Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..

#16

RE: Leuchturm Wangerooge als Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 13.04.2010 07:14
von beate • Icing Queen
| 4.324 Beiträge

Du traust dich aber was! Aber dein Risiko ist belohnt worden! Wahnsinn!


LG Beate
http://www.kuchenkreativ.de


nach oben springen

#17

RE: Leuchturm Wangerooge als Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 13.04.2010 08:28
von ogalette • Icing Queen/Icing King
| 3.640 Beiträge

boah!!!! gibts ja gar nicht!!!!

was für ein riiiiiesen-teil! und so genial gemacht- ich komm ausdem staunen gar nicht mehr raus und frage mich wie du das eindecken ohne falten bei so eienm hohen schmalen teil wohl hinbekommen hast....


respektvoll-sprachlose grüße von sylvie


If I can`t dance to it, it`s not my revolution (Emma Goldman)


nach oben springen

#18

RE: Leuchturm Wangerooge als Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 13.04.2010 09:01
von fabila • Cakeicer
| 248 Beiträge

wunderschön ist der geworden genial!!!!, würde gerne gleich wieder da hin. wir waren letztes jahr für 2 wochen da auf dem festland


Sonnigegrüsse fabila
In uns selbst liegen die Sterne unseres Glücks!


nach oben springen

#19

RE: Leuchturm Wangerooge als Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 13.04.2010 09:04
von Agnes1953 (gelöscht)
avatar

Ich bin Wangeroogerin (zumindest von Geburt) Super schöner Leuchtturm - habe heimatliche Gefühle bekommen.
Liebe Grüße aus Münster
Renate



nach oben springen

#20

RE: Leuchturm Wangerooge als Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 13.04.2010 09:59
von sanijo • Tortentante/onkel
| 616 Beiträge

Boah, das war ja ein Mumutprojekt. Aber du hast das super geschafft. Meine Hochachtung!!!!

LG Sanijo


nach oben springen

#21

RE: Leuchturm Wangerooge als Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 13.04.2010 10:12
von fanile • Tortentante/onkel
| 655 Beiträge

Wow, das ist ja irre!!1 MeterIch kann nur staunen!
LG
Marion


nach oben springen

#22

RE: Leuchturm Wangerooge als Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 13.04.2010 11:48
von HobbyKondi • Icing Queen/Icing King
| 2.736 Beiträge


Super gemacht, alle Achtung, ich hätte viel zu viel Angst vor soooo einem rießigem Projekt
Aber du hast das echt klasse gemeistert, wie bekommt man das hin so ein gewaltiges Teil auf einmal einzudecken???
und die Spitze aus Gelantine....


Liebe Grüße Diane


nach oben springen

#23

RE: Leuchturm Wangerooge als Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 13.04.2010 15:23
von flocke19 • Tortentante/onkel
| 789 Beiträge

Ein wahrsten Sinne des Wortes - ein GROSSPROJEKT!

Wahnsinn - ich glaub ich hätt die Nerven verloren.

LG
Lilly



nach oben springen

#24

RE: Leuchturm Wangerooge als Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 13.04.2010 15:26
von VALeRi7 • Icing Queen/Icing King
| 1.083 Beiträge

Wow... ich hätt mich an sowas niemals rangetraut...

ist echt klasse geworden, weiss gar nicht was du hast, ich find das ist ein TOPMODEL!!!


LG Vanessa


http://valeridreamcakes.jimdo.com/


nach oben springen

#25

RE: Leuchturm Wangerooge als Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 13.04.2010 17:07
von caoba • Icing Queen/Icing King
| 1.179 Beiträge

Das ist ja echt super geworden!!! Wow!!

lg caoba


nach oben springen

#26

RE: Leuchturm Wangerooge als Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 13.04.2010 19:22
von Syla68 • Icing Queen/Icing King
| 11.277 Beiträge

Boah wie cool Marina, schaut total klasse aus und ich kann mir vorstellen, dass der Ruck Zuck weg war....

Das Mauerwerk und der ganze Aufbau einfach nur super.... diese Hochzeitstorte wird noch viel in aller Munde sein...


Liebe Grüße Syla

http://www.kuchenkunst.jimdo.com


nach oben springen

#27

RE: Leuchturm Wangerooge als Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 14.04.2010 00:32
von Gingerbread • Icing Queen/Icing King
| 1.073 Beiträge

Hallo ihr lieben,

so jetzt habe ich ein bisschen Luft, meine Kitty Torte ist auch schon fertig.

Danke, danke, danke für die ganz lieben Kommentare, das baut echt auf!

Ja, das Eindecken geht nur mit einrollen, dass war aber trotzdem sche**ße schwer, weil das so riesig war.
Ich bin echt ins Schwitzen gekommen, aber war froh, dass ich mich für's einrollen entschieden hatte, denn von oben wäre GAR NICHT gegangen!

Ich bin echt ein bisschen großen Wahnsinnig manchmal!

Das Backen war auch nicht ganz einfach, ich habe 2 Tage lang backen müssen! Und so BESCHEUERT wie ich bin, ich habe auch noch mit Rezepte rumexperimentiert!!! Und da ist auch ein bisschen was schief gegangen und 2 Torten in der Tonne gelandet, überhaupt am 1 Backtag ging fast alles schief, was hätte schief gehen können. Ich habe noch nie so viele Eier kaputt geschmissen, ich musste mein Mann anrufen und ich noch eine Einkaufsliste für Zutaten geben, die er auf dem Heimweg noch nachkaufen musste.
Ganz ehrlich, ich bin heil froh, dass es VORBEI IST!

Das anschneiden ist ganz einfach, in der Säule waren 5 Torten, jeweils auf ein Board und sobald die oberste Torte aufgeschnitten wurde, haben wir das Brett abgemacht und so könnte man die Reihe nach jeder Torten aufschneiden, bis wir die Säule "erledigt" hatten und sind dann am Haupthaus drangekommen. Ich war echt erstaunt, dass die Torte so gut weg ging, habe ich nicht mit gerechnet, weil es schon eine Menge Torte war

Also der Transport war - na ja, ich habe es schon verdrängt. Die Party fing am 18 Uhr an mit Poltern, die Torte habe ich aber erst mit ach und krach um 19:20 Uhr fertig gehabt - und ich war noch in mein Tortenkluft - als vollgestaubt, mit Buttercreme und Ganache Spuren, Farbspritzen usw... ihr könnt es euch vielleicht vorstellen, nach jeder Torten ziehe ich mich komplett aus, alle Klamotten landen in der Wäsche und wenn ich Glück habe, lande ich in der Wanne und wenn es schnell gehen muss, dann lande ich nur in der Dusche
Na ja, die Torte musste ausgeliefert werden, der Plan war dann, dass wir dann zurück fahren (waren ja nur ca. 6km entfernt von uns) und ich kann dann duschen und mich in Ruhe fertig machen für die Party und wir gehen dann wieder hin.

Also, ab mit Kochjacke noch im Auto auf der Rücksitz, anschnallen, und die Torten mit dem Kanninchen im Autolichtblick anstarren...
Ehemann bei jeder Delle auf der Straße anquietschen und mit der Scheidung drohen und die Hupende Autoschlange hinter uns einfach ignoriert.
Irgendwann habe ich gemerkt, dass die Torte nicht heile ankommt wenn ich die Säule nicht abstütze, also habe ich die Säule dann mit meinem Armen gestützt - ich habe so zu sagen die Torte umarmt.
Nur leider mochte die Torte meine Warmen Arme nicht so gerne und die Farbe fing an sich auf meine Jacke abzufärben.
Irgendwie hatte sich mein mann durch mein Wimmern auf dem Rücksitz ablenken lassen und ich sah uns auf ein rotes Ampel zurasen und habe nur ganz laut geschriehen aber er sagt, "wenn ich jetzt bremse, habe ich die Torte im Nacken"..... na ja, wir sind heile über die nicht ganz grüne Ampel gekommen, mein Herz war aber am Rasen, ich war nass geschwitzt, wollte mein Mann schon umbringen und nur noch diese Verflixte Torte los werden... das waren die längsten 6km meines Lebens!!!

Endlich kamen wir bei der Feier an und habe die Torte heile abgeliefert, dann sind wir nach Hause gefahren und ich habe ein halbes Liter Esspresso getrunken und ungefähr 1 Stunde geduscht, mich in meine Partyklamotten geschwungen und ab zurück zur Feier. Es war ein schöne Abend, glaube ich der Sonntag habe ich im Schlafanzug auf dem Sofa mit mein Vomex überstanden

Statt ein große Tortenpause, mache ich jetzt noch ein für die eigentliche Hochzeit auf Wangerooge, die Kitty Torte habe ich heute fertig gemacht und dann will ich die nächsten paar Wochen keine Torte mehr sehen.

Und hoffentlich komme ich nie wieder auf die Idee ein Leuchtturm zu machen! Aber vielleicht irgendwann eine Kathedrale..... hhhmmm.... St. Pauls vielleicht...

Liebe Grüße von eine noch erschöpfte Marina

P.S. und wer das hier alles durch gelesen hat - HUT AB und danke!


>>>>>>>> Mitglied des: TCPRR n.e.V <<<<<<<<


zuletzt bearbeitet 14.04.2010 00:33 | nach oben springen

#28

RE: Leuchturm Wangerooge als Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 14.04.2010 10:03
von Buggi • Icing Queen/Icing King
| 7.851 Beiträge

Ich hab´s gelesen- du schreibst aber auch immer SO geil, DAS man deine Ellen langen Texte einfach immer lesen MUSS
Aussedem schätze ich DICH als Tortenfreundin (und Freundin in jeder lebensllage) SO sehr, dass das für mich ein MUSS ist


NA zum Glück seid IHR (vorallem die Torte) heile angekommen... und zu Michis Glück (wegen der roten Ampel) hattet ihr unsere Tanja nicht auf dem Rückstiz


Also ich würde gerne öfters Torten machen--- könnte jetzt schon wieder, hab aber keine Idee UND keinen Anlass--- und vorallem KEINEN der den Kuchen essen wollen würde --- meine Family ist noch voll mit dem meiner Mama und meine Freundin mit dem von der Kommunion


Kathedrale?!?!-- Ich WÜSSTE schon wofür du DIE machen könntest



*


>>>>>>>> Mitglied des: TCPRR n.e.V <<<<<<<<

http://www.torteneleganz.de


zuletzt bearbeitet 14.04.2010 10:04 | nach oben springen

#29

RE: Leuchturm Wangerooge als Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 14.04.2010 11:40
von HobbyKondi • Icing Queen/Icing King
| 2.736 Beiträge

Zitat von Buggi
Ich hab´s gelesen- du schreibst aber auch immer SO geil, DAS man deine Ellen langen Texte einfach immer lesen MUSS
*



Genau, kann mich Grit nur anschließen
Deine Texte sind immer so spannend, da leidet man nochmal richtig mit


Liebe Grüße Diane


nach oben springen

#30

RE: Leuchturm Wangerooge als Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 14.04.2010 14:11
von Gingerbread • Icing Queen/Icing King
| 1.073 Beiträge



Danke SEHR, SEHR, SEHR für den Lob - ich schreibe SEHR gerne, war eigentlich immer ein bisschen traurig, dass ich hier in Deutschland wohne und mich auf eine fremde Sprache ausdrücken muss. Wenn ich in England geblieben wäre, wäre ich sicherlich Journalistin geworden oder unbedingt irgendwas mit Schreiben - auf dem Weg dahin war ich ja, bevor ich nach Deutschland kam - aber als ich in Deutschland mich eingelebt habe, habe ich gemerkt, dass ich den Deutsch nie so mächtig sein werde, dass ich mit Worten arbeiten kann.
Aber das anscheinede ich nicht ganz alles durch die andere Sprache verloren habe, freut mich SEHR! Das trostet über den Frust hinweg, den ich manchmal erlebe, weil ich mich in diese Sprache einfach nicht so ausdrücken kann, wie in meine Muttersprache und wie ich es gewohnt bin.

*seufzt* Grit, das geht ja runter wie Öl, mir geht es nicht anders, aber ich glaube das weißt du ja, ich hoffe es!
Hhhhmmmm.... wo soll ich die Kathedrale machen - wollt ihr noch mal kirchlich heiraten?????!!!! Du meinst doch nicht für Birmingham oder????
NIEMALS!!! Weißt du wie WEIT die Fahrt nach dahin ist von uns aus? Wenn der Kuchen das, wie ein wunder, überleben sollte, würde ich das aber nicht überleben vor lauter Stress und Angst!!! Die 6 km waren schon die Hölle, nee nee nee nee nee, auf KEINEN Fall!
Wenn ich in Birmingham mit mache, sicherlich nicht mit eine Torte die einen Architekten beschäftigen könnte!

So, heute gibt es Tortenpause, gleich muss ich mit meine Terrasse weiter machen, aber morgen geht es dann an den Rosendeko für die kleine Torte die ich nach Wangerooge schicken werde.

Ich wünsche euch noch allen einen schönen Tag, hoffentlich ist es bei euch so schön sonnig wie bei mir

Liebe Grüße von eine erschöpfte aber glückliche
Marina


>>>>>>>> Mitglied des: TCPRR n.e.V <<<<<<<<


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MKSK
Forum Statistiken
Das Forum hat 68589 Themen und 771485 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen