Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Fantorte Eintracht Frankfurt

in Besondere Anlässe 2. 24.01.2020 17:48
von Lady111 • Icing Queen/Icing King
| 1.179 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

ein Chorkamerad hat mich schon länger gebeten, mal eine Torte für "seinen" Club Eintracht Frankfurt zu backen.
Nur kommt er immer dann damit um die Ecke, wenn ich entweder überhaupt keine Zeit habe oder erst noch den Fondant und ähnliche Zutaten bestellen müßte.

Jetzt kam er wieder mit dieser Bitte und - Gott sei Dank - hatte ich sowohl Zeit als auch die Zutaten. Also ran!

Aber dann kam der Hammer (oder sehe nur ich das so???):
Bezahlen wollte er dafür nur das Material!!!
Ist ja für einen Freund/eine Freundin völlig korrekt, aber für einen ganz weit Entfernten (nicht Bekannten)?

Ich mache es ja nicht gewerblich, aber trotzdem... (oder bin ich da zu kleinkariert - Ihr könnt ruhig ehrlich sein).

Aber jetzt auch mal das Bild:



Drin war eine fondanttaugliche Pudding-Buttercreme mit Mandarinen und ein Vanille-Wunderkuchen.

Und ein "DANKE" habe ich nach Übergabe der Torte auch nicht bekommen. (Ist das zu viel verlangt?)

LG
Kerstin


nach oben springen

#2

RE: Fantorte Eintracht Frankfurt

in Besondere Anlässe 2. 28.01.2020 09:46
von Prente2015 • Icing Queen/Icing King
| 2.139 Beiträge

Liebe Kerstin, erst mal finde ich so ein Verhalten eine Unverschämtheit ! Das Problem ist nur, das du als Privatperson keinerlei Rechte hast, wenn es um die Bezahlung einer Torte geht. Die meisten wollen nur das man ihnen eine tolle Torte für das Material macht, die ganze Arbeit, spülen, Einkaufen etc. das blenden diese Leute aus. Ein Dankeschön ist wenn sie das gute Stück einmal in Händen haben und mit Genuß verspeist haben, leider auch oft nicht drin, denn die denken ja, "Das hab ich bezahlt". Aus all den Gründen über die du dich geärgert hast, mache ich selbst für gute Bekannte oder Freunde keine Torten im "Auftrag" oder gegen Bezahlung ( die eh ein Witz wäre, weil die Leute meinen wenn ich bei Coppenrath...für 4,99 ne Torte kriege ist 25 Euro für ne selbstgemachte 2stöckige schon gut bezahlt) ! Ich verschenke mein Gebäck zu Familienfeiern oder wenn ich selber irgendwo eingeladen bin und weiß, man freut sich darüber. Nicht ärgern, aber sowas auch nicht mehr machen, es lohn sich nicht, LG Marion


www.marions-kaffeeklatsch.de
nach oben springen

#3

RE: Fantorte Eintracht Frankfurt

in Besondere Anlässe 2. 28.01.2020 15:05
von ursel 45 • Icing Queen/Icing King
| 1.142 Beiträge

Erst einmal die Torte sieht super schön aus. Das Wappen war sicherlich eine ganz schön knifflige Angelegenheit. Das sieht echt klasse aus. Oh man, das tut mir sehr leid, das du soviel Mühe, Zeit und Nerven für eine so große Enttäuschung geopfert hast. Ich glaube das hat schon jeder hier erlebt. Bis auf die Familie wissen es die Leute einfach nicht zu schätzen. Wie Marion schon schreibt. Mir ist es auch ähnlich ergangen. Du solltest vorher wirklich erklären wieviel Arbeit, Zeit und auch Geld so eine Torte kostet und dann eine Apsbrache treffen. Das kostet doch alles von den Eiern, Schokolade bis hin zum Fondat. Oh man, es gibt schon so, komische Leute. Der hat sicherlich mit Deiner Torte feiern lassen. Das geht mir aufs Gemüt. LG Ursel 😖😖😉


nach oben springen

#4

RE: Fantorte Eintracht Frankfurt

in Besondere Anlässe 2. 31.01.2020 13:43
von Lady111 • Icing Queen/Icing King
| 1.179 Beiträge

Vielen Dank Ihr zwei!!!
Ich habe ihm vorher erklärt, was allein das Material kostet und wieviel Arbeit eine solche Torte macht. Allerdings habe ich das Gefühl, dass er das nicht hören wollte - auf jeden Fall nicht verinnerlicht hat.

Ich werde auf jeden Fall Marions Tip beherzigen und für diese Person auf keinen Fall noch eine Torte machen!!!

Von Herzen vielen lieben Dank Euch zwei für Euer Lob und Eure Anteilnahme!

LG
Kerstin


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 68897 Themen und 773258 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen