Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..

#1

Erste dreistöckige HT - und dann sowas

in Besondere Anlässe 1. 27.05.2010 06:58
von LilXeena • Cakeicer
| 406 Beiträge

Hallo ihr Lieben,
am Wochenende durfte ich meine erste dreistöckige Hochzeitstorte machen. Hatte mich lange darauf gefreut. Gewünscht war eigentlich eine Zweistöckige (26+18cm), aber ich finde eine Hochzeitstorte muss krachen Daher hab ich einfach noch einen kleinen Stock drauf gesetzt hihi
Die Rosenblätter samt Farbe waren Wunsch der Braut, auch ein Hochzeitspaar sollte oben drauf. Es ist erst das zweite dieser Art, das ich gemacht habe. Folglich habe ich einige Zeit und Mühen hierfür investiert.
Nach der Hochzeit verkündet mir die Braut nun, dass sie das Paar eh nicht aufheben, sondern weg werfen werden Hätte ich das früher gewusst, hätte ich mich nicht so ins Zeug gelegt. Ich dachte eigentlich so etwas hebt man als Erinenrung auf?! Zu dem extra Stock hat sie auch nix gesagt. Naja, nun bin ich etwas geknickt.
Ich hoffe, die Torte gefällt euch.
Viele Grüße
LilXeena

Angefügte Bilder:
DSC07147.JPG


nach oben springen

#2

RE: Erste dreistöckige HT - und dann sowas

in Besondere Anlässe 1. 27.05.2010 07:14
von Amy • Icing Queen/Icing King
| 1.521 Beiträge

hallo lilxeena,

fühl dich mal ganz fest gedrückt von mir

also ich finde deine torte sehr sehr schön und sauber gearbeitet, die rosen gefallen mir auch super gut

und das brautpaar ist ja wohl super toll gelungen!!

also ich finde das auch schade das sie das brautpaar wegschmeissen. das ist ja viel zu schade zum wegschmiessen dann hättest ja so ein plastik teil auch draufstellen können naja manche leute sind einfach nicht dankbar sei nicht zu traurig ich finde du machst schöne torten und das solltest du weiter machen denn du weist was du kannst und wenn es andere nicht zu schätzen wissen ist das einfach nur schade.

ich wünsche dir einen schönen tag kopf hoch


lg Julia



http://www.backzauber.jimdo.com


nach oben springen

#3

RE: Erste dreistöckige HT - und dann sowas

in Besondere Anlässe 1. 27.05.2010 08:17
von rotmarina • Icing Queen/Icing King
| 2.877 Beiträge

Hallo!

Manche Leute haben es einfach nicht verdient, dass man sich so viel Mühe gibt
Eine wunderschöne Torte hast du gezaubert
Das Brautpaar ist klasse , viel zu schade zum Wegwerfen
Mach Dir nichts draus, solche Menschen gibt es immer wieder ,die hat sich bestimmt über irgendetwas aufgeregt und du musstest es büsen
an der Torte kann es nicht gelegen haben, die ist wunderschön


LG
Marina

http://www.tortenelfe.de


nach oben springen

#4

RE: Erste dreistöckige HT - und dann sowas

in Besondere Anlässe 1. 27.05.2010 08:24
von zipfi6 • Icing Queen/Icing King
| 2.968 Beiträge

Oh... wer schmeißt denn sein Brautpaar weg? Das befremdet mich schon sehr muss ich sagen!
Kennst du das Brautpaar, sind das Freunde? Hast du gefragt warum sie es wegschmeißen wollen?

Für mich persönlich wären gelbe Rosen auf einer Hochzeitstorte keine Option, lt. Blumenladen bedeuten gelbe Rosen Eifersucht, Neid und Untreue, aber auch tiefe Verehrung. Aber das sei eh wieder jedem selber überlassen!

Mach dir nichts draus, die Torte ist toll geworden, superschön gearbeitet, die Rosen gefallen mir sehr gut, und das Brautpaar ist entzückend!
Du hast tolle Arbeit geleistet, alles Andere musst du einfach ausblenden!


Zauberhafte Grüße,
Caro

http://www.zuckerzauber.at
http://shop.zuckerzauber.at

Ich habe keine Zeit mich zu beeilen!


nach oben springen

#5

RE: Erste dreistöckige HT - und dann sowas

in Besondere Anlässe 1. 27.05.2010 08:42
von Yanahashi23 • Icing Queen/Icing King
| 2.252 Beiträge

Die Torte ist wirklich schön und sauber gearbeitet, auch das BP, schade das sie es wegwerfen...


Liebe Grüsse Jana

...Nur wer nichts macht, macht keine Fehler...

http://www.janes-cake-tragedy.de


nach oben springen

#6

RE: Erste dreistöckige HT - und dann sowas

in Besondere Anlässe 1. 27.05.2010 08:58
von Michele-74 • Sugarbaby
| 95 Beiträge

Guten morgen,

dein HT sieht sauber aus, schön gearbeitet. Gelbe Rosen auf einer HT gefallen mir persönlich auch nicht, aber wenn es so gewünscht war, ok.

Undankbare Menschen gibt es immer, aber ein Hochzeitspaar einfach wegwerfen find ich schon etwas seltsam. Selbst wir haben unseres noch und das ist mittlerweile kaputt gegangen.

Lass Dir das Hochzeitspaar einfach wieder geben. Wenn die es schon wegwerfen wollen kannst Du wenigstens es wieder verwenden.


Lg Michèle


nach oben springen

#7

RE: Erste dreistöckige HT - und dann sowas

in Besondere Anlässe 1. 27.05.2010 09:24
von Marhoff • Icing Queen/Icing King
| 3.736 Beiträge

hallo,
deine torte ist wirklich wunderschön
ich glaube,die leute wissen garnicht,wie viel arbeit in diesen modellierungen
steckt.
sei nicht traurig,du hast es super toll gemacht.
und die idee von michele find ich gut.
bevor sie es wegwerfen,lass es dir wiedergeben.
hast du schon anschauungsmaterial für die nächste torte
lg margit


nach oben springen

#8

RE: Erste dreistöckige HT - und dann sowas

in Besondere Anlässe 1. 27.05.2010 09:29
von uako (gelöscht)
avatar

Sind die denn verrückt, so was Schönes wegzuwerfen???`Nein, da habe ich kein Verständnis für!

Ich finde Deine Torte sehr schön - denn ICH liebe gelbe Rosen (sind neben Sonnenblumen meine Lieblingsblumen!). Ich würde auch versuchen, Dir das Brautpaar wiedergeben zu lassen. Wäre sonst eine Schande drum.



nach oben springen

#9

RE: Erste dreistöckige HT - und dann sowas

in Besondere Anlässe 1. 27.05.2010 09:36
von MrsCake • Icing Queen/Icing King
| 1.586 Beiträge

Ganz ehrlich? Ich würde mein Brautpaar auch nicht unbedingt aufheben
Ich hab einfach nicht gerne viele Sachen rumzustehen - auch wenn sie schön sind. Vll gehts ihnen auch so?
Obwohl, ich würde das Paar dann sicherlich nur weglegen und nicht wegschmeißen.

Tut mir sehr leid für dich. Da stecken soviele Stunden Arbeit drin
Da hat man als "Bäckerin" das Gefühl, dass es nicht richtig geschätzt wird...


Lg,
Sarah

http://sarahs-torten.blogspot.com/


nach oben springen

#10

RE: Erste dreistöckige HT - und dann sowas

in Besondere Anlässe 1. 27.05.2010 10:02
von Aggeliki (gelöscht)
avatar

Ach LilXeena, das tut mir echt in der Seele weh dass das Brautpaar weggeschmissen werden soll, da ich auch weiß, was für eine Arbeit dahinter steckt. Kannst Du der Braut nicht sagen, sie soll Dir das Brautpaar zurückgeben, evtl. kannst Du es dann für eine andere Torte benutzen. Aber wegschmeissen ist wirklich zu schade.
Fühl Dich auch von mir gedrückt, den Deine Torte ist wunderschön geworden

LG Angelika


nach oben springen

#11

RE: Erste dreistöckige HT - und dann sowas

in Besondere Anlässe 1. 27.05.2010 13:40
von Nine • Sugarbaby
| 60 Beiträge

Das ist eine super schöne HT gewesen und auch das Brautpaar ist wirklich gelungen.

aber ich kann nicht verstehen, wie man soetwas wegwerfen kann.


nach oben springen

#12

RE: Erste dreistöckige HT - und dann sowas

in Besondere Anlässe 1. 27.05.2010 14:06
von sternenkind • Icing Queen/Icing King
| 1.817 Beiträge

Hallo,

finde deine Torte wunderschön, genau wie dein Brautpaar! Ich finde es soo schade, dass es manche Leute gibt, die so viel Arbeit und Liebe zum Detail gar nicht würdigen können, denen würde ich keine Torte mehr machen.

LG


nach oben springen

#13

RE: Erste dreistöckige HT - und dann sowas

in Besondere Anlässe 1. 27.05.2010 14:29
von Laurchen • Cakeicer
| 256 Beiträge

Also es gibt so viele solche Leute - leider, die einfach überhaupt nicht mal nachdenken wie viel Arbeit und Liebe in diese Torte steckt. Ich finde deine Torte sieht sehr schön aus.


Liebe Grüße
Laura


nach oben springen

#14

RE: Erste dreistöckige HT - und dann sowas

in Besondere Anlässe 1. 27.05.2010 16:06
von LilXeena • Cakeicer
| 406 Beiträge

Hallo ihr Lieben,
danke für eure netten Worte, die Braut hat sich nun gemeldet und gemeint Grund sei, dass sie Angst habe, dass sich im Zucker nach einer gewissen Zeit Tierchen (Maden, Fliegen oder was weiß ich) einnisten und ihr die Wohnung verseuchen. Habt ihr Erfahrung damit/ wie lange kann man so etwas bedenkenlos stehen lassen? Das Lustige ist, dass ich ihr angeboten habe aus Gründen der Haltbarkeit die Figuren aus Fimo zu machen und habe gebeten, mir diesen dann zu besorgen. Als sie gesehen hat, was der kostet, sollte es doch lieber Fondant sein.

Grundsätzlich: Ich erwarte nicht, dass sich die Figuren (sie sind nun mal kein Kunstwerk sondern Handarbeit eines Laien) jemand ins Regal oder die Vitrine stellt. Aber in eine Schachtel mit Erinnerungen an den Hochzeitstag oder so etwas - das hätte ich schon erwartet.

Im Prinzip eine gute Idee, zu fragen, ob ich die Figuren zurück haben kann. Aber irgendwo bin ich dazu auch zu stolz- mag mich mit ihr nicht weiter rumärgern. Und jedes Brautpaar ist so individuell, mit "richtigem" Brautkleid, richtiger Größe, Haarfarbe - bis ich das hingefummelt habe, mach ich lieber zwei Neue.

Gelbe Rosen wären auch nicht meins, aber naja...

Viele liebe Grüße
LilXeena



nach oben springen

#15

RE: Erste dreistöckige HT - und dann sowas

in Besondere Anlässe 1. 27.05.2010 16:55
von gabibelchen • Icing Queen/Icing King
| 2.631 Beiträge

Kopf hoch - manche haben bei der Verteilung vom Feingefühl einfach nicht hier geschrien

Die Torte sieht super aus

lg
Gabi



nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 51 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: VanessaS91
Forum Statistiken
Das Forum hat 68629 Themen und 771725 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen