Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

ein offenes Buch zur Standesamtlichen mit modelliertem Brautpaar

in Besondere Anlässe 1. 07.09.2012 22:44
von gabibelchen • Icing Queen/Icing King
| 2.631 Beiträge

Zur heutigen standesamtlichen Trauung sollte es ein offenes Buch sein.

Das Brautpaar: sie ist schwanger, er spielt Eishockey

Eine Seite war gefüllt mit Joghurt-Sahne und Himbeeren, die andere mit Maroni-Sahne (der Bräutigam liebt Maroni).

Angefügte Bilder:

lg
Gabi

http://picasaweb.google.com/GabiW65


nach oben springen

#2

RE: ein offenes Buch zur Standesamtlichen mit modelliertem Brautpaar

in Besondere Anlässe 1. 08.09.2012 17:25
von marzipanfee • Icing Queen/Icing King
| 5.560 Beiträge

Hallo Gabi
Das Buch sieht super, klasse aus. Das Brautpaar ist auch toll modelliert. Aber warum schaut das Brautpaar so ernst drein an einem solch tollen Tag?



zuletzt bearbeitet 08.09.2012 17:25 | nach oben springen

#3

RE: ein offenes Buch zur Standesamtlichen mit modelliertem Brautpaar

in Besondere Anlässe 1. 08.09.2012 17:28
von Ursula40 • Administrator
| 10.676 Beiträge

Der Ernst des Lebens steht bevor!!!!

Vielleicht deshalb??


LG aus Shanghai Uschi
www.flickr.com/photos/shanghai-schroeder


nach oben springen

#4

RE: ein offenes Buch zur Standesamtlichen mit modelliertem Brautpaar

in Besondere Anlässe 1. 09.09.2012 00:14
von marzipanfee • Icing Queen/Icing King
| 5.560 Beiträge

Oh, wirklich sooo schlimm ???



zuletzt bearbeitet 09.09.2012 00:16 | nach oben springen

#5

RE: ein offenes Buch zur Standesamtlichen mit modelliertem Brautpaar

in Besondere Anlässe 1. 09.09.2012 20:29
von Schokofee84 • Icing Queen/Icing King
| 1.535 Beiträge

Hallo,

also ich glaube, "schlimm" ist nicht das richtige Wort.
(Es sei denn, der Standesbeamte sagte: Die Ehe ist ein Sarg und jedes Kind ist ein Nagel ;))

Ich finds total cool, dass deiN Ansatz ist, nicht diese Comicmännchen zu basteln (die zu vielen Torten super passen, aber bei manchen HT-Torten solls eben edler aussehen) und daher eine "echte" Gesichtsmodellierung zustande kam.

Dadurch sehen sie aber auch etwas strenger aus, als wenn man mit dem Herzausstecher das halbe Gesicht lang ein Grinsen einstanzt. Die Braut hat für mich was von Evita, etwas wehmütig schaut sie schon.

Ich modelliere sowas nie und hab keine Ahnung, aber vielleicht würden sie etwas fröhlicher wirken, wenn man ein bisschen mehr die Wangenpartien ausmodelliert?
(Ich müsste erst mal was Vergleichbares zustande bringen...)
Das Buch finde ich sehr edel, glatter Fondant, schöne Farbkombination, die Rose sieht super aus, die Buchseiten sind förmlich erkennbar!
Vielleicht hätte es für die "nur" Standesamtliche aus ausgereicht, nur ein Buch zu schenken? Die Brautleute als Topper passen für mein Auge nicht wirklich zu dieser Art von Torte, aber das ist absolut Geschmackssache!


Eine schöne Torte im Gesamten! Du darfst stolz auf dein Werk , in dem so viel Liebe steckt!

GLG


www.mitliebegebacken.blogspot.com


zuletzt bearbeitet 09.09.2012 20:34 | nach oben springen

#6

RE: ein offenes Buch zur Standesamtlichen mit modelliertem Brautpaar

in Besondere Anlässe 1. 15.09.2012 19:57
von gabibelchen • Icing Queen/Icing King
| 2.631 Beiträge

Vielen Dank für Euer Feed-back.

Ich habe nicht absichtlich so einen ernsten Gesichtsausdruck modelliert. Es ist eher so, wie Schokofee es gesagt hat. Dadurch, dass ich versuche, richtige Gesichter zu modellieren, entsteht der vielleicht ernste Gesichtsausdruck. Bisher habe ich mich darauf konzentriert, dass alle Teile (Mund, Nase, Augen, Augenbrauen) "Platz haben" und das Verhältnis stimmt bzw dass die Figuren schon den Originalen ähneln. Mir selbst ist gar nicht aufgefallen, dass sie ernst wirken. Ich werde bei meinen nächsten Figuren probieren, ob ich etwas verändern kann.

Ich hätte auch nicht diese Kombination gewählt (offenes Buch mit Brautpaar). Das war der Wunsch der Braut. Sie wollte, da es (ich glaube vorerst) "nur" eine standesamtliche Trauung war, keine mehrstöckige. Aber das Brautpaar wollte ich ihr auch nicht ausreden. Da ich mir auch nicht sicher war, wie das Ganze aussehen würde, war ich dann doch sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Dem Brautpaar hat die Torte auf alle Fälle sehr gut gefallen und geschmeckt.


lg
Gabi

http://picasaweb.google.com/GabiW65


nach oben springen

#7

RE: ein offenes Buch zur Standesamtlichen mit modelliertem Brautpaar

in Besondere Anlässe 1. 15.09.2012 22:20
von Schokofee84 • Icing Queen/Icing King
| 1.535 Beiträge

Und das ist die Hauptsache, dass das Brautpaar glücklich war !

Hab nun auch nen Auftrag und schon bei der Füllung der Torte gehts Diskutieren los :) Da muss man dann halt im Sinne des Brautpaares handeln,weil die beiden damit glücklich sein sollen. Auch wenn man selber denkt, och.. mensch, so oder so wärs doch noch schöner :)


www.mitliebegebacken.blogspot.com


nach oben springen

#8

RE: ein offenes Buch zur Standesamtlichen mit modelliertem Brautpaar

in Besondere Anlässe 1. 15.09.2012 23:16
von gabibelchen • Icing Queen/Icing King
| 2.631 Beiträge

Ja, wie gesagt. Ich war zuerst selber skeptisch. Aber schlussendlich hat mir das Ergebnis gefallen. Und für die Zukunft weiß ich, dass auch eine Modellierung auf dem Buch funktioniert.


lg
Gabi

http://picasaweb.google.com/GabiW65


nach oben springen

#9

RE: ein offenes Buch zur Standesamtlichen mit modelliertem Brautpaar

in Besondere Anlässe 1. 16.09.2012 10:55
von Rosendana • Icing Queen/Icing King
| 1.185 Beiträge

Einfach wunderschöön!


LG Elisabeth


nach oben springen

#10

RE: ein offenes Buch zur Standesamtlichen mit modelliertem Brautpaar

in Besondere Anlässe 1. 16.09.2012 12:11
von Zuckerblume58 • Icing Queen/Icing King
| 2.872 Beiträge

Hallo Gabi,
hast du die Gesichter erst mit einem Mould geformt, oder gleich aus einer Kugel, frei Hand?? Jedenfalls sind sie sehr gut bemalt, auch an die Bartstoppeln beim Bräutigam hast du gedacht Nur eins stört mich auch etwas, dass sie beide recht steif und mit Blick nach oben dreinschaun, man könnte tatsächlich meinen, sie stehen unter Zwang vor dem Altar

Sonst finde ich die Torte im allgemeinen aber sehr gelungen

Ich weiß selber, dass das frei Hand modellieren nicht ganz einfach ist, wenn ich da an meinen Fußballspieler "Nando Rafael" denke, da habe ich den Kopf gleich mehrmals zusammenkneten müssen, bis es endlich mal annähernd nach "Mensch" ausgesehen hat Schau mal hier: Fußballtorte für FCA-Profi "Nando Rafael" er wirkt wesentlich älter als er ist




http://zuckerblume58.jimdo.com/


nach oben springen

#11

RE: ein offenes Buch zur Standesamtlichen mit modelliertem Brautpaar

in Besondere Anlässe 1. 16.09.2012 13:24
von gabibelchen • Icing Queen/Icing King
| 2.631 Beiträge

Danke!

@Uschi: Ich modelliere (fast) alle Köpfe und Gesichter frei Hand und ohne Mould.

Vielen Dank für Deinen Hinweis, dass die Figuren zu sehr den Blick nach oben gerichtet haben. Auf den Fotos sieht es tatsächlich so aus. Vielleicht ist hier auch die Perspektive schuld, da ich beim Fotografieren in erster Linie darauf achte, so viele Teile wie möglich scharf zu bekommen. Ich hatte bei der Modellierung selbst nicht das Gefühl, dass sie extrem nach oben blicken.
Allerdings wurde die Braut nach ein paar Tagen plötzlich "rückenlastig" und ich traute mich nicht zu viel daran herumzudrücken, damit ich einerseits keine Fingerabdrücke draufbekam und andererseits damit mir ja nichts abbricht.
Der Bräutigam war eine sehr große Herausforderung. Ich wollte ihm dieses Mal den Anzug wirklich schön anziehen und einen Eishockeyschläger in die Hände geben. Zuerst hatte ich den Körper ohne Arme und Kopf modelliert und trocknen lassen. Da hätte ich vermutlich einen leichten Knick in der Hüfte nach vorne einbauen sollen. Als Nächstes hatte ich die Arme in ihrer Endposition trocknen lassen. Die Hände mit Eishockeyschläger kamen als letztes dazu. Hier musste ich vor allem schauen, dass alles so gestützt ist, dass der Eishockeyschläger hält. Beim Positionieren auf der Styroporplatte hatte ich immer das Gefühl, er würde nach vorne kippen. Also habe ich ihn sehr extrem gerade auf der Unterlage platziert.

Bei meinen nächsten Figuren werde ich auf alle Fälle auf Eure Hinweise (ernster Blick, Blick nach oben, steife Haltung) achten. Vielen Dank dafür!


lg
Gabi

http://picasaweb.google.com/GabiW65


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: geli
Forum Statistiken
Das Forum hat 68767 Themen und 772625 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen