Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Welche Edelstahlschüssel eignet sich zum Backen?

in Für Besucher und Neue Mitglieder 03.11.2016 20:25
von Süßkramliebe • Sugarbaby
| 87 Beiträge

Hallo ihr Lieben

Ich hoffe, ich bin hier richtig mit meiner Frage. Über die Suche bin ich nicht fündig geworden(ich kenn mich im Forum noch nicht so aus), daher würde ich Euch gern auf diesem Wege etwas fragen. Sehr gerne würde ich als eine der nächsten Torten eine Halbkugel backen und verzieren. In den Rezepten wird immer von einer Edelstahlschüssel gesprochen, in welcher man backen kann. Was könnt ihr empfehlen? Was für eine Edelstahlschüssel eignet sich zum Backen? Ich hab ein wenig Sorge, dass das Material im Backofen nicht hält. Jedoch habe ich auch noch keine Edelstahlschüssel gefunden, bei der auch Backen angeben ist. Freu mich auf Eure Antworten

Vielen Dank für Eure Tipps und einen schönen Abend für Euch!
♥︎liche Grüße Martina


♥︎♥︎♥︎ Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen. ♥︎♥︎♥︎ (Kurt Mati)

www.suesskramliebe.de


zuletzt bearbeitet 03.11.2016 20:27 | nach oben springen

#2

RE: Welche Edelstahlschüssel eignet sich zum Backen?

in Für Besucher und Neue Mitglieder 04.11.2016 10:25
von Klarabella • Tortentante/onkel
| 696 Beiträge

Viele nutzen diese Schüssel, die es in verschiedenen Größen gibt.
http://m.ikea.com/de/de/catalog/products/art/50057254/
Willst du auf 100 % Nummer sicher gehen, bietet sich diese Backform von der Fa. Wilton an
https://www.google.de/search?q=wilton+ba...HemCCxMQgTYIvwM
Halbrunde Backformen gibt es auch noch von anderen Anbietern. Wenn du bei einer Suchmaschine den Suchbegriff Backform Kugel bzw. Halbkugel eingibst, wirst du schnell fündig.

LG Klarabella



nach oben springen

#3

RE: Welche Edelstahlschüssel eignet sich zum Backen?

in Für Besucher und Neue Mitglieder 04.11.2016 13:56
von Süßkramliebe • Sugarbaby
| 87 Beiträge

Hallo Klarabella ,
vielen lieben Dank für Deine Antwort!! Ich werde mir beide mal anschauen! IKEA haben wir in der Nähe und die andere müsste ich bestellen. Darf ich evtl. gleich noch etwas fragen? Wie lange ist denn dann die Backzeit? Ich würde einen etwas festeren Rührkuchen verwenden, damit die Kugel auch hält. Bei dem Rezept steht leider keine genaue Backzeit dabei.
Dankeschön für den Tipp mit den Backofen


♥︎♥︎♥︎ Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen. ♥︎♥︎♥︎ (Kurt Mati)

www.suesskramliebe.de


zuletzt bearbeitet 04.11.2016 13:58 | nach oben springen

#4

RE: Welche Edelstahlschüssel eignet sich zum Backen?

in Für Besucher und Neue Mitglieder 04.11.2016 16:47
von Klarabella • Tortentante/onkel
| 696 Beiträge

Vielleicht schaust du mal bei youtube nicole zuckerfee oder kuchenfee lisa oder ofenkieker. Ich meine, dass alle schon damit gebacken haben. Da, oder auf ihren Blogs, müsste eigentlich eine Backzeit stehen. Ich selbst habe zwar so eine Form (ikea) - aber bisher noch nicht damit gebacken. Kommt meines Erachtens auch auf die jeweilige Größe an.

LG Klarabella



nach oben springen

#5

RE: Welche Edelstahlschüssel eignet sich zum Backen?

in Für Besucher und Neue Mitglieder 04.11.2016 17:29
von Florali • Icing Queen/Icing King
| 2.837 Beiträge

Hallo Martina,
viele backen ja auch alles bei 160°C damit der Kuchen gleichmäßiger aufgeht und dafür dann eben länger. Zum Testen musst du dann eben die Stäbchenmethode anwenden, was aber sowieso sinnvoll ist, da ja jeder Ofen anders backt.


Liebe Grüße Tina

http://floralilie.jimdo.com/
https://www.facebook.com/floraliliesugarart
http://cakesdecor.com/Floralilie
http://floralilie.blogspot.de/
nach oben springen

#6

RE: Welche Edelstahlschüssel eignet sich zum Backen?

in Für Besucher und Neue Mitglieder 04.11.2016 20:20
von Süßkramliebe • Sugarbaby
| 87 Beiträge

Hallo ihr Lieben! Wollte Euch schnell erzählen, dass ich heute ganz spontan eine Kuppelbackform erstanden habe. Wir haben im Nachbarstädtchen ein Fachgeschäft für alles rund um Torten. Ich war noch gar nicht auf die Idee gekommen, dort einfach mal nachzufragen. Da ich immer recht wenig Zeit zur Verfügung habe, bin ich eher so der Bestell-Mensch, das ist für mich einfacher ;-) Eigentlich wollte ich nur Fondant für nächste Woche besorgen und schwupps ... konnte ich auch tatsächlich eine spezielle Backform für Kuppeltorten erstehen. Ich werde sie übernächste Woche mal testen. Vielen Dank an dieser Stelle für Eure Tipps!! Ich bin wirklich froh, hierher gefunden zu haben! Ich freu mich sehr auf all die Infos, die ich hier nachlesen kann! Habt einen schönen Abend! LG Martina


♥︎♥︎♥︎ Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen. ♥︎♥︎♥︎ (Kurt Mati)

www.suesskramliebe.de


zuletzt bearbeitet 04.11.2016 20:21 | nach oben springen

#7

RE: Welche Edelstahlschüssel eignet sich zum Backen?

in Für Besucher und Neue Mitglieder 06.11.2016 18:46
von Lady111 • Icing Queen/Icing King
| 1.197 Beiträge

Ich backe mit den Ikea-Schüsseln bei 160 Grad Ober-/Unterhitze. Allerdings kommt es wirklich auf den Teig und den Ofen an. Stäbchenprobe ist angesagt!


nach oben springen

#8

RE: Welche Edelstahlschüssel eignet sich zum Backen?

in Für Besucher und Neue Mitglieder 06.11.2016 22:02
von Süßkramliebe • Sugarbaby
| 87 Beiträge

Hallo Kerstin, vielen Dank!! Ich denke, in 14 Tagen werde ich mal testen, wie das mit der Backform klappt. Bin schon sehr gespannt, da ich einige Ideen habe, bei denen ich eine Kuppel benötige. LG und einen schönen Sonntag noch!


♥︎♥︎♥︎ Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen. ♥︎♥︎♥︎ (Kurt Mati)

www.suesskramliebe.de
nach oben springen

#9

RE: Welche Edelstahlschüssel eignet sich zum Backen?

in Für Besucher und Neue Mitglieder 12.11.2016 12:49
von Hazelnut • Sugarbaby
| 58 Beiträge

Eigentlich kann man fast alle Schüsseln aus Edelstahl, sonstigen Metallen oder auch Glas und Keramik nutzen. Bei Glas ist es nützlich zu wissen, ob es die Temperatur aushält, daher würde ich nur Formen nutzen, die zB als Auflaufform verkauft werden. Bei Keramik und Glas erfolgt allerdings die Wärmeübertragung langsamer als bei Metall, daher muss man die Backzeit entsprechend verlängern und manche Teige gehen auch nicht so schön auf wie in Metallformen.
Ich nutze zB regelmäßig meine Keramik-Auflaufform als ersatz für ein normales Backblech bzw eine Brownie Form.

Wichtig: auf keinen Fall Kunsstoffformen nutzen oder solche, die Plastikteile als Griffe haben oder eine Beschichtung etc aus Plastik. Es sei denn, sie sind als ofenfest verkauft worden, dann gehts natürlich ;)


Süße Grüße,
Hazel


zuletzt bearbeitet 12.11.2016 12:51 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 68931 Themen und 773374 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen