Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..

#1

Transport von Torten außerhalb der Norm

in Für Besucher und Neue Mitglieder 15.11.2016 14:14
von CakeCat • Sugarbaby
| 66 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

Ich habe schon gesucht, aber leider nichts entsprechendes gefunden. (Falls ich war übersehen habe - sorry)
Ich hatte ja meine Teddybärentorte gepostet. Die war gar nicht so umfangreich, als größtes Problem stellte sich wirklich der Transport dar.
Der Bär war 26cm hoch und ich fand da nicht auf Anhieb eine Dose zum Transport. Ich dachte an einen Eimer mit Deckel, aber keiner den ich fand war über 20 cm tief
Da ich die Torte eher frei Schnauze gemacht hatte, hatte ich dieses Problem der Höhe auch gar nicht auf dem Schirm
Ich hatte dann im Keller eine Haube gefunden, aber nicht einen Deckel dafür (also keinen der dazu gehörte) und hab dann Notgedrungen einen genommen der zwar passte,aber nicht fest saß und hab die Torte brav eine Stunde festgehalten.

Habt ihr vielleicht einen Tipp für ungewöhnliche Tortengrößen?
Wie macht ihr das?

LG


nach oben springen

#2

RE: Transport von Torten außerhalb der Norm

in Für Besucher und Neue Mitglieder 15.11.2016 18:13
von Klarabella • Tortentante/onkel
| 696 Beiträge

Vielleicht schaust du mal hier:

https://youtu.be/XuX7rrcTLvc

Als Suchbegriff eignet sich auch cake box oder cake delivery.

LG Klarabella



nach oben springen

#3

RE: Transport von Torten außerhalb der Norm

in Für Besucher und Neue Mitglieder 15.11.2016 18:27
von CakeCat • Sugarbaby
| 66 Beiträge

Hey Klarabella,

DANKE für den Link, das ist ja relativ simpel und dabei so pfiffig!
Muss man zwar auch einen passenden Karton dafür finden, aber es wird ja doch mal hier und da was bestellt :)
Also auf jeden Fall ist das eine super Variante.

Danke noch mal!

LG



zuletzt bearbeitet 15.11.2016 18:28 | nach oben springen

#4

RE: Transport von Torten außerhalb der Norm

in Für Besucher und Neue Mitglieder 15.11.2016 20:39
von Klarabella • Tortentante/onkel
| 696 Beiträge

Wenn deine Torten nicht riesig sind, halte mal Ausschau nach Kopierpapierkartons. Die haben oben einen Deckel zum auflegen. Bis 20 cm Torten müssten die eigentlich ganz gut passen.

Ich persönlich sammle auch gerne bei uns im Büro die Tortenkartons von Geburtstagen - wenn sie nicht verschmutzt sind - ein. Das spart mir aufzupassen, dass ich meine Behältnisse wieder mitnehmen kann.

LG Klarabella



nach oben springen

#5

RE: Transport von Torten außerhalb der Norm

in Für Besucher und Neue Mitglieder 15.11.2016 23:04
von CakeCat • Sugarbaby
| 66 Beiträge

Hallo Klarabella,

Ja das habe ich auch schon überlegt.
Leider war die BärchenTorte ja 25 cm groß, die Höhe war da echt ein Problem.
Aber so oft macht man solche Torten denke ich auch nicht.
Aber wenn doch ist die Kartonvariante (ob nun mit oder ohne feschem Guckloch) doch eine tolle Idee, denn dann könnte man ja auch die Verpackung noch personalisieren :)
Von daher noch mal riesigen Dank für die Idee :)

LG


nach oben springen

#6

RE: Transport von Torten außerhalb der Norm

in Für Besucher und Neue Mitglieder 16.11.2016 06:44
von Schokofee84 • Icing Queen/Icing King
| 1.535 Beiträge

Huhu der teddy war toll. Zuckerpapier24.de jat eine überhohe klappbare tortenschachtel in lila.. die kann man dafür nutzen...


Schokoladige Grüße,

Caro

Mitglied
http://www.mitliebegebacken.blogspot.de/


nach oben springen

#7

RE: Transport von Torten außerhalb der Norm

in Für Besucher und Neue Mitglieder 16.11.2016 07:08
von eifel-hexe • Icing Queen
| 5.242 Beiträge

Ich weiß Werbung ist eigentlich hier nicht erlaubt, aber google mal nach "Decora extra stabile Transportbox", das ist ne stabile Tortenbox 51 x 51 x 50 cm groß


LG

Ute
nach oben springen

#8

RE: Transport von Torten außerhalb der Norm

in Für Besucher und Neue Mitglieder 19.11.2016 18:09
von Lady111 • Icing Queen/Icing King
| 1.197 Beiträge

Da habe ich gleich eine Anschlussfrage:
Wie transportiert Ihr überhaupt mehrstöckige Torten? Ich habe da echt "Schiss"...
LG Kerstin


nach oben springen

#9

RE: Transport von Torten außerhalb der Norm

in Für Besucher und Neue Mitglieder 20.11.2016 07:06
von Süßkramliebe • Sugarbaby
| 87 Beiträge

Guten Morgen Ich würde mich der Frage von Kerstin anschließen. Meine erste 3-stöckige Torte haben wir ja selber gegessen, da gab es keine logistischen Probleme die haben wir einfach aufgegessen Aber meine Frankreichtorte musste ich auch transportieren und habe erst in dem Moment, als sie fertig war und verpackt werden sollte gemerkt, dass das gar nicht so einfach ist, etwas passendes zu finden. Wir mussten theoretisch nur eine 1/2 Stunde fahren und mir war schon klar, dass ich sie auf den Schoß nehmen und festhalten müsste. Ich entschied mich, eine Einkaufsklappbox zu nehmen, habe diese mit Aluminiumfolie ausgeschlagen und habe einige Luftpolster, die wir von anderen Verpackungen immer aufheben, drum rum gestellt. Aber das war nicht so wirklich optimal, da ich die Torte auf keinen Fall allein lassen konnte, da sie sich in dem Korb trotzdem hin und her bewegte. Und ich kann Euch sagen, der Korb mit der 3stöckigen Torte wurde mächtig schwer mit der Zeit auf meinem Schoß. Dann kam noch dazu, dass wir auf der kurzen 30 minütigen Strecke tatsächlich einen Stau hatten und das doppelte an Fahrtzeit benötigten und ich ganz schön froh war, als wir endlich angekommen waren Da ich bald wieder eine mehrstöckige Torte backen werde, würde es mich auch sehr interessieren, wie ihr das Problem löst und was es überhaupt für Lösungsmöglichkeiten gibt. Kann man Verpackungen kaufen, die man evtl. wiederverwenden kann? Ich füge mal ein Bild von meiner Torte in der Transportbox bei. Euch allen noch einen schönen Sonntag! Herzliche Grüße Martina


♥︎♥︎♥︎ Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen. ♥︎♥︎♥︎ (Kurt Mati)

www.suesskramliebe.de
nach oben springen

#10

RE: Transport von Torten außerhalb der Norm

in Für Besucher und Neue Mitglieder 20.11.2016 07:07
von Süßkramliebe • Sugarbaby
| 87 Beiträge

Sorry, aus irgendwelchen Gründen hat mein Laptop den Beitrag 2 x gepostet Leider weiß ich nicht, wie ich diesen 2. löschen kann, daher habe ich ihn nur erst mal bearbeitet. Sorry ...


♥︎♥︎♥︎ Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen. ♥︎♥︎♥︎ (Kurt Mati)

www.suesskramliebe.de


zuletzt bearbeitet 20.11.2016 07:10 | nach oben springen

#11

RE: Transport von Torten außerhalb der Norm

in Für Besucher und Neue Mitglieder 20.11.2016 21:48
von Klarabella • Tortentante/onkel
| 696 Beiträge

@Lady111 Dass du Schiss davor hast, kann ich mehr als gut verstehen. Vielleicht kann dir dieses Blogpost ein bisschen weiterhelfen.
Gruß Klarabella



nach oben springen

#12

RE: Transport von Torten außerhalb der Norm

in Für Besucher und Neue Mitglieder 24.11.2016 20:21
von CakeCat • Sugarbaby
| 66 Beiträge

Also ich habe meine zwei stöckige Hochzeitstorte getrennt voneinander transportiert und sie erst vor Ort gestapelt und die Blumen usw. angebracht. Das machte sich natürlich gut, funktioniert aber natürlich nicht bei jeder Torte, das sehe ich ein.

Aber das es so tolle Möglichkeiten gibt, ist einfach toll,wenn es eben mal nicht geht es erst vor Ort zusammen zu stellen, wie beim Teddy.
Aber das einen sowas erst auffällt, wenn die Torte quasi fertig da steht...

Danke noch mal an alle Vorschläge, da ist viel dabei.



zuletzt bearbeitet 24.11.2016 20:21 | nach oben springen

#13

RE: Transport von Torten außerhalb der Norm

in Für Besucher und Neue Mitglieder 30.11.2016 14:18
von Lady111 • Icing Queen/Icing King
| 1.197 Beiträge

@Klarabella
Welches Blogpost?

Habt Ihr noch Ideen zum Transport? Wäre wirklich eine echt große Hilfe...

LG Kerstin


nach oben springen

#14

RE: Transport von Torten außerhalb der Norm

in Für Besucher und Neue Mitglieder 09.12.2016 15:40
von Lady111 • Icing Queen/Icing King
| 1.197 Beiträge

Gibt es noch Ideen von Euch?
LG Kerstin


nach oben springen

#15

RE: Transport von Torten außerhalb der Norm

in Für Besucher und Neue Mitglieder 10.12.2016 11:35
von backmütterchen • Icing Queen/Icing King
| 1.472 Beiträge

Ich stapele alle meine Torten hier in meiner Küche. Jede Etage auf einer Cakecard, gestützt mit Dübeln und auf die Torten noch einige Sprutzer Icing, so dass die Torte insgesamt stabil ist, da wackelt nichts. Für den Transport habe ich Styroporboxen.
liebe Grüße
Ulrike



zuletzt bearbeitet 10.12.2016 11:37 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 68932 Themen und 773375 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen