Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

zuckerkochen/ Färben hilfe

in Zucker Kunstwerke 30.06.2008 11:45
von dave • Cakeicer
| 227 Beiträge

hi
mein problem ist folgendes wenn ich zucker koche bekomm ich es einfach nicht hin die lösung blau zu färben sie wird dann immer grün. Koche den Zucker auf 150 grad die farbe gebe ich bei 135 bei. kann mir jmnd nen tipp geben .Bin schon echt etwas verzweifetl da mir keiner bisher antwort geben konnte.Mit Isomalt geht es natürlich nur habe da ne andere konsitenz wenn ich ihn unter die zucker lampe lege.Den Isomalt koche ich mit 25g wasser pro kg Isomalt. Hat jmnd da noch andere rezepte z.b Glukose oder weinsteinsäure.
würde mich sehr über antworten freuen bin halt noch anfänger

danke schon mal im vorraus

dave


nach oben springen

#2

RE: zuckerkochen/ Färben hilfe

in Zucker Kunstwerke 30.06.2008 16:47
von Nägli • Icing Queen/Icing King
| 5.926 Beiträge

kann dir da garnicht helfen dave aber werden sich bestimmt noch experten melden


LG Carmen


** http://naegelchen.repage2.de/
** http://carmen-nagel.magix.net/
http://www.slide.com/r/IMomxX5v0j_Bj14nz...l&view=original

*Jeder Mensch ist ein neuer Versuch der Natur, über sich ins Reine zu kommen.*

nach oben springen

#3

RE: zuckerkochen/ Färben hilfe

in Zucker Kunstwerke 30.06.2008 17:14
von dave • Cakeicer
| 227 Beiträge

hay
jop danke aber für reaktion XDDDD vlt ein andern mal XDD
leider ist die frage nicht so einfach aber hier werden doch bestimmt ein paar leute ne idee haben
also hoch vom sofa und und ein bisschen was auf der tastur getippt XDDD
froi mich riesig über jede noch so kleine idee

danke
dave


mit leidenschaft XD
nach oben springen

#4

RE: zuckerkochen/ Färben hilfe

in Zucker Kunstwerke 30.06.2008 17:17
von Tuggy • Icing Queen
| 7.952 Beiträge

ich überlege die ganze Zeit, aber das ist schon so viele Jahre her, dass ich das letzte mal wirklich damit gearbeitet habe Zudem war mein letzter Kurs auch nur mit Isomalt und da klappt es ja auch bei Dir ohne Probs. Hast Du ein Buch nachdem Du arbeitest? Steht da evtl. was drin?

Drücke Dir aber die Daumen, dass Dir bald jemand helfen kann


LG Tina
It´s okay to have too much fun!


nach oben springen

#5

RE: zuckerkochen/ Färben hilfe

in Zucker Kunstwerke 30.06.2008 22:14
von dave • Cakeicer
| 227 Beiträge

hay
das ist echt lieb von dir tuggy
vlt noch eine kleine schnelleXD frage zum isomalt im mom arbeite ich nach den büchern von joachim habiger und ewald notter im ersteren habe ich das rezept für das isomalt.Finde das Isomalt aber irgendwie zu heiss wenn ich den tradiotonellen zucker verarbeite kann ich den ein bisschen kälter verarbeiten .
Meine konkrete frage an dich tuggy eig an alle XD wie verarbeitet ihr das isomalt.
Habe bis jetzt leider noch nicht das rezept gefunden das mich zufrieden stellt habe auch schon das von bernd siefert ausprobiert der nimmt 250 gr wasser auf ein kg isomalt das dann problem ist leider das das isomalt fast gar nicht fest wird und nicht so schön glänzt.
So genug genervt XDDD
Achja und meine erst frage steht auch noch im raum XDDDDD
p.s.:@tuggy leider erläutert keines der bücher mein problem nicht mal das von notter (der glaube ich nur ausschlieslich traditonell kocht)

dave


mit leidenschaft XD
nach oben springen

#6

RE: zuckerkochen/ Färben hilfe

in Zucker Kunstwerke 30.06.2008 22:22
von Tuggy • Icing Queen
| 7.952 Beiträge

Hast Du schon mal Joachim Habiger gefragt, wg. der Farbe? Eigentlich ist er ein super netter Kerl (habe bei ihm Zuckerkurse gemacht), vielleicht hilft er Dir ja per Mail! Fragen kostet halt nichts Daher habe ich halt nach seinen Angaben mit Isomalt gearbeitet - heiß war das schon, aber ok. Habe aber ausser den Kursen nicht wirklich weiter mit Zucker gearbeitet (da zu heiß und Fondant mein Steckenpferd ist)und kann somit nicht wirklich was zu den Rezepten sagen.


LG Tina
It´s okay to have too much fun!


nach oben springen

#7

RE: zuckerkochen/ Färben hilfe

in Zucker Kunstwerke 30.06.2008 22:44
von Nägli • Icing Queen/Icing King
| 5.926 Beiträge

dave wende dich doch mal hier hin >>>> http://konditorei-schickmaier.gemeindeau...zumzuckerziehen

vieleicht bekommst ja eine antwort ?? ein versuch wäre es wert


LG Carmen


** http://naegelchen.repage2.de/
** http://carmen-nagel.magix.net/
http://www.slide.com/r/IMomxX5v0j_Bj14nz...l&view=original

*Jeder Mensch ist ein neuer Versuch der Natur, über sich ins Reine zu kommen.*

nach oben springen

#8

RE: zuckerkochen/ Färben hilfe

in Zucker Kunstwerke 01.07.2008 08:29
von saxpetzi • Icing Queen/Icing King
| 6.811 Beiträge

Das ist mir jetzt auch dazu eingefallen ! Frag mal an bei "unseren" Schickmayers in Ö !
Könnt mir schon vorstellen dass dir die da als werdenden ProfI (und als Konkurrenz weit genug weg ) weiterhelfen täten !


lg saxpetzi aus Salzburg
nach oben springen

#9

RE: zuckerkochen/ Färben hilfe

in Zucker Kunstwerke 02.07.2008 15:27
von dave • Cakeicer
| 227 Beiträge
hay hay
vielen vielen dank für die tipps
aber...
ich hab heute einfach en bisschen gekocht und 2 grad niedriger gekocht und siehe daa
Es war Blaaaaaaaaau jehu
so einfach ist das manchmal
aber trotzdem nochmal vielen vielen dank an euch alle

XD

DAve

mit leidenschaft XD
zuletzt bearbeitet 02.07.2008 15:28 | nach oben springen

#10

RE: zuckerkochen/ Färben hilfe

in Zucker Kunstwerke 02.07.2008 15:30
von Tuggy • Icing Queen
| 7.952 Beiträge

ich hatte noch mit Smilla diskutiert und sie meinte auch ganz spontan: ganz spät zu geben!

Gutes gelingen mit Deinem Blau und wir freuen uns auf Fotos


LG Tina
It´s okay to have too much fun!


nach oben springen

#11

RE: zuckerkochen/ Färben hilfe

in Zucker Kunstwerke 02.07.2008 20:49
von Smilla • Icing Queen/Icing King
| 2.295 Beiträge

Hi Dave, leider habe ich zu spät von deinem Prob. gelesen, kann mich noch dunkel an mein Prüfungsstück erinnernein blaues Zirkuszelt und da mußte ich drauf achten die Farbe ganz knapp vorm ausgießen reinzugeben. Probleme mit blau, ist also nicht nur bei dir......

Ich finde das Arbeiten mit klassisch gekochten Zucker auch einfacher (bis halt auf die Kocherei)damit konnte ich auch ohne Handschuhe arbeiten, bei Isomalt wegen der höheren Verarbeitungtemperatur unmöglich. Ansonsten sind meine Zuckerzeiten auch schon ewig her, finde es aber absulut faszinierend und für mich die Krönung des Konditorenhandwerks!!!!
Lg Heike


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: VanessaS91
Forum Statistiken
Das Forum hat 68628 Themen und 771720 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen