Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Nixen am Wasserfall nach Debbie B.

in Geburtstag-Kinder 05.06.2010 09:07
von schokoherz • Cakeicer
| 376 Beiträge

Hallo und guten Morgen,

meine Tochter feierte am 23.05. ihren 8. Geburtstag und wünschte sich diese Torte für die Schule. Da ich aber an diesem Tag einen Unfall hatte und mir dabei zwei Rippen angebrochen habe, bin ich erst diesen Montag dazu gekommen mit dieser Torte anzufangen, um sie am Mittwoch in der Schule abzugeben.
Es ging natürlich einiges schief. Die Nixen sind mir nicht sonderlich gut gelungen und das "Wasser" floss durch alle Ritzen. Habe das Rezept vom Piping-Gel (hier aus dem Forum) ausprobiert, aber irgendwie wurde es nicht fest. Vielleicht hat jemand einen Tipp woran es gelegen haben kann.
Die Kinder haben sich aber gefreut und er wurde auch ratzfatz aufgegessen. Unter dem Wasserfall verbarg sich unten ein Zitronenkuchen (Rezept von Peggy P.) und der kleinere war ein Schokobiskuit.

Liebe Grüße vom
schokoherz

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#2

RE: Nixen am Wasserfall nach Debbie B.

in Geburtstag-Kinder 05.06.2010 11:10
von uako (gelöscht)
avatar

Ich finde die Torte trotzdem sehr sehr gelungen.



nach oben springen

#3

RE: Nixen am Wasserfall nach Debbie B.

in Geburtstag-Kinder 05.06.2010 11:39
von Winterkirsche • Icing Queen/Icing King
| 4.312 Beiträge

Gute Besserung!
Zum Thema Wasser-nimm einfach Gummibärchen, auf Wasserbad schmelzen, etwas Farbe rein und dann auf dem Kuchen verteilen-wird schön fest und es schmeckt den Kindern noch besser als Fondant.


LG Tascha

http://winterkirsche.jimdo.com/


nach oben springen

#4

RE: Nixen am Wasserfall nach Debbie B.

in Geburtstag-Kinder 05.06.2010 11:50
von Winnie77 • Tortentante/onkel
| 850 Beiträge

Hallo Schokoherz ... erst Mal ... AUA ... das hört sich ja übel an mit den gebrochenen Rippen, du Arme!!!

und zu deienr Torte, also ich finde sie trotzdem sehr schön ... mir gefällt die Deko rund herum mit den kleinen Pilzen und die Steine sind auch richtig gut geworden.

@ Tascha: noch eine Frage zu dem Gummibärchen-Tip. Welche nimmst du da denn? Es gibt ja keine blauen Gummibärchen. Nimmst du dann die weissen und gelben + blaue Farbe um Wasser zu machen oder kann man alle Farben nehmen? Sind die grünen und roten nicht zu farbintensiv oder kann man die "überfärben" mit blauer Farbe?


Lieben Gruß Tina



Die Entscheidung ein Kind zu haben, ist von großer Tragweite, denn man beschließt für alle Zeit, dass das Herz außerhalb des eigenen Körpers herumläuft. E. Stone


nach oben springen

#5

RE: Nixen am Wasserfall nach Debbie B.

in Geburtstag-Kinder 05.06.2010 12:59
von NellyGrau • Icing Queen/Icing King
| 1.130 Beiträge

Oh man Du Arme, aber trotz der Hindernisse und bestimmt starken schmerzen eine super gelungene Torte .

LG

Nelly Grau



nach oben springen

#6

RE: Nixen am Wasserfall nach Debbie B.

in Geburtstag-Kinder 05.06.2010 13:34
von RTRT • Kuchenküken
| 45 Beiträge

Autsch, was ist denn leicht passiert, wenn du zwei Rippen malträtiert hast?
Trotzdem finde ich die Torte herzig, auch wenn die Elfen für meinen Geschmack zu lange Nasen haben , bei mir wären es wahrscheinlich Rüssel geworden


nach oben springen

#7

RE: Nixen am Wasserfall nach Debbie B.

in Geburtstag-Kinder 06.06.2010 10:22
von Preitynaina • Icing Queen/Icing King
| 6.864 Beiträge

Eine super Leistung- und gute Besserung





nach oben springen

#8

RE: Nixen am Wasserfall nach Debbie B.

in Geburtstag-Kinder 07.06.2010 13:41
von RosaMann • Icing Queen/Icing King
| 1.189 Beiträge

Super tolle Torte und gute besserung


LG Rosa
http://www.flickr.com/photos/zucker-rosa/


nach oben springen

#9

RE: Nixen am Wasserfall nach Debbie B.

in Geburtstag-Kinder 09.06.2010 15:42
von schokoherz • Cakeicer
| 376 Beiträge

Hallo Ihr,

erst einmal vielen -lichen Dank für Eure Genesungswünsche. Scheint auch ein wenig geholfen zu haben, denn es geht mit jedem Tag ein bisschen besser.
Nur die Nächte sind. Aber wird schon werden
Es freut mich, dass Euch die Torte gefällt .

@ Tascha, vielen Dank für den Tipp mit den Gummibärchen und auch bzgl. des Tontopfes, nochmals vielen Dank. Hatte auch selber schon an Gummibärchen gedacht, aber wenn man dann keine vorrätig hat..... Werde ich aber beim nächsten Mal ausprobieren, allein schon wegen des Geschmacks....

@ RTRT, passiert ist folgendes: ich wollte gerade den zweiten Geb.-Kuchen fertig machen, holte die Zutaten aus dem Kühlschrank und ging in den angrenzenden Raum, übersah dabei, dass auf dem Boden etwas lag, trat darauf und rutschte weg, infolgedessen machten meine Rippen ungewollt Bekanntschaft mit der Arbeitsplatte. (eine Nachahmung würde ich nicht empfehlen)


Liebe Grüße vom
schokoherz


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MKSK
Forum Statistiken
Das Forum hat 68591 Themen und 771490 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen