Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Erste Fimo-Arbeiten

in Modellierungen und Deko aus Nicht-essbarem Medium 28.02.2008 13:39
von thekla84 • Icing Queen/Icing King
| 1.029 Beiträge

So, nun trau ich mich hier 2 von meinen ersten 3 Fimoarbeiten zu zeigen
(das erste Werk hab ich noch nicht fotografiert, weil mir die Hände abgebrochen sind )


Ersteres hab ich hier im Forum abgeschaut und probeweise gemacht für eine Tauftorte diese Woche,
hab aber erst nachher erfahren, dass es ein Bub ist . War dann aber eh auch in blau nicht gewünscht.
Und als zweites 2 Vasen. Beim Orange hab ich mich soooooo geärgert, hab erst nach dem backen gemerkt,
dass ich transparentes Orange gekauft hab .
Also für meine ersten Werke bin ich gar nicht soooo unzufrieden, aber muss noch vieeeel üben.
Vorallem Gesichter, puh....

Angefügte Bilder:
Liebe Grüße
Sabine

nach oben springen

#2

RE: Erste Fimo-Arbeiten

in Modellierungen und Deko aus Nicht-essbarem Medium 28.02.2008 13:49
von eifel-hexe • Icing Queen
| 5.242 Beiträge

Ist doch super das Ergebnis,vor allem das Baby.
Sag mal , was kostet denn bei Euch das Fimo?
War letzte Woche im Bastelladen total geschockt. 2,55 € für 54g .
Im Ebay nur 1,65 € + ein bisschen Porto (2,50€ für 15 Blocks)


LG

Ute

http://www.ute-online.net

Man muss nicht alles wissen, aber wissen wo es geschrieben steht!


nach oben springen

#3

RE: Erste Fimo-Arbeiten

in Modellierungen und Deko aus Nicht-essbarem Medium 28.02.2008 14:13
von Smilla • Icing Queen/Icing King
| 2.295 Beiträge

Hi thekla, das Baby kommt mir irgendwie bekannt vor......, hat dich der Fimovirus also auch erwischt, macht Spaß gell???!!!!!!LG Heike


nach oben springen

#4

RE: Erste Fimo-Arbeiten

in Modellierungen und Deko aus Nicht-essbarem Medium 28.02.2008 14:21
von thekla84 • Icing Queen/Icing King
| 1.029 Beiträge

Ah wars von dir??
Mir hats sooo gut gefallen, musste es auch gleich probieren.
Ja, macht schon viel Spaß.
Nur brauch ich für alles genaue Vorlagen, mir fehlt einfach
die Kreativität .
Also ich hab ein paar Farben bei gerst*aecker.at bestellt,
da kosten 55g 1,49. Kommen aber noch Versandkosten dazu.
In Graz in der Innenstadt hab ich, hm ich muss lügen,
ich glaub 1,79 oder so bezahlt.


Liebe Grüße
Sabine

nach oben springen

#5

RE: Erste Fimo-Arbeiten

in Modellierungen und Deko aus Nicht-essbarem Medium 28.02.2008 15:50
von Frülein • Icing Queen/Icing King
| 10.625 Beiträge

süß die blumen gefallen mir besonders gut, wie hast du denn die punkte draufkriegt und hast die mit draht gebacken


lg Babsi

http://tortenphantasie.heim.at
nach oben springen

#6

RE: Erste Fimo-Arbeiten

in Modellierungen und Deko aus Nicht-essbarem Medium 28.02.2008 16:27
von petz • Tortentante/onkel
| 630 Beiträge

Sehr süß dein Baby!! Auch die Vasen sind sehr schön geworden!!
LG
Petz


nach oben springen

#7

RE: Erste Fimo-Arbeiten

in Modellierungen und Deko aus Nicht-essbarem Medium 28.02.2008 16:38
von chrissy • Cakeicer
| 268 Beiträge

Also verstecken brauchst du dich für deine Werke auf keinen Fall. Ich finde die super gelungen. Wenn ich da an meine ersten werke denke. Uiui.
Und das mit dem orange würde ich auch nicht so tragisch sehen, ich finde, dass das imer tolle Effekte gibt und setze es z.T. bewußt so ein.
Sei stolz auf deine Figuren, gerade das Baby ist doch auch super gelungen.

Was war es denn für eine Figur die du uns vorenthälst, die ohne Hände? Ich befestige abgebrochene Teile ganz dünn mit Alleskleber, da merkt man meist nicht mehr, dass da was ab war.

Gruß, ich


nach oben springen

#8

RE: Erste Fimo-Arbeiten

in Modellierungen und Deko aus Nicht-essbarem Medium 28.02.2008 19:19
von Nägli • Icing Queen/Icing King
| 5.926 Beiträge


kann man bei fimo abgebrochenes nicht wieder anbringen und neu brennen ??


LG Nägli

http://www.naegelchen.q27.de/ ** http://carmen-nagel.magix.net/
http://www.slide.com/r/IMomxX5v0j_Bj14nz...l&view=original

*Jeder Mensch ist ein neuer Versuch der Natur, über sich ins Reine zu kommen.*

nach oben springen

#9

RE: Erste Fimo-Arbeiten

in Modellierungen und Deko aus Nicht-essbarem Medium 28.02.2008 20:17
von thekla84 • Icing Queen/Icing King
| 1.029 Beiträge
danke, freut mich wenns euch gefällt
frülein die blumen sind aus plastik
ich hab nur die vasen gemacht.

ja das manchmal das transparente gut ausschaut, glaub ich schon.
aber in dem fall hätt es halt schön herausstechen sollen.
naja, nächstes mal muss ich mit offenen augen einkaufen

das vorenthaltene is ein zwerg. werd mal den arm ankleben und fotografieren

Liebe Grüße
Sabine

zuletzt bearbeitet 28.02.2008 20:18 | nach oben springen

#10

RE: Erste Fimo-Arbeiten

in Modellierungen und Deko aus Nicht-essbarem Medium 29.02.2008 08:31
von guanoapes • Icing Queen/Icing King
| 9.321 Beiträge

och wie süss :)
weiter so


~~ http://toertchentina.edv-schlager.at/ ~~
nach oben springen

#11

RE: Erste Fimo-Arbeiten

in Modellierungen und Deko aus Nicht-essbarem Medium 29.02.2008 08:32
von gabi • Icing Queen/Icing King
| 6.551 Beiträge

Suuuuuper gelungen! Weiter so!


Liebe Grüsse Gabi




nach oben springen

#12

RE: Erste Fimo-Arbeiten

in Modellierungen und Deko aus Nicht-essbarem Medium 29.02.2008 10:44
von LETS PEZ • Icing Queen/Icing King
| 1.201 Beiträge

Also ich finde Deine Werke auch sehr gelungen. Vorallem die Blumen find ich Spitze!


LG Petra

http://www.letspez.q27.at
nach oben springen

#13

RE: Erste Fimo-Arbeiten

in Modellierungen und Deko aus Nicht-essbarem Medium 29.02.2008 23:33
von Fran Fine • Tortentante/onkel
| 865 Beiträge

Sehr schön! So langsam muss ich es doch endlich auch mal versuchen!

Also bei uns in den Bastelläden kostet ein Päckchen Fimo auch über 2€, beim Opitec (der gar nicht weit weg von mir ist hab ich letztens festgestellt *freufreufreu*) kostet es 1,75 €


lg Fran

Wenn ein Kopf besonders hoch getragen wird, dann ist er wahscheinlich hohl.
nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: geli
Forum Statistiken
Das Forum hat 68767 Themen und 772624 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen