Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Weihnachtsbaum-Torte

in Feiertage 06.01.2019 10:31
von Lady111 • Tortentante/onkel
| 993 Beiträge

Dieses Jahr habe ich das hinbekommen, was letztes Jahr nicht gelingen wollte. Ich wollte unbedingt mal eine kegelförmige Torte backen und diese mit Spritztechnik dekorieren.
Was soll ich sagen - letztes Mal war ich leider nicht so clever die Torte auf ein Cakeboard mit Tortendübel zu stellen :o( und was passierte? Sie fiel mir beim Umsetzen um - natürlich nach dem Dekorieren!!!!! War letztes Jahr auch leider nicht mehr zu retten.

Dieses Jahr ging es viel besser, aber seht selbst.



LG
Kerstin


nach oben springen

#2

RE: Weihnachtsbaum-Torte

in Feiertage 06.01.2019 11:37
von Trinity • Kuchenküken
| 29 Beiträge

Liebe Kerstin,
die ist ja super gelungen. Ich bewundere deine gespritzten Rosen. Ist das Buttercreme?
Unzählige Youtube-Videos und Versuche haben mich mehrfach scheitern lassen.
Deshalb - Respekt dafür!

Toll finde ich, das du nach den kläglichen letzten Versuch nicht aufgegeben hast. Allein, das du das so ausführlich beschreibst, es nicht verschweigst, zeigt wie wichtig dieses Gelingen für dich war.
Super gelungen!


nach oben springen

#3

RE: Weihnachtsbaum-Torte

in Feiertage 06.01.2019 17:59
von Klarabella • Tortentante/onkel
| 690 Beiträge

@Lady111 Dein Tannenbaum gefällt mir sehr gut. Verrätst du uns sein Innenleben?
Gruß Klarabella



zuletzt bearbeitet 06.01.2019 18:00 | nach oben springen

#4

RE: Weihnachtsbaum-Torte

in Feiertage 07.01.2019 06:08
von ursel 45 • Icing Queen/Icing King
| 1.027 Beiträge

Wie sagt man so schön, aus Fehlern wird man klug. Sieht richtig toll aus. Ich finde die Farbe super gelungen und passt natürlich super zum Weihnachtsfest. Was für eine Creme hast du denn benutzt? LG Ursel


nach oben springen

#5

RE: Weihnachtsbaum-Torte

in Feiertage 08.01.2019 22:40
von Prente2015 • Icing Queen/Icing King
| 1.969 Beiträge

Liebe Kerstin, rote Tannen hatten sie im Weißen Haus auch und ich finde deine sehr gelungen. Gerade beim Arbeiten mit dem Spritzbeutel passieren auch bei mir manchmal die verrücktesten Sachen... aber ich finde dein Törtchen sehr schick und elegant, LG Marion


www.marions-kaffeeklatsch.de
nach oben springen

#6

RE: Weihnachtsbaum-Torte

in Feiertage 12.01.2019 14:46
von Lady111 • Tortentante/onkel
| 993 Beiträge

Vielen lieben Dank Euch allen!!!

Ja, vorletztes Jahr war die Torte wirklich ein Desaster!! Habe mich tierisch geärgert - und wer mich kennt, der weiß wie ich mich über mich selbst ärgern kann. :o)))

Die Creme ist ein ganz normales Frischkäse-Frosting mit Butter, Puderzucker und Frischkäse. Buttercreme ist mir meistens zu mächtig.

Ein Rezept für das Innenleben kann ich Euch leider nicht verraten, da ich aus den restlichen Weihnachtsplätzchen eine "Reste"-Torte fabriziert habe.
Das mache ich immer zu Weihnachten, denn ich kann nach den Feiertagen wirklich keine Plätzchen oder Stollen mehr sehen *g*
Hier habe ich es noch mit ein paar Apfelstückchen und übrig gebliebenen Kirschen vermischt.

LG
Kerstin


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Karst
Forum Statistiken
Das Forum hat 68717 Themen und 772337 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen