Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Red Velvet Cake - Südstaaten Klassiker im neuen Gewand -

in Besondere Anlässe 2. 28.05.2019 11:02
von Prente2015 • Icing Queen/Icing King
| 2.003 Beiträge

Ihr Lieben, ich mache ja schon lange nicht mehr "nur" Fondant Torten. Den meisten in meiner Familie ist der Fondant einfach viel zu süß und die Unterlage aus Ganache oder entsprechender Buttercreme ist den meisten auch zu mächtig. Deshalb bin ich dazu über gegangen auch ganz normale Törtchen zu machen. Diesmal hab ich mir den Red Velvet Cake ausgesucht. Der rote Samt Kuchen ist gerade in den amerikanischen Südstaaten seit langem beliebt, auch wenn er in den USA heute fast nur noch aus der Fertigpackung gemacht wird. Früher einmal mit roter Beete hergestellt, weil Kakao rar und teuer war, schmeckt er für mich doch am besten mit dem wunderbar schokoladigen Aroma und der Luftigkeit die durch die Buttermilch im Teig kommt. Eine feine Vanille Frischkäse Creme und Cassis Marmelade haben ihn für uns zu einem echten Leckerbissen gemacht, LG Marion

http://www.marions-kaffeeklatsch.de/2019...cassis-und.html


www.marions-kaffeeklatsch.de
nach oben springen

#2

RE: Red Velvet Cake - Südstaaten Klassiker im neuen Gewand -

in Besondere Anlässe 2. 28.05.2019 14:37
von ypsix • Sugarbaby
| 182 Beiträge

Wunderschön!
Ich kann Dir nur zustimmen, das letzte Rhabarber-Buttercreme-Törtchen ist auch zu süß geraten, und das obwohl ich statt Puderzucker Kuvertüre genommen hatte.
Das ist echt ein Dilemma für das ich noch keine Lösung habe. Wenn ich die kalorienarme Variante mit Frucht, Skyr und Agartine mache, kann ich es nicht spritzen, wenn man es spritzen kann, ist es zu süß.
Liebe Grüße vom ypsix


Aufgeben gilded fei ned!
nach oben springen

#3

RE: Red Velvet Cake - Südstaaten Klassiker im neuen Gewand -

in Besondere Anlässe 2. 28.05.2019 15:02
von Marry123 • Icing Queen/Icing King
| 3.971 Beiträge

Tolle Torte Marion. Du sprichst mir aus der Seele, meine Lieben wollen auch keinen Fondant mehr. Hab aber noch nicht das richtige für aussenrum gefunden.

Vieleicht hast du noch ein paar Tipps.

Deine Torten sind auch ohne Fondant ein Hingucker.
lg
Marry






liebe Grüße
Marry


nach oben springen

#4

RE: Red Velvet Cake - Südstaaten Klassiker im neuen Gewand -

in Besondere Anlässe 2. 30.05.2019 12:37
von Lady111 • Icing Queen/Icing King
| 1.036 Beiträge

Sehe ich auch so, liebe Marion, es muss nicht immer Buttercreme und/oder Fondant sein.
Viele möchten etwas frisches, leichtes... da ist Dein Törtchen eine echte Alternative!!!

LG
Kerstin


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: knerzii
Forum Statistiken
Das Forum hat 68752 Themen und 772546 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen