Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..

#1

Meine erste 4stöckige Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 16.05.2015 12:57
von Janaisabel • Sugarbaby
| 162 Beiträge

Es war für mich die bisher größte Herausforderung, die ich mir vorgenommen und mich in den letzten 3 Tagen echt Nerven gekostet hatte.
Mein Hürdenlauf bis zur fertigen HT mit eingebauter Etagere:
- Zum ersten Mal Rosen farblich abgestimmt auf die Tischdeko modellieren , die halbwegs naturgetreu und Hochzeitstortentauglich sein sollen war die erste Hürde, die ich nach ein paar Fails doch zufriedenstellend genommen hab. Puuuhh, ok Rosen gehen also. Mein Abendprogramm in letzter Zeit war mit Rosen gefüllt.
- 4 verschiedene Cremefüllungen ok, aber welche Menge? Durchmesser 35 - 30 - 25 - 20 und 10cm hoch sollten die Böden werden. Und ich musste die exakte Höhe haben, damit die Abstände der Etagere passten. *uff* Meine Berechnungen passten bis zur großen Etage. Dafür musste ich nachholen. Und am Ende hatte ich eindeutig zu wenig Schüsseln, dafür aber Spülhände.
- 3 Backringe zu Hause und keiner davon lässt sich auf 35cm verstellen. Also flott einen neuen Backring bestellt. Deklariert mit 20-35cm. Lieferung kam pünktlich und dann das Entsetzen: Ring zu klein, er war falsch ausgezeichnet. Keine Zeit neu zu bestellen, also zum Konditor einen 35cm Boden holen. Dieser war leider nicht so hoch, dass ich incl Cremefüllung meine 10cm Höhe erreichen konnte. Also nochmal zum Konditor und mti weiteren Böden und Creme aufstocken. Puuhhh geschafft.
- Eindecken der oberen Etagen ging problemlos bis zum roten Fondant. Argh, der war so doof und brüchig (es war der von Pati) und ist mir auf der Torte ständig gerissen. Also runter damit und ab in die Tonne, Callebaut selber gefärbt und neu eingedeckt. Keine Risse, keine Probleme. Perfekt. :35cm Durchmesser haben es allerdings in sich. Den Fondant auf über 60cm ausrollen und unfallfrei auf die Torte zu heben war nicht ganz so einfach, aber es hat geklappt. Heute hab ich Muskelkater vom ausrollen.
- Mein Vorhaben, die Torte komplett fertig zu stellen und ins Auto zu packen (Ich hab ja nen starken Mann) musste ich 2 Stunden vorher über Board werfen. Allein die untere Etage hatte schon ein ordentliches Gewicht. Donnerwetter, das hätte ich nicht gedacht. Kurzerhand hab ich alles eingepackt und hab das Finish vorort gemacht.

Nach diesen 3 Tagen bin ich platt, aber glücklich und stolz. Meine Freundin (die Braut) hat so gestrahlt und alle waren ganz begeistert von der Torte.





Was wir sind, sind wir zusammen


nach oben springen

#2

RE: Meine erste 4stöckige Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 16.05.2015 13:02
von margh • Tortentante/onkel
| 658 Beiträge

Ganz tolle Torte. Die Entstehung klingt ja wirklich nervenaufreibend. Aber es hat sich gelohnt und dann sind die Strapazen schnell vergessen.


Liebe Grüße
Marg
nach oben springen

#3

RE: Meine erste 4stöckige Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 16.05.2015 13:04
von Nayrunia • Icing Queen/Icing King
| 1.171 Beiträge

Eine tolle Torte hast du da gestaltet. Die Mühe hat sich eindeutig gelohnt. Ich musste sehr schmunzeln,bei deinen Schilderungen.


Lieben Gruß
Tanja



Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag. (Charlie Chaplin)

Mein Flickr-Acc:
https://www.flickr.com/photos/10944894@N06/
nach oben springen

#4

RE: Meine erste 4stöckige Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 16.05.2015 13:05
von Janaisabel • Sugarbaby
| 162 Beiträge

Ach ja, die Füllungen noch.


Was wir sind, sind wir zusammen


nach oben springen

#5

RE: Meine erste 4stöckige Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 16.05.2015 14:22
von Tini24 • Cakeicer
| 295 Beiträge

Wunderschöne Torte!
Mir gefallen besonders die Farbkombinationen...
Und Deine Schilderungen bringen einen zum Schmunzeln...
Aber jetzt kannst wirklich stolz auf Dein Werk sein.
Gratuliere!!
Liebe Grüße
Tini


nach oben springen

#6

RE: Meine erste 4stöckige Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 16.05.2015 15:37
von jenn • Icing Queen/Icing King
| 2.073 Beiträge

Die ist super geworden




nach oben springen

#7

RE: Meine erste 4stöckige Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 16.05.2015 15:47
von maume • Cakeicer
| 394 Beiträge

Da bleibt nicht viel zu sagen. Eine hammermäßige Torte. Perfekt.


Liebe Grüße

Andrea
nach oben springen

#8

RE: Meine erste 4stöckige Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 16.05.2015 16:35
von Doris58 • Cakeicer
| 399 Beiträge

Wow, da kannst du wirklich stolz sein auf dein Projekt . Die Torte schaut super aus.

LG
Doris



nach oben springen

#9

RE: Meine erste 4stöckige Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 17.05.2015 22:47
von DessertQueen • Cakeicer
| 411 Beiträge

Super Torte, sehr schön geworden! Kein wunder, dass d braut begeistert war...:-)
Und bei den nervenaufreibenden vorbereitungen....hut ab, dass die torte oder du selber nich aus dem fenster gehüpft bist ;-)


LG Mona

Schokolade ist Gottes Entschuldigung für Brokkoli...
nach oben springen

#10

RE: Meine erste 4stöckige Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 18.05.2015 09:53
von Andreja77 • Cakeicer
| 235 Beiträge

Wow, Hut ab, die sieht phantastisch aus! Die Farben sind super schön und alles sieht sehr stimmig aus!
Perfekt, ich hoffe ich bekomme sowas Tolles auch mal hin.
Viele liebe Grüße
Andreja


nach oben springen

#11

RE: Meine erste 4stöckige Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 18.05.2015 10:33
von Aroma • Icing Queen/Icing King
| 1.052 Beiträge

Sehr sehr schön und stimmig.
Deine Nerven haben sich da echt gelohnt.
Lg Ivonne


nach oben springen

#12

RE: Meine erste 4stöckige Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 18.05.2015 11:28
von Sumsantine • Sugarbaby
| 111 Beiträge

Deine Torte ist wirklich sehr hübsch geworden, deine Rosen gefallen mir wirklich sehr gut. Die Idee mit den Namen auf den Teller mit den "Werkzeugen" zu machen ist wirklich super und Kreativ. Die Entstehung der Torte hört sich wirklich sehr nervenaufreibend an, da hast du dich hoffentlich umso mehr über die Freude des Brautpaares gefreut.
Für wie viele Gäste war denn die hübsche Torte?

LG Susanne


Der Countdown bis zur Hochzeits läuft.
nach oben springen

#13

RE: Meine erste 4stöckige Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 18.05.2015 15:24
von Janaisabel • Sugarbaby
| 162 Beiträge

Vielen vielen Dank für eure lieben und lobenden Worte. Hach, das geht nochmal runter wie Öl.

Es waren zum Zeitpunkt des Anschnitts noch etwa 80 von ürsprünglich mal knapp 100 Gästen da. Ein paar mussten aufgrund ihrer kleinen Mäuse leider vorher schon gehen. Am Ende ist von der Torte aber so viel übrig geblieben, dass die untere große Etage nur vom Brautpaar angeschnitten wurde und der Rest stehen bliebt. Die kleinste Etage wurde jedoch komplett verputzt. (Ob das am Alkohol in der Schokocreme lag? ) Ich glaube es lag einfach daran, dass um Mitternacht viele der Gäste vom leckeren Buffet noch so gesättigt waren, dass nichts mehr rein passte. Das Feedback meiner Torte war jedenfalls durchgehend positiv. Es war eben einfach zu viel des Guten.


Was wir sind, sind wir zusammen


nach oben springen

#14

RE: Meine erste 4stöckige Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 18.05.2015 16:11
von tina371 • Sugarbaby
| 78 Beiträge

Wunderschön. Und- Man wächst mit seine Aufgaben:-))
LG Martina



nach oben springen

#15

RE: Meine erste 4stöckige Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 19.05.2015 21:45
von Elli • Icing Queen/Icing King
| 6.912 Beiträge

Sehr schöne und super gelungene Torte! Was für ein Stress. Aber es hat sich gelohnt.


Herzlichen Gruß
Elli

Mitglied im IGT e.V.
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tept1998
Forum Statistiken
Das Forum hat 68654 Themen und 771944 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen