Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Weihnachtspräsent 3D- Torte mit Crackle Fondant Effekt

in Feiertage 29.11.2018 19:19
von Prente2015 • Icing Queen/Icing King
| 1.904 Beiträge

Ihr Lieben, ich wollte schon länger mal den Crackle Effekt auf Fondant ausprobieren und habe mir dafür diese kleine Geschenkpaket Torte zum Weihnachtsfest überlegt. Saftige Red Velvet und Pistazien Böden gefüllt mit einer Vanille Buttercreme, klein gehackter Nougat Schokolade und Pistazien Karamell schmecken so lecker, da kann der Nikolaus ruhig vorbeikommen, LG Marion

http://www.marions-kaffeeklatsch.de/2018...rtchen-mit.html


www.marions-kaffeeklatsch.de
nach oben springen

#2

RE: Weihnachtspräsent 3D- Torte mit Crackle Fondant Effekt

in Feiertage 30.11.2018 13:10
von ypsix • Sugarbaby
| 117 Beiträge

Sehr hübsch - machst Du eigentlich noch was außer backen?

Ich meine, solche Kunstwerke macht man ja nicht 'schnell' nebenher.

Liebe Grüße vom ypsix


Aufgeben gilded fei ned!
nach oben springen

#3

RE: Weihnachtspräsent 3D- Torte mit Crackle Fondant Effekt

in Feiertage 02.12.2018 14:47
von Lady111 • Tortentante/onkel
| 927 Beiträge

Das frage ich mich auch immer, wenn ich Marions Kunstwerke sehe!!!

LG
Kerstin


nach oben springen

#4

RE: Weihnachtspräsent 3D- Torte mit Crackle Fondant Effekt

in Feiertage 04.12.2018 06:44
von ursel 45 • Tortentante/onkel
| 986 Beiträge

Ich dachte immer das man bei diesem Effekt mit Schablonen oder so arbeitet. Da hört sich zwar leicht an, aber es selbst zu machen ist wieder ganz was anderes. Ein richtiges Prunkstück. Vom inneren ganz zu schweigen. LG Ursel


nach oben springen

#5

RE: Weihnachtspräsent 3D- Torte mit Crackle Fondant Effekt

in Feiertage 09.12.2018 22:18
von Prente2015 • Icing Queen/Icing King
| 1.904 Beiträge

Liebe @ypsix , also ich mache noch ganz viel andere Sachen wie meinen Blog. Mein Haus putze ich immer noch selber, Kochen mach ich auch, denn mein armer Mann kann ja nicht nur Kuchen essen und ein wenig Hausverwaltung passt in meinen Zeitplan auch noch rein. Ich gebe Kurse in einer Familienbildungsstätte.... aber da ich schon sehr lange backe geht mir das alles mittlerweile recht flott von der Hand und da ich immer gut plane und vorbereitet bin sind meine Backwaren tatsächlich viel weniger aufwendig wie man manchmal meint. Meine Kursteilnehmer sind oft erstaunt wie schnell so eine Torte doch gemacht werden kann und ich selber lebe nach dem Motto " wer rastet der rostet", LG Marion


www.marions-kaffeeklatsch.de
nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tept1998
Forum Statistiken
Das Forum hat 68653 Themen und 771936 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen