Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..

#1

HT und Barbie

in Besondere Anlässe 1. 29.09.2007 19:51
von Cefi • Tortentante/onkel
| 884 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

dieses Vorhaben stand unter keinem guten Stern. Die Tochter meines Chefs hat geheiratet und er hat mich gebeten, die Hochzeitstorte zu machen. Ist ja nicht die erste, dachte ich - kann nix schiefgehn. Das Brautpaar hat eine 4-jährige Tochter und da dachte ich mir, machste noch ne Barbiepuppe dazu. Auch das ist kein Problem - dachte ich. Vorweg gesagt: mit der Deko und Fondant hatte ich keine Probleme. Aber beim backen habe ich mich angestellt wie der erste Mensch. Für die Barbie wollte ich den Papageienkuchen machen. Den habe ich schon fast 100 Mal gemacht und diesmal blieb aus dem großen Gugelhupf nur ein Ring übrig. Total eingesunken. Okay dachte ich - nochmal. Neue Zutaten eingekauft und das gleiche nochmal. Wieder eingesunken. Da wurde ich dann sauer. Habe dann ein anderes Rezept genommen, noch mal eingekauft und den Kuchen ein drittes Mal gemacht. Zur Sicherheit habe ich die Backzeit fast verdoppelt (warscheinlich ist er jetzt sautrocken). Jetzt stand der Hupf . Auch das Kleid musste ich 2x machen, weil das erste voll doof aussah. Diese Aktion hat mich mehrere Stunden gekostet.

Bei der Hochzeitstorte dann musste ich feststellen, dass die untere viel zu hoch geworden ist. Also habe ich kurzerhand oben was abgesebelt. Natürlich war er dann schief, was ich nicht sofort bemerkte und nicht mehr korrigieren konnte. Auch die obere Torte war nicht ganz rund (Wickeltorte).

Eigentlich müsste ich total enttäuscht sein, aber mittlerweile weiß ich, dass die anderen die ganzen kleinen Fehler nicht sehen. Nur das mit der Barbie war richtiger Mist.
Aber wenigstens der Transport verlief diemal ohne Probleme.

LG Cerstin

Angefügte Bilder:
Kopie von IMG_8586.JPG
Kopie von IMG_8622.JPG
Kopie von IMG_8634.JPG
Kopie von IMG_8637.JPG

nach oben springen

#2

RE: HT und Barbie

in Besondere Anlässe 1. 29.09.2007 19:55
von Tuggy • Icing Queen
| 7.952 Beiträge

Hi Cerstin,

Deine Rosen sind spitze!!!! Die Probleme fallen wirklich nicht auf und den Barbiekuchen kann man per PC ja nicht probieren Aber ich kann mir gut vorstellen, was Du für einen Stress hattest, wenn der blöde Kuchen nicht so wollte wie Du. Aber der Stress hat sich gelohnt und Dein Chef kann sehr zufrieden mit Deiner Arbeit sein!


LG Tina
The only limit is your imagination!
http://www.sugardreams.de/
nach oben springen

#3

RE: HT und Barbie

in Besondere Anlässe 1. 29.09.2007 20:09
von natessimo • Icing Queen/Icing King
| 4.555 Beiträge

cerstin deine rosen sind der hammer!
kann man dich mal für nen kurs buchen?
echt doof, dass der blöde kuchen nicht so wollte, aber die barbie sieht gut aus und die kleine freut sich bestimmt total. manche kuchen nehmen das lange backen einem nicht übel, wird schon super werden.
und du hast recht,die kleinen fehler sieht man wirklich nicht, das ist eine wunderschöne hochzeitstorte,da hat sich der aufwand gelohnt.

jetzt erstmal gutes entspannen!


Alles Liebe Nadine
http://nadine-tessendorf.fotoalbum-medion.de
http://natessimo.blogspot.com

nach oben springen

#4

RE: HT und Barbie

in Besondere Anlässe 1. 29.09.2007 20:13
von Cefi • Tortentante/onkel
| 884 Beiträge

Hallo Nadine,

die Rosen sind garnicht so schwer. Du musst dich nur an Tina`s viele Ratschläge halten, dann ist es fast ein Kinderspiel. Und natürlich noch bisel üben. Die werden dann immer besser. Aber Tina ist mein großes Vorbild und ich verschlinge jede Rose von ihr. Meine erste Rose habe ich vor 2!!! Monaten gemacht. Ich kann es selbst nicht fassen.

LG Cerstin


nach oben springen

#5

RE: HT und Barbie

in Besondere Anlässe 1. 29.09.2007 20:22
von natessimo • Icing Queen/Icing King
| 4.555 Beiträge


tinas ratschläge? wo finde ich denn die?
ich habe mal eine versucht,aber sie sah wie alle meine rosen aus... hmmm, ich hätte einfach mal gerne jemandem über die schulter geschaut. da nehm ich immer mehr mit als von beschreibungen...


Alles Liebe Nadine
http://nadine-tessendorf.fotoalbum-medion.de
http://natessimo.blogspot.com

nach oben springen

#6

RE: HT und Barbie

in Besondere Anlässe 1. 29.09.2007 20:22
von Laurana • Icing Queen/Icing King
| 1.082 Beiträge

Sehr schön! Wie bindet Ihr nur alle diese wunderschönen Kleingestecke? Gibts da irgendwo eine Anleitung?


Alles liebe
Karin

Meine Torten und div. Malvorlagen
nach oben springen

#7

RE: HT und Barbie

in Besondere Anlässe 1. 29.09.2007 20:28
von grandisi • Administrator
| 9.488 Beiträge

Ich denke,du wirst in der nächste Zeit tonnenweise Anfragen für Torten bekommen,Cerstin! Die HZT ist wunderschön! Wer sieht die kleinen Mängel,wenn so schöne Rosen die Schau stehlen? Die Barbie ist ebenso schön! Ärgerlich,dass du so viel Ärger beim backen hattest,aber Ende gut,alles gut!


LG Grandisi
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten!

Never trust a skinny baker!
nach oben springen

#8

RE: HT und Barbie

in Besondere Anlässe 1. 29.09.2007 21:12
von Marina • Tortentante/onkel
| 791 Beiträge

Cefi
Die Rosen sind wunderschön!
ich bin auch in die Rosen von Tina verliebt,aber habe mich noch nicht getraut..
wirklich nicht zu glauben ,erst vor 2 Monaten??


Liebe Grüsse
Marina
nach oben springen

#9

RE: HT und Barbie

in Besondere Anlässe 1. 29.09.2007 21:27
von Smilla • Icing Queen/Icing King
| 2.295 Beiträge

Hut ab vor Deinen unglaublich tollen Rosen!!!!!!! Manchmal ist der Wurm drin, wenn mans aber am Ende gar nicht sieht und das Ergebniss so klasse ist, dann ist doch alles gut!!! Lg Heike


nach oben springen

#10

RE: HT und Barbie

in Besondere Anlässe 1. 29.09.2007 21:31
von Bebi • Cakeicer
| 427 Beiträge

also, ich versteh deine selbstzweifel gar nicht - die torten sind doch wunderschön und die rosen der hammer :)
da werden das brautpaar und die kleine aber sgroße augen gemacht haben, ganz sicher :)


nach oben springen

#11

RE: HT und Barbie

in Besondere Anlässe 1. 29.09.2007 21:32
von Frülein • Icing Queen/Icing King
| 10.625 Beiträge

die sehen beide spitze aus, sehr edel die ht und die barbie auch super das kleid


lg Babsi

http://tortenphantasie.heim.at
nach oben springen

#12

RE: HT und Barbie

in Besondere Anlässe 1. 29.09.2007 21:44
von nasefleck1 • Icing Queen/Icing King
| 1.403 Beiträge

WOW WOW WOW
Super schön deine HZ Torte.
Die Blumen sind ein Traum.
Und die B*A*R*B*B*I*E ist auch super niedlich geworden.
Die patzer zu hause sieht ja niemand.


LG Sabrina

nach oben springen

#13

RE: HT und Barbie

in Besondere Anlässe 1. 29.09.2007 22:25
von dustylin • Icing Queen/Icing King
| 2.541 Beiträge


Boah was für ein Pech, manchmal ist wirklich der Wurm drin.
Aber das Aussehen der Ht und auch der Barbie, das Klein ist übrigens Wahnsinnig schön, entschädigt doch dann sehr.

Machst Du die Rosen mir 5-Blatt oder Einzel-Ausstecher?


LG
Petra


nach oben springen

#14

RE: HT und Barbie

in Besondere Anlässe 1. 29.09.2007 22:35
von Cefi • Tortentante/onkel
| 884 Beiträge

Mit dem 5 Blatt Ausstecher und genau nach Dianes Anleitung, die wirklich super ist!


nach oben springen

#15

RE: HT und Barbie

in Besondere Anlässe 1. 29.09.2007 22:40
von dustylin • Icing Queen/Icing King
| 2.541 Beiträge


Ja nach der mache ich das auch, wenn ich weiter übe könnten meine ja mal irgendwann so aussehen wie Deine.


LG
Petra


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 32 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 68931 Themen und 773374 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen