Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..

#1

für die Hochzeitsmesse

in Besondere Anlässe 1. 09.01.2010 17:25
von mevila • Icing Queen/Icing King
| 1.884 Beiträge

der erste Dummie ist fertig

Angefügte Bilder:
Torten 1199.jpg

vlg Michaela
http://www.flickr.com/photos/michas_tortenzauber/
http://www.arholzer-kuchenfee.de/


nach oben springen

#2

RE: für die Hochzeitsmesse

in Besondere Anlässe 1. 09.01.2010 18:04
von Buggi • Icing Queen/Icing King
| 7.851 Beiträge

Ich find das Rot und die Rosen an sich noch nicht so doll- der Rot Ton ist so GAR nicht meins und die Rosen sind, finde ich, noch etwas zu sehr geschlossen+ zu dick (das was man auf dem Foto bei den Blättern sieht).
Schöner wäre es wenn du sie mehr ausdünnnen würdest--- so fransig, halt.
Aber schön eingedeckt ist sie


>>>>>>>> Mitglied des: TCPRR n.e.V <<<<<<<<


zuletzt bearbeitet 09.01.2010 18:05 | nach oben springen

#3

RE: für die Hochzeitsmesse

in Besondere Anlässe 1. 09.01.2010 23:50
von hippee • Icing Queen/Icing King
| 1.355 Beiträge

super schön und was die Rosen betrifft, sage ich immer... in der Natur sind die auch nicht alle gleich und dort gibt es immer wieder solche und solche


LG aus Köln
Elvi




„Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.“
Ralph Waldo Emerson


nach oben springen

#4

RE: für die Hochzeitsmesse

in Besondere Anlässe 1. 10.01.2010 20:10
von Winterkirsche • Icing Queen/Icing King
| 4.312 Beiträge

Ich kann da leider auch nur Buggi zustimmen. Ist echt nicht böse gemeint, ich kanns ja auch nicht besser, aber ich gehe nicht auf die HZ-Messe.

LG Tascha


nach oben springen

#5

RE: für die Hochzeitsmesse

in Besondere Anlässe 1. 10.01.2010 20:38
von mevila • Icing Queen/Icing King
| 1.884 Beiträge

ich liebe Rosen die noch nicht ganz geöffnet sind
deshalb sehen meine wohl so aus


vlg Michaela
http://www.flickr.com/photos/michas_tortenzauber/
http://www.arholzer-kuchenfee.de/


nach oben springen

#6

RE: für die Hochzeitsmesse

in Besondere Anlässe 1. 17.01.2010 10:28
von Anfängerin • Icing Queen/Icing King
| 1.986 Beiträge

Ich muß mich da Buggi leider anschliessen. Seit ich einen sehr tollen Rosenkurs bei Pippilotta mitgemacht habe, weiß ich wie schöne Rosen gehen (auch Knospen und leicht geöffnete) und ich finde Deine Rosen nicht schön. Sie sind von der Farbe her zu "plastikrot" und die Form der Blütenblätter und das Arrangieren derselbigen an sich finde ich nicht so dolle. Sie erinnern mich ein wenig an die gekauften Zuckerrosen.

Auch stört mich etwas am Gesamteindruck der Torte und jetzt weiß ich auch was. Die obere Etage finde ich zu wuchtig und die Deko wirkt für mich, als hättest Du sie "irgendwie" plaziert, "hauptsache da ist was drauf".

Bitte nicht böse sein, doch ich denke Du möchtest ehrliche Kommentare.

Als Verbesserung würde ich vorschlagen (damit Du nicht den Eindruck bekommst ich mecker hier nur rum ) die Rosen in einem dunkleren Rot zu halten, genauso wie die restliche Deko. Die Rosenkegel würde ich viiiiel dünner machen, genauso wie die Rosenblätter. Dann würd ich nicht nur links und rechts der Torte Deko draufknallen sondern entweder läuft die Deko wie ein Wasserfall über eine Seite oder ich dekoriere ein wenig ausgewogener. Meine Meinung...

Jetzt sind nämlich zu viele Stellen auf Deiner Torte unbelegt, wo an anderen Stellen widerum zu viel drauf ist.


LG Tanja

>>>Präsidentin und Gründungsmitglied des TCPRR n.e.V<<<

Nett ist die kleine Schwester von Sch***.

http://www.tanjas-art.de


zuletzt bearbeitet 17.01.2010 10:34 | nach oben springen

#7

RE: für die Hochzeitsmesse

in Besondere Anlässe 1. 17.01.2010 10:59
von mevila • Icing Queen/Icing King
| 1.884 Beiträge

sie sieht doch schon anders aus
mit der farbe habe ich immer so ein Problem kommt nie so raus wie ich möchte

Angefügte Bilder:
Torten 1221.jpg

vlg Michaela
http://www.flickr.com/photos/michas_tortenzauber/
http://www.arholzer-kuchenfee.de/


nach oben springen

#8

RE: für die Hochzeitsmesse

in Besondere Anlässe 1. 17.01.2010 12:01
von Anfängerin • Icing Queen/Icing King
| 1.986 Beiträge

Tschuldigung wenn ich noch mal rummecker, doch die Farbe sieht immer noch schlimm aus. Sie erinnert mich an Plastik und Kirmes und so. Wie wäre es, wenn Du die Rosen in einem dunklem weinrot oder bordeauxrot oder wenn Du lieber helle Farben magst, in einem hellen zartrosa mit leicht dunklerem Rand machst. Ich weiß ja nicht, ob Du die Torte noch mal ganz umarbeiten möchtest, doch so wie sie jetzt ist, würde ich sie auf keinen Fall in einer Verkaufsvitrine plazieren.

Schau doch mal hier: http://www.cakecentral.com/modules.php?name=gallery&aid=84 Da bekommst Du soooooo viele Anregungen. Vielleicht bekommst Du da Lust die Torte noch mal komplett zu verändern.


LG Tanja

>>>Präsidentin und Gründungsmitglied des TCPRR n.e.V<<<

Nett ist die kleine Schwester von Sch***.

http://www.tanjas-art.de


zuletzt bearbeitet 17.01.2010 12:01 | nach oben springen

#9

RE: für die Hochzeitsmesse

in Besondere Anlässe 1. 17.01.2010 12:37
von Jeanette • Icing Queen/Icing King
| 1.580 Beiträge

die FArbe der Rosen ist auch nicht ganz mein Geschmack,aber es wirkt schon etwas anders mit den neuen Rosen....



nach oben springen

#10

RE: für die Hochzeitsmesse

in Besondere Anlässe 1. 17.01.2010 13:51
von sandy • Icing Queen/Icing King
| 2.100 Beiträge

Hi,

die sieht sehr schön aus!! Klasse gemacht!!




http://suesse-welt.blogspot.com/


nach oben springen

#11

RE: für die Hochzeitsmesse

in Besondere Anlässe 1. 17.01.2010 14:16
von majestasia • Cakeicer
| 367 Beiträge

Zitat
mit der farbe habe ich immer so ein Problem kommt nie so raus wie ich möchte


soweit ich weiß verkaufst du deine torten ja. sollte man sich da beim einfärben nicht etwas sicherer fühlen?

tut mir leid, mir gefüllts auchnicht wirklich.
ich finde die torte total phantasielos und wie schon erwähnt, die farben der rosen nicht schön. sieht irgendwie billig aus.
wenn ich die möglichkeit hätte auf einer messe auszustellen, würde ich mir bestimmt mehr mühe geben bzw fehlt es dir vielleicht (kann ich nicht beurteilen) ein bissl an talent.
die perlen die du unten an den rändern angebracht hast sind auch sehr schlampig (ungenau) gearbeitet.

an deiner stelle würde ich mich nochmal hinsetzten und mit der deko von vorn beginnen.

ich meine das alles nicht böse und nicht um dich schlecht zu machen, ich denke einfach, dass es nötig war das zu sagen.
wenn du dir ein bissl was von den anregungen hier zu herzen nimmst, kannst du nur provitieren.

gutes gelingen!


http://www.zuckerwerk.at


nach oben springen

#12

RE: für die Hochzeitsmesse

in Besondere Anlässe 1. 17.01.2010 14:18
von mevila • Icing Queen/Icing King
| 1.884 Beiträge
nach oben springen

#13

RE: für die Hochzeitsmesse

in Besondere Anlässe 1. 17.01.2010 23:28
von beate • Icing Queen
| 4.324 Beiträge

Zitat
...bzw. fehlt es dir vielleicht (kann ich nicht beurteilen) ein bissl an talent



Es tut mir leid, aber ich finde es geht zu weit, jemandem zu unterstellen bzw. in Frage zu stellen, ob er Talent hat oder nicht.
Und wenn man es nicht beurteilen kann, sollte man sich sowieso nicht dazu äußern.
Es ist übrigens auch ein Talent, konstruktive Kritik oder Verbesserungsvorschläge in einer Weise zu üben, die niemanden verletzt oder beleidigt.
Ich finde es sehr schade, was für ein Ton hier in letzter Zeit angeschlagen wird und hoffe sehr, dass jeder demnächst erst darüber nachdenkt, wie man den Anderen mit gut vorgetragener Kritik weiterhelfen kann, bevor man schreibt.


LG Beate
http://www.kuchenkreativ.de


nach oben springen

#14

RE: für die Hochzeitsmesse

in Besondere Anlässe 1. 18.01.2010 07:43
von lunasky • Icing Queen/Icing King
| 1.135 Beiträge

Zitat von beate
[quote].
Ich finde es sehr schade, was für ein Ton hier in letzter Zeit angeschlagen wird und hoffe sehr, dass jeder demnächst erst darüber nachdenkt, wie man den Anderen mit gut vorgetragener Kritik weiterhelfen kann, bevor man schreibt.



Danke Beate, Du sprichst mir aus dem Herzen. Ich sitze auch bzw. besonders seit 2 Tagen vor dem PC und kann zum Teil nicht glauben, was ich hier lese. Stimme Dir in vollem Umfang zu!

Anja

@Mevila: Ich weiß, daß der Rot-Ton vielen nicht gefällt, aber in der Natur gibt es Rosen in dieser Farbe auch ..... daher ist das für mich völlig ok. und auch ansonsten finde ich die Torte sehr schön, bis auf den unsauberen Randabschluß ...



nach oben springen

#15

RE: für die Hochzeitsmesse

in Besondere Anlässe 1. 18.01.2010 11:24
von majestasia • Cakeicer
| 367 Beiträge

@beate

ich hab extra unten geschrieben, dass ichs nicht böse meine. die wahrheit kann nun eben manchmal wehtun.
wenn ich jemanden frage wie er mein aussehen findet und er sagt mir ich sei dick, dann tut das zwar weh, ist aber schlichtweg die wahrheit und die muss ich akzeptieren. das hat nichts mit schlechtem ton oder beleidigungen zu tun.

aber vielleicht ist meine vermutung auch falsch und sie ist sehr talentiert nur hatte sie nicht genügend zeit für die torte oder keine lust oder was weiß ich.

ich persönlich kann halt nicht verstehen wie man, wenn man schon die möglichkeit hat seine werke zur schau zu stellen, so arbeiten kann.
aber gut, soll jeder machen wie er will.

freundliche grüße


http://www.zuckerwerk.at


nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: solobest
Forum Statistiken
Das Forum hat 68804 Themen und 772782 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen