Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Meine zwei ersten Hochzeitstorten

in Besondere Anlässe 1. 12.08.2012 20:18
von tuliaa • Sugarbaby
| 105 Beiträge

Hallo,

ich habe diese Woche 2 Hochzeitstorten gemacht. Es kam so, weil ich dachte, dass eine der Hochzeiten (das von meiner Schwester) eine Woche später stattfindet. Nun musste ich ran.Die Böden habe ich vorgebacken und gut verpackt in den Gefrieschrank reingetan. Die Dekorationen habe ich auch schon vor Tagen fertig gemacht und gut verpackt aufbewahrt. Für die Füllungen und das eindecken habe ich an einem Tag fertigestellt.
Die gestapelte Torte war ein Geschenk für meine Schwester und musste 350 km transportiert werden. Es ging alles gut, ich habe die Torte erst vor Ort zusammengebaut.

Die gestapelte Torte war:

30cm Mandelbisquit mit Weßwein Sahne Creme und Weintrauben in Gelee
24cm Red Velvet Cake (der Renner)
18cm Vanillebisquit mit Erdbeer Sahne mit Holunderblütensirup
18cm Vanillebisquit mit Himbeer-Quark-Koko-Sahne Creme

Manche Gäste haben sogar 3 Stück gegessen und meine Schwester und der Bräutigam waren begeistert.

Die Herzen Torten:

15cm Vanillebisquit mit Weißeschokolade-Joghurt-Buttercreme mit Himbeergelee
20cm Vanillebisquit mit Pfirsich-Schmand-Sahne Creme
25cm Vanillebisquit mit Erdbeer Sahne mit Holunderblütensirup Creme
30cm Schokobisquit mit Himbeer-Quark-Koko-Sahne Creme

Hier habe ich noch kein Feedback bekommen. Die Torte wurde nach der Vorlage der Braut gemacht.

LG Katharina




nach oben springen

#2

RE: Meine zwei ersten Hochzeitstorten

in Besondere Anlässe 1. 12.08.2012 20:29
von Backwahn • Cakeicer
| 303 Beiträge

Hallo Katharina,
ganz schön sportlich!!! Da hattest du ja einen wirklich straffen Zeitplan. Hut ab! Die Torten sehen wunderschön aus, von Stress und Hektik keine Spur. Du hast sicher schon viel Erfahrung in Sachen Motivtorten. Besonders gut gefällt mir die Idee, den Fondant locker über die Herzen zu "werfen" sieht toll aus.
Hast du das Rezept "Red velvet" von hier? Nachdem du extra dazu schreibst, dass es der Renner war, interessiert es mich. Kannst du mir den Link schicken? Manche Gäste haben drei Stück gegessen Man darf sicher davon ausgehen, dass es vorher noch etwas anderes gab. Die Torten müssen super gewesen sein. Gratulation
Liebe Grüße
Lotta



nach oben springen

#3

RE: Meine zwei ersten Hochzeitstorten

in Besondere Anlässe 1. 12.08.2012 20:44
von tuliaa • Sugarbaby
| 105 Beiträge

Hallo,

@Lotta
Es war meine erste getapelte Torte und ich dachte nicht, dass es so schnell geht mit Füllungen. Für das eindecken brauche ich ca 15 Minuten pro Torte. Ich arbeite gerne mit Cellebaut, und der lässt sich super verarbeiten.Ich mache Motivtorten als Hobby seit 2 Jahren und habe erst ca 30 Torten gemacht und muss noch einiges lernen. Der locker gelegte Fondant war ausdrücklichewr Wunsch der Braut ist um erlich zu sein nicht mein Geschmack. Ich habe dei im Inet gefundene Rezepte bischen abgewandelt und für die Quarkfüllung mache ich den Frischkäse alleine aus dem grichichem Joghurt. Totall lecker. Es war der Renner schon alleine wegen dem Aussehen, die Gäst habe "so eine Torte" noch nie gesehen. Die Hochzeit war im Polen also gab es wirklich seeehhhhrrr reichlich zu essen und ich habe befürchtet dass niemand so wirklich Lust auf die Torte haben wird. Es kam anders. Die Reste wurden heute zum gemeinsamen Frühstück gegessen.

LG Katharina


nach oben springen

#4

RE: Meine zwei ersten Hochzeitstorten

in Besondere Anlässe 1. 12.08.2012 20:55
von jakma • Icing Queen/Icing King
| 1.398 Beiträge

Hallo,

also die Herzen sind sehr schön gemacht, aber auch nicht so mein Geschmack. - Die Stapeltorte ist allerdings der absolute Hammer!!! Kann nur sagen: WOW!!!!!

Und das dann auch noch bei dem straffen Zeitplan... Unglaublich


Lg, Steffi


nach oben springen

#5

RE: Meine zwei ersten Hochzeitstorten

in Besondere Anlässe 1. 13.08.2012 01:14
von Miss Backi • Sugarbaby
| 67 Beiträge

Hallo

Also du bis ja fleißig. In einer Woche hast es geschafft solche Torten herzustellen. Respekt!


nach oben springen

#6

RE: Meine zwei ersten Hochzeitstorten

in Besondere Anlässe 1. 15.08.2012 12:21
von schmopsmann • Sugarbaby
| 74 Beiträge

Ich sage nur.......Ein Traum!!!!!!!!

Ich muß noch viel lernen.

LG Maria


nach oben springen

#7

RE: Meine zwei ersten Hochzeitstorten

in Besondere Anlässe 1. 15.08.2012 12:47
von Gutscha Lydia • Icing Queen/Icing King
| 1.859 Beiträge

Super tolle Torten. Kein wunder das du im Polen Fuhrrohre damit gemacht hast. Solche Torten sind dort noch nicht so populär und die Leute sind aus dem Häuschen, wenn sie so was sehen. Ich selbst war auch mit meiner Torte „ Flieder im Korb“ im Polen zum Geburtstag meiner Schwester und darum weis ich wie sind dort die Reaktionen.

Liebe Grüße
Lydia


nach oben springen

#8

RE: Meine zwei ersten Hochzeitstorten

in Besondere Anlässe 1. 15.08.2012 12:56
von Laila • Tortentante/onkel
| 768 Beiträge

von der großen Torte bin ich schwer begeistert... einfach wunderschön und superedel


Liebe Grüße
Laila


nach oben springen

#9

RE: Meine zwei ersten Hochzeitstorten

in Besondere Anlässe 1. 15.08.2012 23:18
von I like it • Cakeicer
| 304 Beiträge

Hut ab, alle reden von sportlich.
Ich würde behaupten, das das Ganze Olympia tauglich ist und du damit auf jeden Fall die Goldmedaille gewonnen hast !!!
Mir gefallen die Herzen und die gestapelte Torte sehr gut.
Aber die Rezepte hören sich sehr lecker an.
Sind die hier aus dem Forum und könntest du mir vllt einen Tipp geben wo ich sie mir abspeichern kann ?
Das wäre ganz lieb, denn ich muss mir auch Gedanken zu einer HT machen ;-).
LG Bea



nach oben springen

#10

RE: Meine zwei ersten Hochzeitstorten

in Besondere Anlässe 1. 16.08.2012 00:05
von tuliaa • Sugarbaby
| 105 Beiträge

Hallo,

danke allen für den Lob.
@I like it
Die Vanillebisquits sind abgewandelte Form des Eierlikörkuchens von Monikas Blog. Ich kann die nur empfehlen. Die Weißwein Torte wurde bei mir zu Hause zu Ostern gebacken. Das Rezept habe ich sozusagen geerbt.Es gibt es im Netz aber leider auf polnisch. Red Velvet findest Du bestimmt hier im Forum, ich nehme allerdings kein Frischkäse, da ich trotz des Zuckers immer noch den salz rausgeschmeckt habe. Ich mach den selber nach diesem Rezept: http://www.kuriositaetenladen.com/2011/0...us-joghurt.html
Der Rest der Füllungen sind meine Kreationen, mehrmals gemacht und getestet. Ich nehme mir immer wieder vor die Mengen aufzuschreiben, leider habe ich bischer es nicht geschafft. Bei mir ind der Küche heißt es Pi mal Daumen, was meine Freunde immer auf die Palme bringt, wenn sie wissen wollen, wie ich koche.

LG Katharina


nach oben springen

#11

RE: Meine zwei ersten Hochzeitstorten

in Besondere Anlässe 1. 16.08.2012 09:15
von chris • Tortentante/onkel
| 529 Beiträge

Hallo Katharina,
das sind ja zwei sehr schöne Torten die du gemacht hast.
Für die ersten HT....super schön gelungen.
Der Faltenfondant ist auch nicht so sehr meines, aber wenn es gewünscht wird.......

Deine Rezepte klingen sehr spannend,muss ich mir aufschreiben.
lg Chris


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: johnasscott
Forum Statistiken
Das Forum hat 68788 Themen und 772703 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen