Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Rosen "ganz in weiß" - Tortendeko

in Zucker Kunstwerke 22.05.2015 00:05
von Zuckerblume58 • Icing Queen/Icing King
| 2.872 Beiträge

Vor einigen Wochen habe ich diese weißen Rosen samt Knospen und Blättern schon modelliert. Sie sind diesmal komplett aus Zucker und nicht auf Draht gebunden.
Mitte Juni sollen sie als Halbkugel oben auf einer zweistöckigen Hochzeitstorte ihren Platz finden.
Damit das Budget auch Zeit zum Trocknen hat, habe ich die Rosen heute schon mal halbkugelförmig mit Royal Icing auf eine Fondantplatte geklebt.
Der Rollfondant für die Torte soll in Champagner eingefärbt werden, drum herum wünscht sich die Brautmutter eine weiße Zuckerspitze aus M.D. und die Rosen sollen das Highlight werden.

Angefügte Bilder:


http://zuckerblume58.jimdo.com/

http://www.facebook.com/home.php#!/pages...8708805?fref=ts
nach oben springen

#2

RE: Rosen "ganz in weiß" - Tortendeko

in Zucker Kunstwerke 22.05.2015 08:10
von Tini24 • Cakeicer
| 295 Beiträge

Also diese Blumen sind wieder mal traumhaft schön....
Aber das bin ich von Deinen Werken schon gewöhnt....
Würde mich echt mal interessieren, wie Du Rosen ohne Draht machst.
Muss mich mal auf Deiner HP umschauen - falls dort was steht...
Möchte ich auch mal versuchen....
Bin schon gespannt auf die fertige Torte!!

Liebe Grüße
Tini


nach oben springen

#3

RE: Rosen "ganz in weiß" - Tortendeko

in Zucker Kunstwerke 22.05.2015 20:59
von Zuckerblume58 • Icing Queen/Icing King
| 2.872 Beiträge

Zitat von Tini24 im Beitrag #2
Also diese Blumen sind wieder mal traumhaft schön....
Aber das bin ich von Deinen Werken schon gewöhnt....
Würde mich echt mal interessieren, wie Du Rosen ohne Draht machst.
Muss mich mal auf Deiner HP umschauen - falls dort was steht...
Möchte ich auch mal versuchen....
Bin schon gespannt auf die fertige Torte!!

Liebe Grüße
Tini


Danke Tini, freut mich, dass dir mein Gesteck so gefällt. Auf meiner HP findest du nur eine Anleitung von gedrahteten Rosen. Aber viel anders gehen die ohne auch nicht. Einfach zum Trocknen in eine Mulde legen und zwischen die äußeren Blattreihen kleine Kügelchen von Küchenkrepp einlegen, damit die Blätter nicht zusammenkleben und der Abstand so lange gehalten wird, bis die Blüten komplett ausgehärtet sind. Für die offenen Rosen habe ich allerdings keine Calyxblätter aufgeklebt, weil man die eh beim zusammenkleben mit Icing nicht mehr sieht.
Ich hoffe, ich konnte dir deine Fragen zur Zufriedenheit beantworten.




http://zuckerblume58.jimdo.com/

http://www.facebook.com/home.php#!/pages...8708805?fref=ts
nach oben springen

#4

RE: Rosen "ganz in weiß" - Tortendeko

in Zucker Kunstwerke 23.05.2015 11:03
von Versen • Tortentante/onkel
| 764 Beiträge

Tolles Gestecke!

Da bin ich jetzt auf die Torte gespannt!

Lg Vera


nach oben springen

#5

RE: Rosen "ganz in weiß" - Tortendeko

in Zucker Kunstwerke 08.06.2015 14:19
von Tini24 • Cakeicer
| 295 Beiträge

Sorry - hab erst jetzt Deine Antwort gelesen ...
Danke Dir!
Werde es auf jeden Fall versuchen!!
lg Tini


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tept1998
Forum Statistiken
Das Forum hat 68653 Themen und 771940 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen