Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..

#1

Meine erste "Kindertorte" - ein Horror

in Geburtstag-Kinder 26.06.2007 07:31
von gabi • Icing Queen/Icing King
| 6.551 Beiträge


Hallo Ihr Lieben!

Ich werd jetzt gleich losfahren und die Torte abliefern. Die Mutter bringt sie dann anschließend in den Kindergarten wo der Sohnemann seinen 6. Geburtstag "vorfeiert", da sein Geburtstag in die Ferien fällt.

Diese Torte hat mich sämtliche Nerven gekostet. Möchte Euch das aber von Anfang an erzählen:
Ich wollte die Durchpausmethode von Leyla ausprobieren. Alles notwendige inkl. Lampe und Glas gekauft, Fondant dünn ausgerollt, 2 Tage trocknen lassen und dann versucht durchzupausen. Keine Chance - hab sogar mit Scheinwerfer nur die Umrisse gesehen .

Zum Schluß ist mir dann die getrocknete Fondantplatte noch geschmolzen und auf der Glasplatte kleben geblieben. Also noch mal das Ganze von vorne. Diesmal hab ich dann wieder die "Nadeltechnik" angewendet und das hat gar nicht soooo schlecht geklappt. Nach 2 Tagen gibt es jetzt aber noch immer nasse Stellen (obwohl mit Alkohol gemalen). Es ist einfach zu heiß (30-35°C) für Fondant.

Unter der Fondantplatte steckt ein Biskuit mit Joghurt-Sahne und vielen frischen Erdbeeren. Die Torte hab ich gestern gebacken und bis auf die Sahneumrandung fertiggestellt. Heute bin ich schon seit 03:00 Uhr munter und seit 05:00 Uhr aufgestanden um die Torte fertig zu machen. Also weißer Sahnerand, dann rote Sahnetupfen und was passiert - die roten Sahnetupfen färben total auf den weissen Sahnerand ab. Das sah sooooooo sch. aus. Mir kamen fast die Tränen. Eines kann ich Euch sagen nie mehr gefärbte Sahne .

Jetzt blieb mir dann nichts anderes übrig als nochmal Sahne zu schlagen und den Rand total rot zu färben. Sieht leider nicht so schön aus, aber mit den hässlichen roten Flecken wollte ich die Torte auch nicht abliefern.

Hoffentlich passiert mir jetzt nichts mehr beim Transport (muss über Berg und Tal) - bitte drückt mir die Daumen.

PS: Diane falls das Foto gegen Copyright verstösst - dann bitte löschen .

Angefügte Bilder:
Liebe Grüsse Gabi




nach oben springen

#2

RE: Meine erste "Kindertorte" - ein Horror

in Geburtstag-Kinder 26.06.2007 07:38
von Gabirupp • Tortentante/onkel
| 958 Beiträge

Hallöchen...

Gabi.... das Ergebnis zählt und das sieht super Klasse aus.

Die Torte wird der Renner im Kindergarten da bin ich mir sicher!!!

Hoffe deine Nerven haben sich wieder berühigt....auf auf zu neuen Torten

manchmal braucht man solche Herausforderungen....

Lg Gabi





Saarlänner....Mir sinn schunn vonn klään uff kloar.

http://gabi-rupp.magix.net
nach oben springen

#3

RE: Meine erste "Kindertorte" - ein Horror

in Geburtstag-Kinder 26.06.2007 07:49
von awoisch • Tortentante/onkel
| 595 Beiträge

Mein Sohnemann hatte dieses Jahr auch eine Spi*der*mantorte im Kindergarten, und war danach der Held. Und bei dieser Torte wird es dem Geburtstagskind bestimmt genauso ergehen. Die Torte sieht doch obercool aus, das sagt jedenfalls Maximilian, und der muß es als der größte Fan wissen!

Also tolle Arbeit,wirklich schön gemacht.

LG
Andrea


nach oben springen

#4

RE: Meine erste "Kindertorte" - ein Horror

in Geburtstag-Kinder 26.06.2007 07:56
von Manu • Icing Queen/Icing King
| 2.465 Beiträge

trotz daß du deine nerven strapaziert hast - das ergebnis ist WOW
die ganze torte sieht superklasse aus - super gemalt, einfach alles ist sehr schön geworden!



http://manutortenzauber.q27.at
nach oben springen

#5

RE: Meine erste "Kindertorte" - ein Horror

in Geburtstag-Kinder 26.06.2007 08:09
von petzii • Cakeicer
| 378 Beiträge

die torte ist supertoll geworden. man erkennt die "notlösung" als solche ja gar nicht. ich finde sie absolut perfekt!! viel spass bei den nächsten kindertortenaufträgen, die jetzt eintrudeln werden !!!!


lg Petra
http://www.petziis-cakecraft.at
nach oben springen

#6

RE: Meine erste "Kindertorte" - ein Horror

in Geburtstag-Kinder 26.06.2007 08:18
von cookie1960 • Icing Queen/Icing King
| 1.967 Beiträge



Die Torte ist trotz Pannen einfach toll geworden.
Da werden die Kinder ganz aus dem Häuschen sein,
wenn Du mit der Torte kommst.


Liebe Grüsse Siggi
nach oben springen

#7

RE: Meine erste "Kindertorte" - ein Horror

in Geburtstag-Kinder 26.06.2007 08:22
von Ursula40 • Administrator
| 10.676 Beiträge
Ist doch Klasse der Kuchen, trotz aller, oder vielleicht grad wegen der ganzen Schwierigkeiten. Mach Dir keinen Kopf, der wird der oberhammermaessigspitzenreiter von allen Geburtstagstorten im KG

Und der rote Rand passt total gut, der rahmt das Bild spitzenmaessig ein. Das wirkt erst recht dann

LG aus Shanghai Uschi
zuletzt bearbeitet 26.06.2007 08:23 | nach oben springen

#8

RE: Meine erste "Kindertorte" - ein Horror

in Geburtstag-Kinder 26.06.2007 08:34
von Pippilotta • Icing Queen/Icing King
| 2.737 Beiträge

Die Torte ist doch super geworden und der rote Rand unterstreicht das Motiv richtig - ganz klasse, Dein Sohn wird der King sein


Liebe Grüsse,

Monika


nach oben springen

#9

RE: Meine erste "Kindertorte" - ein Horror

in Geburtstag-Kinder 26.06.2007 08:54
von Campanula • Icing Queen/Icing King
| 2.957 Beiträge

Die Torte ist ein Traum für jeden Buben !
Mußte lachen, daß Pipilotta Dir schon einen Sohn "angedichtet" hat.
Schade, daß Du heute so wenig Schlaf gefunden hast - aber die Torte ist trotz der vielen Schwierigkeiten als perfekt einzustufen und wird im Kindergarten der Renner sein !


nach oben springen

#10

RE: Meine erste "Kindertorte" - ein Horror

in Geburtstag-Kinder 26.06.2007 09:07
von gabi • Icing Queen/Icing King
| 6.551 Beiträge

Vielen lieben Dank für Eure lieben Kommentare .

Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen wie happy ich jetzt bin . Ich hab die Torte gut abgeliefert, dort sind alle zusammengelaufen (Großeltern, Eltern und die ganzen Angestellten) und waren total hin und weg. Jetzt bin ich schon gespannt was sie mir übermorgen berichten werden wenn ich den Tortenbehälter abhole .

@ Andrea: Danke, dass Du einem Fan (Maximilian) die Torte gezeigt hast. Freut mich wirklich sehr, dass sie ihm gefällt .

@ Monika: Ich musste auch lachen, dass mir Pippilotta einen Sohn "angedichtet" hat .

PS: So wie es ausschaut gibts so eine ähnliche Torte noch einmal im August zum eigentlichen Geburtstag .


Liebe Grüsse Gabi




nach oben springen

#11

RE: Meine erste "Kindertorte" - ein Horror

in Geburtstag-Kinder 26.06.2007 09:20
von Leni • Sugarbaby
| 92 Beiträge

ich finde auch das sie dir sehr gut gelungen ist, einfach toll

lg Leni


Auch die dichteste Wolke hat einen silbernen Rand
nach oben springen

#12

RE: Meine erste "Kindertorte" - ein Horror

in Geburtstag-Kinder 26.06.2007 09:23
von Dezember • Tortentante/onkel
| 911 Beiträge

Hallo Gabi,

ich finde die Torte ist s u p e r !!!!
Als ich Deinen Beitrag gerade erst gelesen habe, habe ich richtig mitgelitten! Kann mir vorstellen, daß man da erst mal richtig fertig ist, wenn man eine Torte pünktlich abliefern soll und dann auch noch diesen Streß hat! Aber Du hast das wirklich toll gelöst ... man sieht überhaupt nichts von Deinen Schwierigkeiten und Du weißt, ich kann sehr kritisch sein !
Und nun, nachdem ich auch Deinen letzten Beitrag gelesen habe:
Ich freue mich richtig mit Dir, daß die Torte direkt schon so bewundert wurde! Bin mal gespannt, was Du dann morgen hören wirst!

LG Dezember


nach oben springen

#13

RE: Meine erste "Kindertorte" - ein Horror

in Geburtstag-Kinder 26.06.2007 09:32
von Pippilotta • Icing Queen/Icing King
| 2.737 Beiträge

Oh, sorry - wer lesen kann, ist klar im Vorteil.....


Liebe Grüsse,

Monika


nach oben springen

#14

RE: Meine erste "Kindertorte" - ein Horror

in Geburtstag-Kinder 26.06.2007 09:34
von natessimo • Icing Queen/Icing King
| 4.555 Beiträge

@gabi
supi torte!
ich finde den roten rand auch sehr schön. aber ich weiss, wie man sich im ersten moment fühlt wenn was daneben geht.
auf jedenfall ist die torte toll und man sieht ihr den stress gar nicht an.


Alles Liebe Nadine
http://nadine-tessendorf.fotoalbum-medion.de
http://natessimo.blogspot.com

nach oben springen

#15

RE: Meine erste "Kindertorte" - ein Horror

in Geburtstag-Kinder 26.06.2007 10:17
von Sugar • Cakeicer
| 401 Beiträge
Hallo Gabi,

" Schpeidamenn, HABEN! " sagte mein Sohn eben, der hier bei mir auf dem Schoss sitzt!

Ist super geworden, wenn's auch ein Horror für dich war!

LG Tanja

zuletzt bearbeitet 26.06.2007 10:18 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 68916 Themen und 773326 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen