Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Barbie torte

in Geburtstag-Kinder 11.10.2018 19:15
von CrazyGirl86 • Kuchenküken
| 44 Beiträge

Hey
Dieses Mal habe ich für das kleine Geburtstagskind eine Barbie gebacken ich hoffe sie freut sich :).

Ist wie immer eine Sachertorte mit haselnuss ganache gg

Angefügte Bilder:
1539273035584.jpg

Ich würde mich riesig über eure besuche freuen :)

https://www.facebook.com/PatisMotivtorten/
nach oben springen

#2

RE: Barbie torte

in Geburtstag-Kinder 13.10.2018 14:29
von Lady111 • Tortentante/onkel
| 899 Beiträge

Der Übergang zwischen beiden Torten ist Dir super gelungen. Sie gefällt mir richtig gut!


nach oben springen

#3

RE: Barbie torte

in Geburtstag-Kinder 13.10.2018 17:23
von ypsix • Sugarbaby
| 89 Beiträge

uiuiui - ich habe ja glücklicherweise nur Söhne (die sind anspruchsvoller und wollen nicht nur rosa und pink!).

Danke für die Erinnerung daran, dass ich meine Barbie-/Ken-Sammlung langsam mal auflösen könnte. Vor allem die ganzen Möbel und Kleinteile. Falls jemand Interesse haben sollte - ich habe, vermutlich noch über 300 Paar Schuhe / Stiefel ...

Schönes Wochenende Euch allen.


Aufgeben gilded fei ned!
nach oben springen

#4

RE: Barbie torte

in Geburtstag-Kinder 14.10.2018 00:45
von Klarabella • Tortentante/onkel
| 617 Beiträge

@Ypsix Ich wäre da vorsichtig, ehe du dich umschaust, hadt du wohlmöglich eine kleine Enkelin und musst doch kleine Barbietorten machen 😂



nach oben springen

#5

RE: Barbie torte

in Geburtstag-Kinder 14.10.2018 09:59
von ypsix • Sugarbaby
| 89 Beiträge

@Klarabella,
in dem Fall müsste es ja auch eine Mama geben und damit wäre das deren Zuständigkeit. Ich glaube nicht, daß ich eine meiner Raritäten in einen Kuchen stopfen würde.

Jetzt nehme ich erstmal den Sauerbraten in Angriff.
Euch allen einen schönen Sonntag.


Aufgeben gilded fei ned!
nach oben springen

#6

RE: Barbie torte

in Geburtstag-Kinder 15.10.2018 12:27
von Tarty • Tortentester | 15 Beiträge

ich finde die Proprtionen gut gelungen. Toll gemacht!
Nach meinem Wissen muss man Barbie die Beine abschneiden für diese Barbie-Kuchen.
Ich weiß nicht ob ich das einer meiner Kindheits-Barbies antun könnte xD


nach oben springen

#7

RE: Barbie torte

in Geburtstag-Kinder 15.10.2018 17:54
von CrazyGirl86 • Kuchenküken
| 44 Beiträge

Hey
Danke gg

Nö ich hab dieses mal die barbie ganz gelassen und einfach als stütze durch den unteren teil auch durchgestochen gg.


Ich würde mich riesig über eure besuche freuen :)

https://www.facebook.com/PatisMotivtorten/
nach oben springen

#8

RE: Barbie torte

in Geburtstag-Kinder 16.10.2018 17:36
von ypsix • Sugarbaby
| 89 Beiträge

@Tarty,
abschneiden geht ja gar nicht! Bei manchen Barbies kann man die Beine relativ problemlos 'aushängen', wenn man Erfahrung damit hat. Es gibt aber so viele unterschiedliche Körperformen, da sollte man sich schon auskennen. Bei meinen "Antiquitäten" würde ich das nie und nimmer machen.
In den Anleitungen, die ich vor Jahren mal gelesen hatte, wurde die Barbie mit Frischhaltefolie umwickelt und dann in die Aussparung in der Mitte des Kuchens gestellt.


Aufgeben gilded fei ned!
nach oben springen

#9

RE: Barbie torte

in Geburtstag-Kinder Gestern 00:04
von Prente2015 • Icing Queen/Icing King
| 1.881 Beiträge

Eine sehr schöne und richtig elegante Barbie Torte.Die Blau-Töne sind sehr fein, LG Marion


www.marions-kaffeeklatsch.de
nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: VanessaS91
Forum Statistiken
Das Forum hat 68630 Themen und 771735 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen