Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Einsteiger-Set

in Für Besucher und Neue Mitglieder 30.09.2015 07:10
von sunshine110 • 3 Beiträge

Hallo,

ich möchte mich demnächst an meine erste Motivtorte wagen. Es soll was nicht sooo schweres werden. (Sowas zum Beispiel: http://2.bp.blogspot.com/-yTtUbsr9xTs/U5...00/SAM_5789.JPG )

Kann mir jemand sagen, was ich zum starten alles an Gerätschaften etc. brauche? Im Netz finde ich zwar einige Startersets, aber ich bin mir nicht so ganz sicher, ob das wirklich Dinge sind, die ich haben muss und/oder ob was fehlt. Gerne auch einen Link zu einem Set welches geeignet ist.

Dankeschön :)

VG
Dani


nach oben springen

#2

RE: Einsteiger-Set

in Für Besucher und Neue Mitglieder 30.09.2015 08:25
von Very • Cakeicer
| 275 Beiträge

Guten Morgen,

also ich fange mal an mit der Aufzählung der Dinge, die ich für wichtig erachte. Kann gerne ergänzt werden!

Alle verlinkten Produkte sind nur zur Veranschaulichung, wenn Du einen Xenos in der Nähe hast, schau mal da rein, da hab ich schon viele Sachen gekauft, die zumindest mal für den Anfang taugen, die aber nicht das Bankkonto sprengen.

http://www.amazon.de/Gl%C3%A4tter-Fondan...n/dp/B009SZFWT2

Ich hab zwei, einen abgerundeten wie auf dem Bild und einen mit geraden Kanten. Mit einem gehts auch, aber da hab ich mr mit der festhaltenden Hand immer wieder Fingerdappen auf den Fondant gemacht.

http://www.backunddeko.de/detail/index/s...CFQEXwwod9RUFPw

Hier im Forum gibts irgendwo eine Seite, auf der Ideen zusammengetragen sind, wie man "Fachwerkzeug" einfach ersetzen kann. Da wird ein Stück Kunststoffrohr aus dem Baumerkt empfohlen, scheint also auch zu gehen.

http://www.pati-versand.de/Zubehoer/Pale...657f5758e1c01d0

Zum Einstreichen für mich unverzichtbar.

Das sind jetzt so die ersten Sachen, die mir eingefallen sind. Wahrscheinlich findet auch jeder andere Dinge unverzichtbar. Ich weiß z.B., dass viele lieber mit einer Teigkarte als mit der Winkelpalette einstreichen.


Liebe Grüße von Very


Save the earth, it's the only planet with cake!
nach oben springen

#3

RE: Einsteiger-Set

in Für Besucher und Neue Mitglieder 30.09.2015 15:32
von Lady111 • Icing Queen/Icing King
| 1.190 Beiträge

Als Ergänzung:
Rollstab: Mit einem Plastikrohr aus dem Baumarkt habe ich super Erfahrungen gemacht und kostet nur ein paar Cent (kannst Du Dir mit einer Säge in der gewünschten Länge abschneiden oder abschneiden lassen).
Glätter: absolut unverzichtbar.
Palette: Für den Anfang tut´s auch ein Tortenheber.
Um die Ganache oder Buttercreme unter den Fondant gleichmäßig zu verteilen, empfehle ich ein großes (!) Geo-Dreieck. Da hast Du immer einen rechten Winkel.
Zu empfehlen ist auch das Gelfarben-Set von Wilton. Es einigt sich sowohl zum Teig/Fondant-Färben als auch zum Malen (mit Wodka verdünnt).
Mehr fällt mir auf die Schnelle auch nicht ein....
LG Kerstin



nach oben springen

#4

RE: Einsteiger-Set

in Für Besucher und Neue Mitglieder 30.09.2015 18:36
von sunshine110 • 3 Beiträge

Ich danke euch :-)


nach oben springen

#5

RE: Einsteiger-Set

in Für Besucher und Neue Mitglieder 30.09.2015 21:45
von Swantje • Sugarbaby
| 64 Beiträge

Da ich meiner Schwester ein Mal im Jahr ein Päckchen mit den wichtigsten Dingen schicke das gerade zurück gekommen ist:

- Farbenset (ich habe eins mit 12 Farben gekauft und habe für die "Basic"-Torten noch keine Farbe vermisst)
- Ausrollstab (ich habe einen großen aus dem Baumarkt für die Fondantdecke, und einen kleinen Silikon-Ausrollstab für die Deko)
- Winkelpalette (zum Glattstreichen der Ganache, da hat jeder andere Präferenzen, ich könnte nicht ohne)
- Fondantglätter (2 Stück, damit du, wenn du die Seiten glättest mit dem anderen gegenhalten kannst); später sind bei mir noch die "Eckenglätter" eingezogen
- Basisset Modellierwerkzeug (meins hatte 4 Teile und reicht definitiv für die Basics)
- Stift mit schwarzer Lebensmittelfarbe (irgendwie brauche ich, und auch meine Schwester den für fast jede Torte - z.B. um Augen aufzumalen, notfalls tut es auch ein feiner Pinsel mit schwarzer Farbe)
- Pinsel (um den Fondantkleber aufzutragen, etc.)
- Bäckerstärke (für mich persönlich unverzichtbar zum klebefreien Ausrollen von Fondant, dazu auch die Pudersäckchen)
- CMC (Fondantkleber)

Extras:
- Ausstecher Zahlen/Buchstaben (benutze ich fast für alle Kindergeburtstagstorten)

Ich persönlich würde mir auf jeden Fall die Sachen einzeln kaufen und nicht als Set, da es auch darauf ankommt, was für Torten man machen möchte. Wer viele Blumen machen will braucht definitiv andere Werkzeuge als jemand, der viel modelliert, oder jemand der viel mit Royal Icing arbeitet. Und gerade am Anfang kann man auch viel improvisieren.



nach oben springen

#6

RE: Einsteiger-Set

in Für Besucher und Neue Mitglieder 30.09.2015 21:46
von Joni • Sugarbaby
| 142 Beiträge

Ist nur eine Kleinigkeit, aber um den Fondant auf der Arbeitsplatte auszurollen, wird sie vorher mit Puderzucker abgestaubt. Damit man keine größeren Puderzuckerkrümel am Fondant hat, gibt es extra Stoffsäckchen dafür. Damit kann man ganz fein bepudern. Ich nehme da einfach immer einen Einmalwaschlappen von dm und halte ihn mit einem Gefrierbeutelclip zusammen. Klappt wunderbar.

Liebe Grüße


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 68912 Themen und 773318 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen