Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
Werbeanzeige
#1

Weiße Lilie

in Zucker Kunstwerke 09.09.2013 22:21
von Elli • Icing Queen/Icing King
| 6.905 Beiträge

Eine weiße Lilie, die ich im Urlaub gemacht habe. Bitte um Nachsicht, das gute Stück hat gut 2000 Reisekilometer in einem völlig überfüllten Auto hinter sich.
Zum ersten Mal habe ich hierbei meine neien Fotolampen getestet. Die Lampen sind super!

Angefügte Bilder:
DS7_0713_btm800.JPG

Liebe Grüße
Elli

Mitglied im Verband deutscher Tortenkunst e.V.

www.tortenmanufaktur-am-meer.com


nach oben springen

#2

RE: Weiße Lilie

in Zucker Kunstwerke 10.09.2013 19:13
von Suella • Icing Queen/Icing King
| 3.452 Beiträge

Hallo Elli, die weite Reise sieht man der Lilie nicht an, sie ist einfach nur perfekt. Hast Du fuer die Bluetenblaetter einen extra Veiner ( ich meine die feinen Aussenlinien, die schraeg zur Mittelrille laufen ) oder hast Du die per Hand gepraegt? Hab ich so naemlich noch nicht gesehen. Die Fotolampe hat ihren Zweck erfuellt, der Hintergrund passt perfekt zum Gruen der Puderfarbe.
Schoen geworden LG Susi


http://sites.google.com/site/petrijevcaninfamily/
http://www.facebook.com/pages/Susies-Cakes/146592692070686


nach oben springen

#3

RE: Weiße Lilie

in Zucker Kunstwerke 10.09.2013 19:22
von Abraxas • Icing Queen | 5.350 Beiträge

Hallo Elli,

ich muss hier gerade beatmet werden. PERFEKT.

gruß aus dem nassen bremen

Abraxas


Nordisch by nature

alte Beiträge von Abraxas
Mitglied im http://www.verband-deutscher-tortenkunst.de/


nach oben springen

#4

RE: Weiße Lilie

in Zucker Kunstwerke 10.09.2013 19:29
von Manou • Icing Queen/Icing King
| 1.105 Beiträge

Hi,
sehr, sehr schön! Nein, perfekt!
Liebe Grüße,
Manou


nach oben springen

#5

RE: Weiße Lilie

in Zucker Kunstwerke 10.09.2013 23:00
von Elli • Icing Queen/Icing King
| 6.905 Beiträge

Danke!
@ Susi: ich habe mir den Ausstecher bei meiner Schwiegertochter im Laden ausgeliehen. es ist der hier:
http://www.torten-kram.eu/Exotic-Lily-Cutter-Set. Eigentlich semioptimal, weil er nur eine Seite veinen kann - aber besser als nix
@ Abraxas: oh, nein!
@ Manou: danke

Ich habe noch nie eine Lilie gemacht und dachte, es sei mal an der Zeit. Also ganz ehrlich - die sind super einfach. Bei den Staubgefäßen habe ich etwas Polenta-Grieß mit roter Farbe vermischt, die vorher weißen Staufgefäße (heißen die so?) in Kleber getaucht und dann in der roten Polenta - fertig. Das sah zumindest sehr naturgetreu aus. Ich kann mich erinnern, dass diese Lilien immer sehr viel Blütenstaub hatten, der wie Hulle gefärbt hat.


Liebe Grüße
Elli

Mitglied im Verband deutscher Tortenkunst e.V.

www.tortenmanufaktur-am-meer.com


nach oben springen

#6

RE: Weiße Lilie

in Zucker Kunstwerke 11.09.2013 08:59
von Suella • Icing Queen/Icing King
| 3.452 Beiträge

Danke Elli fuer den Link ich hab fuer Lilienbluetenblaetter keinen Veiner ( nur fuer die Lilienblaetter, also das Gruenzeug zur Lilienbluete) und hab bisher die "Rillen" immer mit dem Tool "reingeschnitzt". Mal sehen, ob das Christkind noch Platz hat auf der Wunschliste LG Susi


http://sites.google.com/site/petrijevcaninfamily/
http://www.facebook.com/pages/Susies-Cakes/146592692070686


nach oben springen

#7

RE: Weiße Lilie

in Zucker Kunstwerke 11.09.2013 10:57
von Hänschenklein • 8 Beiträge

Ach na sicher doch. Es weiß doch, wofür es ist :) Das mit dem Reinschnitzen machst du wirklich sehr gut, ich bin überrascht, dass es so echt aussieht.


Nur wer entschlossen ist und einen starken Willen hat, lässt sich von Problemen nicht vom Weg abbringen.
nach oben springen

#8

RE: Weiße Lilie

in Zucker Kunstwerke 11.09.2013 14:07
von jenn • Icing Queen/Icing King
| 2.073 Beiträge

Elli, wunderschön Dein Urlaubsmitbringsel




nach oben springen

#9

RE: Weiße Lilie

in Zucker Kunstwerke 11.09.2013 14:58
von Quyrill • Icing Queen/Icing King
| 1.364 Beiträge

Boa schön.
Bei deinen Blumenkreationen hoffe ich doch, dieses Jahr auch ein Blumengesteck von dir in Hamburg zu sehen.


Süße Grüße

An

Blog: Tortenpoesie
... und jetzt auch auf FB...


zuletzt bearbeitet 11.09.2013 14:59 | nach oben springen

#10

RE: Weiße Lilie

in Zucker Kunstwerke 12.09.2013 00:07
von Elli • Icing Queen/Icing King
| 6.905 Beiträge

Danke !
Susi: bevor du dir diesen Ausstecher /Veiner kaufst, schau erst mal, ob es noch was Anderes gibt. Ich fand ihn zum Arbeiten nicht ganz so genial. Der Veiner funktioniert nur auf einer Seite und die Blüte ist sehr groß - für meine Torten eigentlich zu groß.

@ An: Ich werde zwar nach Hamburg kommen, aber nicht mit Blumen!


Liebe Grüße
Elli

Mitglied im Verband deutscher Tortenkunst e.V.

www.tortenmanufaktur-am-meer.com


zuletzt bearbeitet 12.09.2013 00:08 | nach oben springen

#11

RE: Weiße Lilie

in Zucker Kunstwerke 12.09.2013 00:35
von Florali • Icing Queen/Icing King
| 2.761 Beiträge

Sehr schön geworden, Elli!
Als I-Tüpfelchen würde ich die Staubgefäße nach unten noch ein klein wenig verdicken, aber sonst perfekt!

Jetzt überlege ich doch schwer, ob ich mir die Fotolampen auch bestellen solle!

..... Ich hab's getan!


Ganz liebe Grüße Tina

http://floralilie.jimdo.com/
nach oben springen

#12

RE: Weiße Lilie

in Zucker Kunstwerke 12.09.2013 00:59
von Elli • Icing Queen/Icing King
| 6.905 Beiträge

Tina: Sie haben uns bis jetzt ganz gut gefallen. Ich werde wohl dieser Tage noch ein Törtchen zu weiteren Tests machen.


Liebe Grüße
Elli

Mitglied im Verband deutscher Tortenkunst e.V.

www.tortenmanufaktur-am-meer.com


nach oben springen

#13

RE: Weiße Lilie

in Zucker Kunstwerke 12.09.2013 05:45
von pinkmania • Tortentante/onkel
| 968 Beiträge

Wunderschön, die Farben kommen Super raus !!! Welche Puderfarbe hast du denn für den Blütenstaub verwendet ?die knallt richtig!
LG Silvia


Mitglied im Verband Deutscher Tortenkunst


nach oben springen

#14

RE: Weiße Lilie

in Zucker Kunstwerke 12.09.2013 15:12
von Elli • Icing Queen/Icing King
| 6.905 Beiträge

Hallo Silvia:
die Staubgefäße habe ich mit "Cerry Pie" von Rainbow Dust gemacht. Ich fand auch, dass sie richtig knallig waren - was auch gewollt war. Ich kann mich noch erinnern, dass meine Mama früher ab und zu Lilien geschenkt bekam und dass der Blütenstaub eine irre Farbkraft hatte. Wenn das Zeug einmal an die Kleider oder auf die Tischdecken kam, hatte man echt gut zu tun, bis die Flecke raus waren.

Und falls noch jemand die Grüntöne wissen möchte: zuerst weiße Orchidee von Caro, dann Spring Green con Sugarflair und zuletzt "Grasgrün" von Caro.

Ich habe mir gestern alle möglichen Ausstecher und Veiner angesehen und bin nicht fündig geworden. Wobei die Ausstecher nicht das Problem sind. Manche Veiner sind so stark gewellt, dass ich nicht weiß, wie das mit dem Draht funktionieren soll.
Grübel....


Liebe Grüße
Elli

Mitglied im Verband deutscher Tortenkunst e.V.

www.tortenmanufaktur-am-meer.com


nach oben springen

#15

RE: Weiße Lilie

in Zucker Kunstwerke 12.09.2013 17:32
von Florali • Icing Queen/Icing King
| 2.761 Beiträge

Elli, bei mir wird der Draht mit geveint! Das ging beim Mohn und dem Squires Great Impression ganz gut, obwohl da eine starke Rundung drin ist. Du musst nur die Mitte beim Ausrollen etwas dicker lassen, wie bei Alan Dunn und den Draht natürlich nicht zu dick nehmen. Ich finde die Squires Veiner toll. Ansonsten kannst du dir ja auch selbst einen Abdruck machen.

Bin schon gespannt auf dein Törtchen!


Ganz liebe Grüße Tina

http://floralilie.jimdo.com/
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 51 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hanni86
Forum Statistiken
Das Forum hat 68431 Themen und 770425 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen