Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Engelsflügel

in Besondere Anlässe 1. 31.05.2014 22:27
von SSiemon • Tortentante/onkel
| 940 Beiträge

Vor langer Zeit, habe ich diese Flügel mehrfach für Jungs zur Taufe gemacht, natürlich mit blauem Untergrund. Endlich durfte ich sie nochmal machen und endlich für ein Mädchen, mit pinkem Untergrund (die Buchstaben und Perlen haben in perlmut geschimmert)!
Innen ein Biskuit mit Erdbeeren und Tonkabohnencreme!

LG
SSiemon

Angefügte Bilder:
rps20140531_222528.jpg

nach oben springen

#2

RE: Engelsflügel

in Besondere Anlässe 1. 01.06.2014 07:29
von Pizzi2 • Icing Queen/Icing King
| 2.069 Beiträge

Hallo Simone,
Die Torte ist entzückend.....und wo wenn nicht bei einem süßen, zarten kleinen Erdenbürger passen Engelsflügel.
Ich finde die Torte wirkt sehr Edel.......Weil unten nur dezent die Perlen sind.
Schicke Torte!


LG PIZZI


nach oben springen

#3

RE: Engelsflügel

in Besondere Anlässe 1. 01.06.2014 07:40
von Jenny1 • Icing Queen/Icing King
| 1.026 Beiträge

Die Flügel sind wunderschön geworden und wirken auf dieser Torte so toll, da du sie auf dezent gemacht hast.


LG Jenny

Geht nicht, gibst nicht
nach oben springen

#4

RE: Engelsflügel

in Besondere Anlässe 1. 29.06.2014 18:09
von Lilli70 • Tortentante/onkel
| 628 Beiträge

Ich finde die Torte wunderschön , wie hast du die Flügel gemacht ?
LG Lilli


nach oben springen

#5

RE: Engelsflügel

in Besondere Anlässe 1. 30.06.2014 21:06
von Valüsch • Cakeicer
| 439 Beiträge

Eine tolle torte.Und die Flügel- feine arbeit.
M.G. Valentina


nach oben springen

#6

RE: Engelsflügel

in Besondere Anlässe 1. 30.06.2014 21:24
von SSiemon • Tortentante/onkel
| 940 Beiträge

Danke für eure netten Kommentare! Ich finde diese Flügel auch total schön und freue mich, sie immer mal wieder machen zu dürfen. Ich finde auch, das sie nicht viel weitere Deko brauchen, sonst geht der Charm verloren.

Hallo Lilly, ich habe mir im Internet eine schöne Vorlage ausgesucht, sie aus Fondant ( ca. 3mm dick) ausgeschnitten, die ich mit Alufolienbällchen unterfüttert habe. Für die einzelnen Federn ein schmales Blütenblatt ausgesucht und aus Blütenpaste viiiiiele Federn ausgestochen. Diese habe ich dann einzeneln bearbeitet, in dem ich ein Mittelsteg gepägt habe und mit einem Messertool ( habe ein weißes , auf der einen Seite spitz zulaufend, auf der anderen leicht abgerundet) die einzelnen Querfasern "eingehackt" habe. Die einzelnen Federn fächerförmig, leicht überlappend auf den Untergrund kleben und trocknen lassen.
Ich hoffe ich habe es verständlich beschrieben, bei Fragen einfach zurückschreiben!

Die Engelsflügel sind wieder angesagt, das ich sie am Wochenende gleich nochmal machen mußte! Bild folgt!

LG
SSiemon


nach oben springen

#7

RE: Engelsflügel

in Besondere Anlässe 1. 01.07.2014 15:47
von Elli • Icing Queen/Icing King
| 6.913 Beiträge

Sehr schön Simone! Und dein Flügel sind eine Wucht - vor allem weil sie auch noch handgemacht und nicht von einer Mould sind. Tolle Arbeit!


Liebe Grüße
Elli

www.tortenmanufaktur-am-meer.com
www.facebook.com/tortenmanufaktur.am.meer
nach oben springen

#8

RE: Engelsflügel

in Besondere Anlässe 1. 03.07.2014 22:58
von nelliwikz • Sugarbaby
| 73 Beiträge

SSiemon, vielen Dank für so eine ausführliche Erklärung !!!!!! Verständlicher gehts nicht!!!! Bei der Gelegenheit, werde ich auf jeden Fall versuchen die Flügel nachzumachen!!
LG Nelli


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: LindaLi
Forum Statistiken
Das Forum hat 68853 Themen und 773067 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen