche (dümpelt auch schon ewig in der Abteilung Backzutaten).

Das hat sich in der Kenwood mit dem K-Haken gut verarbeiten lassen, war aber für Ausstecher (meiner bescheidenen Meinung nach) viel zu weich. Jetzt liegt der Teig in einem Silikonknetbeutel im Kühlschrank und ich hoffe, dass sich die Konsistenz noch ändert und der Teig dann 'härter' = ausrollfähig und ausstechbar wird.

Wenn ihr also erprobte Lebkuchenrezepte habt, die mit relativ wenig Zutaten auskommen, dann würd mich das sehr freuen.

Allen noch eine schöne Woche und liebe Grüße
ypsix

Bitte nicht irritieren lassen, ich bin gerade gesundheitlich und mental recht angeschlagen (Erkältung + Todesfall in der engeren Familie) und wollte halt trotzdem etwas backen um zumindest mal die Stimmung ein bisschen zu heben und im Erfolgsfall die Postler und dem Schorni ein kleines Dankeschön in die Hand drücken zu können.


Aufgeben gilded fei ned!
nach oben springen

#10

RE: Bayrische Hochzeit 100 Personen

in Besondere Anlässe 1. 27.12.2019 18:02
von Lady111 • Icing Queen/Icing King
| 1.166 Beiträge

@ypsix

Also mein Lebkuchen-Rezept war folgendes:

Zutaten:
125 g Butter
250 g Zuckerrübensirup
100 g brauner Zucker
500 g Mehl
1 schwach gehäufter TL Backpulver
1 schwach gehäufter EL Kakaopulver
2 TL Lebkuchengewürz oder: gemahlener Zimt mit etwas gem. Nelke oder Piment
1 Ei Größe M


Zubereitung:
1. Alle Zutaten bereitstellen.
2. Butter mit Zuckerrübensirup und Zucker in einem Topf bei Stufe 7 unter Rühren erhitzen, bis der Zucker aufgelöst ist. Abkühlen lassen.
3. Mehl mit Backpulver, Kakao und Lebkuchengewürz in die Küchenmaschine (Knethaken) geben. Ei zufügen und unterkneten. Anschließend das abgekühlte Butter-Zucker-Gemisch zugießen und alles zu einem glatten Teig verkneten.
4. In Frischhaltefolie wickeln und 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
5. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 0,5 cm dick ausrollen. Mit dem großen Herzausstecher Herzen ausstechen und jeweils 9 Stück auf ein mit Backfolie (nicht Backmatte!) belegtes Backblech legen.
6. Mit einem in Milch getrunkten Schwamm abwischen.
7. Bei 160°C Umluft 12 Minuten backen.
8. 1 Tag auskühlen lassen.
9. Blechdose mit Butterbrotpapier auslegen. Zwischen die Lebkuchen Backpapier legen.

LG
Kerstin


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 68885 Themen und 773212 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen