Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..

#1

Märchenschloss statt Lebkuchenhaus

in Feiertage 07.12.2008 14:40
von Brigittet • Cakeicer
| 419 Beiträge
Weil ich seit Herbst diesen Jahres das Arbeiten mit Fondant so liebe, habe ich in diesem Jahr statt Lebkuchenhaus ein Märchenschloss der Schneekönigin gebaut. Alle Teile- außer den Zylindern der Türme und dem Puppenkörper - sind essbar. Die Augen meiner Enkelin haben geleuchtet, als ich es heute aufgebaut habe. Das Modellieren von Figuren muss ich natürlich noch üben, aber ich habe ja Zeit...


Gruß Brigitte
Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 07.12.2008 14:42 | nach oben springen

#2

RE: Märchenschloss statt Lebkuchenhaus

in Feiertage 07.12.2008 14:44
von Tuggy • Icing Queen
| 7.952 Beiträge

ohhhhhhhhhhh, das ist ein wahrer Wintertraum! Wunderschön und das Deine Enkelin verzaubert war davon, kann ich sehr gut nachvollziehen!


LG Tina
“If you’re not nervous about doing something, it means you don’t care enough.” -Bobby Flay


nach oben springen

#3

RE: Märchenschloss statt Lebkuchenhaus

in Feiertage 07.12.2008 14:48
von Maren • Sugarbaby
| 104 Beiträge

Wunderschön. Hast Du da als Grundlage Lebkuchen genommen und den dann mit Fondant verkleidet oder normalen Rührkuchen?


nach oben springen

#4

RE: Märchenschloss statt Lebkuchenhaus

in Feiertage 07.12.2008 15:37
von Ursula40 • Administrator
| 10.673 Beiträge

traumhaft, das Wort reicht einfach nicht, aber mir faellt nix anderes ein



ich geh derweil mal meine Kinnlade suchen, vielleicht faellt mir danach was anderes ein


LG aus Shanghai Uschi
nach oben springen

#5

RE: Märchenschloss statt Lebkuchenhaus

in Feiertage 07.12.2008 17:51
von Buggi • Icing Queen/Icing King
| 7.851 Beiträge

WOW, na DAS nenn ich mal ein Prinzessinnen Schloß!

Der Hammer! Das Riesenschloß ist glaub ich nicht nur ein Traum für "kleine" Kinder

Was ist denn unter dem Schloß, wenn du sagst es ist alles Essbar???


nach oben springen

#6

RE: Märchenschloss statt Lebkuchenhaus

in Feiertage 07.12.2008 18:30
von Brigittet • Cakeicer
| 419 Beiträge

Ich danke euch für das Lob.Freut mich sehr.
Unter den großen Quadern des Schlosses ist brettharter Lebkuchen (hoffentlich wird der mir mit der Zeit nicht zu weich)Die Zylinder der Türme sind Papprollen von Küchen- und Folienrollen (die habe ich vor dem Beziehen mit Fondant mit Klarsichtfolie überzogen). Die Spitzen der Türme sind zugeschnittene Eistüten. Alles andere ist Fondant bzw. Blütenpaste.


Gruß Brigitte


nach oben springen

#7

RE: Märchenschloss statt Lebkuchenhaus

in Feiertage 07.12.2008 18:48
von Nägli • Icing Queen/Icing King
| 5.926 Beiträge

wow das ist genial und eine riesen arbeit ,glaub ich dir gern das deine enkelin solche augen gemacht hat klasse arbeit


LG Carmen

** http://naegelchen.repage2.de/
** http://carmen-nagel.magix.net/
http://www.slide.com/r/IMomxX5v0j_Bj14nz...l&view=original

*Jeder Mensch ist ein neuer Versuch der Natur, über sich ins Reine zu kommen.*

nach oben springen

#8

RE: Märchenschloss statt Lebkuchenhaus

in Feiertage 07.12.2008 19:13
von mevila • Icing Queen/Icing King
| 1.884 Beiträge
nach oben springen

#9

RE: Märchenschloss statt Lebkuchenhaus

in Feiertage 07.12.2008 21:00
von Syla68 • Icing Queen/Icing King
| 11.277 Beiträge

Schönes Winterschloss...Das sich Deine Enkelin da gefreut hat kann ich sehr gut verstehen.
Ist mal was anderes als ein Lebkuchenhaus.


Liebe Grüße Syla


nach oben springen

#10

RE: Märchenschloss statt Lebkuchenhaus

in Feiertage 08.12.2008 09:28
von Frülein • Icing Queen/Icing King
| 10.625 Beiträge

wunderschön, da würd ich auch gern wohnen wollen


lg Babsi

http://tortenphantasie.heim.at
nach oben springen

#11

RE: Märchenschloss statt Lebkuchenhaus

in Feiertage 08.12.2008 12:57
von Michaela • Sugarbaby
| 109 Beiträge

Das ist ja wunderschön geworden und viel zu schade zum Essen!
Aber das wird Deine Enkelin wohl doch hoffentlich nicht übers Herz bringen.

So eine Oma hätte ich auch gerne gehabt!

Lg Michaela


nach oben springen

#12

RE: Märchenschloss statt Lebkuchenhaus

in Feiertage 08.12.2008 13:12
von rinchen • Tortentante/onkel
| 982 Beiträge



Do fällt mir nix mehr ein

sprachlos


Lg Ines


nach oben springen

#13

RE: Märchenschloss statt Lebkuchenhaus

in Feiertage 08.12.2008 18:48
von floseja • Sugarbaby
| 76 Beiträge

wunder-wunder-wunderschön

Stimmt, so eine Oma hätte ich auch gern gehabt. Mit mir hat nicht mal weder Oma noch Mutter jemals Plätzchen gebacken.


nach oben springen

#14

RE: Märchenschloss statt Lebkuchenhaus

in Feiertage 08.12.2008 20:31
von Brigittet • Cakeicer
| 419 Beiträge

Danke für die lieben Worte.
Übrigens, wenn ich im Bekannten und Kollegenkreis erzähle, dass ich Brot, Kuchen und Plätzchen backe oder Lebkuchenhäuser oder jetzt das Schloss bastele, dann wird sehr oft gelächelt und abgewunken mit den Worten: "Waaas??? So eine Arbeit mache ich mir doch nicht, kann man doch auch kaufen! Ich finde das so schade, weil gerade die Kinder sich später gerne an Bäckereien und Basteleien ihrer Kinderzeit erinnern. Umso besser, dass es dieses Forum gibt, wo wir unser schönes Hobby teilen können.

Gruß Brigitte

Übrigens, weil ich dieses Jahr kein Lebkuchenhaus gebacken habe, hat das meine Tochter übernommen und so sieht es aus:

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#15

RE: Märchenschloss statt Lebkuchenhaus

in Feiertage 08.12.2008 21:22
von floseja • Sugarbaby
| 76 Beiträge

Zitat von Brigittet
dann wird sehr oft gelächelt und abgewunken mit den Worten: "Waaas??? So eine Arbeit mache ich mir doch nicht, kann man doch auch kaufen! Ich finde das so schade, weil gerade die Kinder sich später gerne an Bäckereien und Basteleien ihrer Kinderzeit erinnern.


Ich habe dieses Jahr in der Klasse (2. Klasse) meiner Tochter beim Plätzchen backen geholfen. Und ob Ihrs glaubt oder nicht, 2 Kinder konnten mit dem Mehl/Zucker nichts anfangen. Eins davon konnte Mehl und Zucker noch nicht mal unterscheiden! Kann ich gar nicht nachvollziehen, spiegelt aber wahrscheinlich die von Dir beschriebene Einstellung wider.


nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lena1959
Forum Statistiken
Das Forum hat 68626 Themen und 771706 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen