Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Ruffles Torte

in Für Besucher und Neue Mitglieder 02.03.2016 20:47
von Meltem • Sugarbaby
| 154 Beiträge

Hallo,

ich möchte demnächst eine Ruffles Torte machen. So eine, wo geriffelte Bänder um die Torte geklebt sind, ich hoffe Ihr wisst was ich meine. Die fertige Torte wird über Nacht im Kühlschrank stehen und da diese Fondantstreifen ja recht dünn sind und schnell fest werden, frage ich mich jetzt, was beim anschneiden der Torte passiert. Bröckelt das alles runter oder ist das schlecht zu schneiden? Hat jemand Erfahrungen damit?


nach oben springen

#2

RE: Ruffles Torte

in Für Besucher und Neue Mitglieder 02.03.2016 21:45
von lucinda • Tortentante/onkel
| 882 Beiträge

Hallo Meltem,
Ich habe die Ballerina im Forum unter Debby Brown Zum Geburtstag gemacht, auch mit Ruffles, und die lassen sich auch noch nach einigen Tagen noch gut schneiden wenn man es mit einem scharfen Messer vorsichtig schneidet.
Unterschätze nicht die Ruffles, die kosten viel zeit und Geduld. Viel Spaß beim Backen und ich freue mich schon auf deine Torte.

LG Lucinda


nach oben springen

#3

RE: Ruffles Torte

in Für Besucher und Neue Mitglieder 03.03.2016 07:47
von Meltem • Sugarbaby
| 154 Beiträge

Vielen Dank für die schnelle Antwort Lucinda. Dann werde ich mich mal rantrauen und auch danke für die Info, dass das länger dauert. In den Videos sieht das immer so schnell aus.


nach oben springen

#4

RE: Ruffles Torte

in Für Besucher und Neue Mitglieder 03.03.2016 08:44
von lucinda • Tortentante/onkel
| 882 Beiträge

Hi, gerne wenn ich helfen kann
LG Lucinda


nach oben springen

#5

RE: Ruffles Torte

in Für Besucher und Neue Mitglieder 03.03.2016 19:33
von Gugelhupf • Icing Queen/Icing King
| 1.091 Beiträge

@Meltem

Ich kann mich Lucinda nur anschließen, diese Ruffle-Technik nimmt sseeeehhrrrr viel Zeit in Anspruch. Die Bänder sind ja ziemlich lang, sollen ja schließlich einmal um die ganze Torte rum und dann noch ausdünnen. Ich habe auch mal eine gemacht und habe dafür 2,5 Stunden gebraucht. Keine Ahnung ob ich Schneckentempo hatte, ich persönlich würde mich aber als zügigen Hobbybäcker, der auch ordentlich alles macht, bezeichnen.
Hier meine Torte:


Guten Gelingen, Du schaffst es!


Liebe Grüße
Nici
nach oben springen

#6

RE: Ruffles Torte

in Für Besucher und Neue Mitglieder 05.03.2016 19:59
von Meltem • Sugarbaby
| 154 Beiträge

Hallo Nici, die Torte auf Deinem Foto sieht toll aus. Hast Du für die 2,5 Stunden gebraucht? Wenn ich das richtig sehe, sind das 5 Streifen insgesamt. Danke für die Zeitangabe dafür, hätte nie im Leben gedacht, dass man so lange dafür braucht. Ich werde berichten, wie es gelaufen ist, die Torte muss aber erst am 19.03. fertig sein, dauert also noch etwas.


nach oben springen

#7

RE: Ruffles Torte

in Für Besucher und Neue Mitglieder 05.03.2016 21:10
von Gugelhupf • Icing Queen/Icing King
| 1.091 Beiträge

@Meltem

Ja, nur für diesen Ruffle-Rand hab ich die 2,5 Stunden gebraucht.

Erst den Fondant in die jeweiligen Farben einfärben. Dann ausrollen. Bei mir waren es 70 cm!!! Das ganz muss ja nun auch gleichmäßig sein Dann habe ich mit so einem Teil: http://www.amazon.de/TRIXES-Fondant-Schn...n/dp/B0083GUDYQ mein Band geschnitten.

Jetzt kam das Zeitintensivste. Vielleicht gibt es auch ein besseres Werkzeug aber mit dem Balltool halt geruffelt bis der Arzt kommt

Hab es auch erst etwas liegen gelassen, damit es antrocknet. Beim ersten Mal hab ich es gleich angebracht aber dann war der Fondant noch so weich, dass er mir immer nach außen geklappt ist.

Ich habe meine Torte auch einmal komplett eingedeckt. Würde ich Dir auf jedenfall empfehlen, falls mal Deine Bänder etwas schief werden, nicht gleich Deine pure Torte durchschaut.

Angefangen wird ja auch oben. Die Bänder sollten auch etwas breiter gemacht werden, weil Du ja dann das nächste Band etwas mit auf das Obere anklebst. Sonst siehst Du ja die Übergänge. Hoffe konnte mich jetzt verständlich ausdrücken.

Die Mühe lohnt sich auf jedenfall aber ich glaube, ich würde so schnell nicht nochmal ruffeln Es sei denn derjenige liegt mir sehr am Herzen


Liebe Grüße
Nici
nach oben springen

#8

RE: Ruffles Torte

in Für Besucher und Neue Mitglieder 26.03.2016 14:38
von Lady111 • Icing Queen/Icing King
| 1.150 Beiträge

Hallo zusammen,

ich kenne die Ruffles-Torte nur von unten nach oben angeklebt, damit die Rüschen auch etwas nach unten stehen (wie bei einem Volant-Rock). Der Vorteil dabei ist, dass man genau weiß, wo die nächste Lage befestigt wird.
LG Kerstin



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 68870 Themen und 773139 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen